VMS

Aktuelle Meldungen


Hier finden Sie die Fahrplaninformationen zu Umleitungen, Haltestellen- oder Linienänderungen.
Hilfe
Fahrplaninformationen zu Umleitungen, Haltestellen- oder Linienänderungen
Mehr Infos >>

- Linie 1 - Stadtverkehr Zschopau - ab 08.05.2017 Umleitungsfahrplan gültig!

Aufgrund von Stützwandinstandsetzungsarbeiten in Zschopau zwischen dem Abzweig Waldkirchener Straße und Haltestelle Kaufland ist die Rudolf-Breitscheid-Straße ab Montag, 08.05.2017, bis vsl. 18.08.2017, als Einbahnstraße in Richtung stadtauswärts ausgewiesen.

Aus diesem Grund verkehrt der Stadtverkehr in Richtung Klinkum/Hohndorf zwischen den Haltestellen Kaufhalle und Am Gräbel wie in Richtung Launer Ring/Witzschdorf. Die Haltestellen Zschopau, Kaufland, R-Breitscheid-Str, Auenstr, Abzw In der Aue, Am Gräbel sowie Waldkirchener Str/Busbahnhof sind jeweils zur gegenüberliegenden Haltestelle verlegt.

Es tritt ein neuer Umleitungsfahrplan in Kraft. Dieser ist in der elektronischen Fahrplanauskunft abrufbar.

- Linie 116, 193 und 198 - Fahrplanänderungen aufgrund Sperrungen in Gersdorf

In Gersdorf beginnen nunmehr die Hauptbauarbeiten für den 2. BA der Erneuerung des Marktgewölbes. Bis vsl. Samstag, 31.03.2018, kommt es zu folgenden Änderungen:

Änderungen, gültig ab Dienstag, 06.06.2017

Linie 116 sowie Linie 193, Fahrt 4:
Die Haltestelle Gersdorf, Marktplatz (Ri. Lugau) wird ersatzweise ca. 170 m in Richtung Lugau vor die Einmündung Friedrich-August-Str, Höhe Blumenladen, verlegt.

Linie 198, Fahrt 6:
Die Haltestelle Gersdorf, Abzw Hofgraben wird ersatzweise zur Alten Zwirnerei verlegt.

- Linie 142 - ab 26.06.2017 Umleitungsfahrplan gültig

Ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Freitag, 04.08.2017, tritt aufgrund der Sperrung der Hartensteiner Straße in Thierfeld ein Umleitungsfahrplan für die Linie 142 in Kraft.

Dieser Fahrplan ist noch nicht in der elektronischen Fahrplanauskunft veröffentlicht.

- Linie 154 - veränderte Bedienung aufgrund Sperrung Hauptstraße in Leutersbach!

Ab Montag, 12.12.2016, mit Dienstbeginn bis auf Widerruf wird die Hauptstraße in Leutersbach aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Linie verkehrt wieder laut Fahrplan. Das bedeutet, die Linie 154 verkehrt wieder ab/an Rosa-Luxemburg-Straße Fahrten, welche über Hartmannsdorf verkehren, bleiben unverändert.

Die Haltestelle Kirchberg, Neubaugebiet (beidseitig) wird zur Haltestelle Kirchberg, Theodor-Neubauer-Schule verlegt.

Die Haltestellen Leutersbach, Garagenhof, Gh Michel und Moeckel (jeweils beidseitig) werden zur Haltestelle Leutersbach, Gemeindeverwaltung verlegt.

- Linie 22 (SV Chemnitz) - geänderte Linienführung im Bereich DB-Brücke Reichenhainer Straße

Aufgrund der Umstellung der Bautechnologie im Bereich Neubau Kreisverkehr kommt es für die Linie 22 in Richtung Chemnitzer Straße ab Mittwoch, 03.05.2017, ca. 11:00 Uhr bis auf Weiteres erneut zur Änderung der Verkehrsführung.

Die Haltestellen Chemnitz, Südbahnhof und Bruno-Salzer Str können nicht bedient werden. Es wird ersatzweise die Haltestelle Gustav-Freitag-Str (zwischen Reichsstr. und Bahnviadukt) bedient.

- Linie 235 - aufgrund Vollsperrung in Wilischthal und Zschopau veränderte Bedienung!

Ab Mittwoch, 30.03.2016 bis vsl. Ende September 2017 ist die Brücke in Wilischthal aufgrund von Instandsetzungsarbeiten voll gesperrt.

Die Fahrt 6 der Linie 235 verkehrt wie die übrigen Fahrten der Linie 235 über Schlößchen nach Zschopau. Es entfallen die Haltestellen Wilischthal, Bahnhof und Zschopau, Motorradwerk ersatzlos.

- Linie 238 - Fahrplaneinschränkungen aufgrund Vollsperrung zwischen Herold und Drebach

Ab Dienstag, 18.04.2017, bis vsl. Freitag, 20.10.2017, ist die Herolder-/Drebacher Straße zwischen Herold und Drebach aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Linie 238 verkehrt ohne Umleitungsfahrplan wie folgt:

  • Fahrten ab Drebach, Abzw Herold direkt nach Ehrenfriedersdorf verkehren unverändert, Gegenrichtung analog.
  • Fahrten über Thum nach Ehrenfriedersdorf verkehren ab Drebach Abzw Herold direkt Ehrenfriedersdorf, Wettinstraße zum Markt , Gegenrichtung analog. Die Haltestellen Herold, Sportheim ; Herold, Abzw Thum ; Thum, Forsthaus ; Thum. Markt ; Ehrenfriedersdorf, Waldschlößchen sowie Ehrenfriedersdorf, Kreyerbergsiedlung entfallen ersatzlos in beiden Richtungen.
  • Fahrten bis Spinnerei Talstraße verkehren ab Drebach, Abzw Herold über Ehrenfriedersdorf, Wettinstraße ? B95 Abzw Waldschlößchen. Die Haltestelle Herold, Sportheim entfällt ersatzlos.
  • Fahrten mit Fahrtende in Thum verkehren ab Drebach, Abzw Herold über Ehrenfriedersdorf nach Thum, Gegenrichtung analog. Die Haltestellen Herold, Sportheim ; Herold, Abzw Thum sowie Thum, Forsthaus entfallen ersatzlos.
  • - Linie 239, 247 und 412 - ab 03.07.2017 Vollsperrung Stollberger Straße in Jahnsbach

    Ab Montag, 03.07.2017, mit Dienstbeginn, bis vsl. Samstag, 05.08.2017, wird die Stollberger Straße in Jahnsbach voll gesperrt. Folgende Änderungen treten in Kraft:

    Linien 239 und 247
    Die Haltestellen Thum, Grundschule sowie Jahnsbach, Unterdorf und Schule entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

    Linie 412
    Die Haltestellen Thum, Markt und Grundschule sowie Jahnsbach, Unterdorf; Schule und Wendeschleife entfallen ohne Ersatz.

    Die Haltestelle Ehrenfriedersdorf, Abzw Greifensteine entfällt ebenfalls. Als Ersatz wird die Haltestelle Ehrenfriedersdorf, Weg zu den Greifensteinen bedient.

    - Linie 343 - veränderte Haltestellenbedienung während Sperrung Talstraße in Waschleithe

    Ab Mittwoch, 03.05.2017, 08:00 Uhr, bis auf Weiteres ist in Waschleithe die Talstraße voll gesperrt.

    Die Haltestelle Waschleithe, Siedlung wird auf die Alte Straße verlegt. Die Haltestelle Waschleithe, Gemeinde wird um ca. 100 m in Richtung Grünhain verlegt.

    Bitte beachten: Die Fahrt 2 verkehrt durchweg 5 Minuten früher!

    - Linie 346, 355, 371, 373 - es gelten Umleitungsfahrpläne!

    Ab Montag, 20.03.2017, bis vsl. Mittwoch, 15.11.2017, gelten für die Linien 346, 355, 371 und 373 Umleitungsfahrpläne. Es gilt die gleiche Umleitungsführung wie im vergangenen Jahr über den Süß-Steinbruch Zschorlau, Hundshübel und Neidhardtsthal. Die Umleitungsfahrpläne finden Sie hier:

    346 nur Hin
    355 Hin
    355 Rück
    371 Hin
    371 Rück
    373 Hin
    373 Rück

    Aufgrund der Kurzfristigkeit der Meldung sind die Fahrpläne noch nicht in der Elektronischen Fahrplanauskunft verfügbar.

    - Linie 417 ab 12.06.2017 Umleitungsfahrplan gültig

    Ab Montag, 12.06.2017, 07:00 Uhr, bis vsl. Donnerstag, 30.11.2017, wird die Ortsdurchfahrt Walthersdorf voll gesperrt. Für die Linie 417 gilt ein Umleitungsfahrplan. Dieser ist aktuell noch nicht in der Fahrplanauskunft abrufbar.

    Die Haltestellen Schlettau, Böhmische Str; Walthersdorf, Bahnhof und Walthersdorf, Mitte können nicht bedient werden. Es wird die Ersatzhaltestelle Walthersdorf, Feuerwehrdepot bedient.

    Linie 417 Hin
    Linie 417 Rück

    - Linie 640, 672, 677, 920 - Umleitungsfahrpläne (Hainichen, Mittweidaer Str) verlängert!

    Ab Samstag, 24.06.2017, ändert sich in Hainichen die Umleitung zur Sperrung der Mittweidaer Straße. Diese kann ab dem Viadukt wieder in beide Richtungen befahren werden, so daß die Haltestellen Hainichen, Markt/ Mühlstr und Mittweidaer Str wieder bedient werden können.

    Ebenfalls kann die reguläre Haltestelle Hainichen-Crumbach, Gewerbegbiet wieder beidseitig bedient werden. Nur die Haltestelle Hainichen-Crumbach liegt noch im voll gesperrten Bauabschnitt und entfällt. Die Haltestellen Hainichen, Frankenberger Str und Tankstelle entfallen dann auch für die Fahrten der Linie 677 und 640 von/nach Roßwein.

    Es gelten neue Umleitungsfahrpläne! Da diese aktuell noch nicht in der Elektronischen Fahrplanauskunft verfügbar sind, bitten wir Sie sich an den Haltestellenaushängen vor Ort zu informieren! Vielen Dank!

    - Linie 656 - geänderter Linienweg aufgrund Vollsperrungen in Kaufungen und Niederfrohna!

    Ab Montag, 06.02.2017, erfolgt in Niederfrohna bis vsl. Ende Juli 2017 die Sperrung der Unteren Hauptstraße zwischen Deutscher Eiche und Viehweg.

    Dadurch können die Haltestellen Niederfrohna, Gh Deutsche Eiche; Feuerwehr und Viehweg nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden an der Wendeschleife und an der Hauptstraße am Abzweig Viehweg eingerichtet.

    In der elektronischen Fahrplanauskunft ist der Umleitungsfahrplan für die geänderte Sperrungsstrecke abrufbar.

    - Linien 190 und 211 - Vollsperrung Grundstraße in Thalheim!

    Ab Montag, 15.05.2017, bis vsl. Mittwoch, 30.08.2017, ist die Grundstraße in Thalheim im Abschnitt Hauptstraße bis Gartenstraße voll gesperrt.

    Für die Fahrt 34 der Linie 190 sowie die Fahrten 15 und 33 der Linie 211 entfällt die Haltestelle Thalheim, Volksbank ersatzlos. Die Fahrten 11 und 35 der Linie 190 sowie die Fahrt 8 der Linie 211 bedienen die Haltestelle Thalheim, Volksbank in Richtung Rathaus nach Bedienung der Haltestelle Thalheim, Grundschule mit Verspätung.

    - Linien 200 und 201 - Vollsperrung Hauptstraße in Neukirchen!

    Ab Mittwoch, 08.03.2017, bis vsl. Samstag, 09.12.2017, wird in Neukirchen die Hauptstraße zwischen B 169 und Goethestraße aufgrund des grundhaften Ausbaus voll gesperrt.

    Die Haltestelle Neukirchen, Oberschule ist beidseitig in die Feldstraße im Einmündungsbereich Hauptstraße verlegt. Die Haltestellen Neukirchen, Zentrale Haltestelle (Hauptstraße) sind für beide Linien zu den Haltestellen an der B 169 verlegt.

    Auf der Linie 200 ist mit Verspätungen an Chemnitz, Hutholz von ca. 4 Minuten zu rechnen.

    - Linien 361 und 363 - Zusätzliche Haltestelle während der Freibadsaison

    Ab Samstag, 27.05.2017, wird für die Dauer der Freibadsaison am Freibad in Affalter die Haltestelle Affalter, Freibad für die Linien 361 und 363 eingerichtet. Tariflich wird die Haltestelle wie Affalter, Niederaffalter behandelt. Diese Sonderhaltestelle wird nicht in der elektronischen Fahrplanauskunft veröffentlicht.

    - Linien C13, C14 und C15 - 26.06. bis 30.06.2017 Einschränkungen aufgrund Fahrleitungsarbeiten

    Von Montag, 26.06.2017, mit Betriebsbeginn, bis Freitag, 30.06.2017, Betriebsschluss, kommt es wegen Fahrleitungsarbeiten auf der Reitbahnstraße in Chemnitz zu Einschränkungen auf den Linien C13 Chemnitz - Burgstädt, C14 Chemnitz - Mittweida und C15 Chemnitz - Hainichen.

    Alle drei Linien verkehren in diesem Zeitraum nur von bzw. bis Chemnitz, Zentralhaltestelle.
    Für Fahrten zwischen Chemnitz, Zentralhaltestelle und Stadlerplatz nutzen Sie bitte den Ersatzverkehr für die Straßenbahnlinie 2 bis Chemnitz, Lutherstr.

    Die Fahrpläne sind derzeit noch nicht in der Fahrplanauskunft abrufbar. Die Fahrpläne finden Sie hier.

    ***

    Von Freitag, 30.06.2017, bis Dienstag, 04.07.2017, findet wegen Bahnsteigarbeiten auf der Linie C14 zwischen Chemnitz und Mittweida Ersatzverkehr mit Bus statt.

    In Richtung Mittweida benutzen Sie zwischen Chemnitz, Stadlerplatz und Chemnitz Hbf. Bahnhofstr die Linie C15, dort erfolgt der Umstieg in den Ersatzverkehr.

    In Richtung Chemnitz verkehrt der Bus durchgehend bis Zentralhaltestelle. Die Haltestellen Chemnitz, Theaterplatz und Brückenstr/Freie Presse werden nicht bedient.

    Bitte beachten Sie die längere Fahrzeit und das sich die Ersatzhaltestellen nicht immer unmittelbar am Bahnhof befinden.

    Der Fahrplan ist derzeit noch nicht in der Fahrplanauskunft abrufbar. Den Fahrplan der Linie C14 finden Sie hier.


    Albernau, Gasthof vorübergehend nicht bedient! (Linien 369, 379)

    Ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Dienstag, 27.06.2017, kann die Haltestelle Albernau, Gasthof, aufgrund von Straßenbauarbeiten in Albernau an der Hauptstraße, nicht bedient werden.

    Die Umleitung erfolgt über die Albernauer Landstraße - Bockauer Straße.

    Linie 369:
    Die Busse fahren aus Richtung Zschorlau kommend über die Bockauer Straße-Albernauer Hauptstraße zur Wendestelle an der Kirche, bedienen die Haltestelle „Warte“ und fahren analog zurück. Die Haltestelle „ Albernau, Gasthof“ entfällt, es werden Ersatzhaltestellen auf der Bockauer Straße, auf Höhe Haus Nr. 1 und gegenüber vor der Werkstatt, eingerichtet.

    Linie 379:
    Die Busse fahren aus Richtung Zschorlau kommend über die Bockauer Straße, bedienendie Ersatzhaltestelle „Gasthof“ und fahren über die Albernauer Hauptstraße zur Kirche, drehen dort und bedienen die Haltestelle „Warte“ und fahren weiter nach Fahrplan. Rückfahrt analog.

    Annaberg-Buchholz, Katharinenkirche und Felsenkeller vorübergehend nicht bedient (Linie A, E, F - SV Annaberg-Buchholz)

    Aufgrund der Vollsperrung der Karlsbader Straße in Annaberg-Buchholz ab Montag, 26.06.2017, bis auf weiteres können die Linien A und F - außer Fahrt 4 - (SV Annaberg-Buchholz) die Haltestellen Annaberg-Buchholz, Katharinenkirche und Felsenkeller nicht bedient werden. Ersatzweise wird die Haltestelle Annaberg-Buchholz, Talstr bedient.

    Für die Linie E (SV Annaberg-Buchholz) wird die Haltestelle Annaberg-Buchholz, Felsenkeller zur Haltestelle Annaberg-Buchholz, Talstr verlegt.

    Annaberg-Buchholz, Markt aufgrund des Sommerfestes PIAZZA nicht bedient (Linien C und D - Stadtverkehr Annaberg-Buchholz)

    Aufgrund des Sommerfestes PIAZZA wird der Marktbereich von Freitag, 07.07.2017, 15:00 Uhr, bis zum Sonntag, 09.07.2017, 20:00 Uhr, voll gesperrt.

    Die Linien C und D - Stadtverkehr Annaberg-Buchholz können die Haltestelle Annaberg-Buchholz, Markt am Freitag, 07.07.2017, ab 15:00 Uhr, bis zum Dienstende nicht bedienen. Es wird eine Ersatzhaltestelle vor der Löwen-Apotheke eingerichtet.

    Aue, Lindenstr vorübergehend nicht bedient (Linie A - Stadtverkehr Aue)

    Von Dienstag, 27.06.2017, bis vsl. Freitag, 30.06.2017, ist der Kreuzungsbereich Agricolastraße, Paul-Schöner-Straße, Lindenstraße aufgrund von Arbeiten im Straßenraum gesperrt.

    Die Haltestelle Aue, Lindenstr entfällt für die Linie A - Stadtverkehr Aue.

    Bad Schlema, Zentrum und Klosterberg vorübergehend nicht bedient! (Linien 364 und 365)

    In der Zeit von Montag, 13.03.2017., bis vsl. Mittwoch, 31.05.2017, ist die Hauptstraße in Bad Schlema auf Höhe Ausfahrt aus der Prof.-Rajewsky-Straße als Einbahnstraße in Richtung Haltestelle Bad Schlema, Zentrum eingeschränkt.

    Die Haltestelle Bad Schlema, Zentrum entfällt für die Linien 364 und 365 in beiden Richtungen.

    Bei Fahrten der Linie 365, die nur von Aue nach Bad Schlema und zurück verkehren, entfallen die Haltestellen Bad Schlema, Zentrum und Klosterberg, da diese Fahrten aus Richtung Wendeschleife ueber die Hauptstraße zur M.-Semmler-Straße fahren.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Fahrgastinformationen an den Haltestellen.

    Bernsdorf, Kindergarten; Orts-Nummer 32 und Ortseingang vorübergehend nicht bedient (Linie 115)

    Von Montag, 10.07.2017, Betriebsbeginn, bis vsl. Freitag, 04.08.2017, wird aufgrund von Kanalbauarbeiten zur Erschließung eines Wohngebietes in Bernsdorf (Oberdorf) die Hauptstraße am Ortseingang voll gesperrt.

    Die Haltestellen Bernsdorf, Kindergarten; Orts-Nummer 32 und Ortseingang entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

    Bockau, Abzw Lauterer Str vorübergehend verlegt (Linie 367, 379)

    Aufgrund von Bauarbeiten wird ab Dienstag, 02.05.2017, bis vsl. Freitag, 30.06.2017, die Haltestelle Bockau, Abzw Lauterer Str in Richtung Aue um ca. 150 m zum Abzweig Lauterer Straße zurückverlegt.

    Brand-Erbisdorf, Obere Dorfstr vorübergehend nicht bedient! (Stadtlinie F FG/BED)

    Ab Montag, 03.07.2017, bis vsl. Freitag, 28.07.2017, wird in Brand-Erbisdorf die Obere Dorfstraße am Mündungsbereich zur B 101 aufgrund Kabellegung voll gesperrt.

    Streckenführung der Umleitung:
    ... Hst. Brand-Erbisdorf, Ring der Einheit/Wendeschleife - rechts Kohlenstraße - rechts Gewerbegebiet Süd - geradeaus - rechts Großhartmannsdorfer Str. - Hst. Kirche/B 101 ...

    Die Haltestelle Brand-Erbisdorf, Obere Dorfstr entfällt.

    Breitenbrunn, Einkaufsmarkt vorübergehend verlegt (Linien 334, 335)

    Ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Mittwoch, 28.06.2017, wird die Haltestelle Breitenbrunn, Einkaufsmarkt aufgrund von Bauarbeiten beidseitig ca. 50 m in Richtung Dorfberg verlegt.

    Burgstädt, Mühle; Goldener Löwe; Gasgasse und Diesterwegschule vorübergehend nicht bedient (Linie 659)

    Aufgrund der Vollsperrung der Burkersdorfer Straße in Burgstädt können ab Montag, 13.03.2017, 07:30 Uhr, bis auf Weiteres die Haltestellen Burgstädt, Mühle; Goldener Löwe; Gasgasse und Diesterwegschule nicht bedient werden. Ersatzweise werden die Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Glücksbergstraße/Quellberg und die Haltestelle Burgstädt, Postgut bedient.

    Chemnitz, Braunsdorfer/Frankenberger Str vorübergehend verlegt (Linie 640, 642)

    Aufgrund der Sperrung der Frankenberger Straße in Chemnitz zwischen Tankstelle und Eichendorff-Straße wegen Straßenbauarbeiten wird ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Freitag, 28.07.2017, die Haltestelle Chemnitz, Braunsdorfer/Frankenberger Str stadtwärts zur Grundschule Ebersdorf verlegt und landwärts zum Schulmuseum.

    Chemnitz, Hofer Str vorübergehend verlegt! (Linien 51 und N12 - Stadtverkehr Chemnitz)

    Ab Montag, 08.05.2017, bis vsl. Freitag, 28.07.2017, wird die Haltestelle Chemnitz, Hofer Str beidseitig aufgrund von Bauarbeiten ca. 100 Meter zurückverlegt.

    Chemnitz, Lessingstr vorübergehend verlegt (Linie 21/254)

    Aufgrund von Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Hainstr/Lessingstraße in Chemnitz wird ab Mittwoch, 14.06.2017, bis vsl. Freitag, 30.06.2017, die Haltestelle Chemnitz, Lessingstr um ca. 50 m in Fahrtrichtung vorverlegt.

    Crossen, Ernst-Otto-Str vorübergehend nicht bedient! (Linie 173)

    Ab Montag, 13.03.2017, 08:00 Uhr, bis auf Weiteres kann die Haltestelle Crossen, Ernst-Otto-Str aufgrund von Straßenbauarbeiten nicht bedient werden.

    Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle im Gewerbegebiet (Höhe Am Birkengrundbach) oder die Haltestelle Crossen, Haus der Freundschaft.

    Dörnthal, Kirche vorübergehend verändert bedient! (Linien 458, 737)

    Ab Montag, 15.05.2017, bis vsl. Freitag, 14.07.2017, ist die Hauptstraße in der Ortslage Dörnthal ab Abzw. Schulstraße in Richtung Oberdorf aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

    Für die Linien 458 und 737 entfällt die Haltestelle Dörnthal, Kirche ersatzlos. Die Ersatzhaltestelle auf der Freiberger Straße entfällt.

    Einsiedel, Rosenstr und August-Bebel-Platz vorübergehend nicht bedient! (Linie 53 - Stadtverkehr Chemnitz)

    Aufgrund Verlängerung der Baumaßnahme kommt es bis vsl. Dienstag, 31.10.2017, zu Änderungen in der Verkehrsführung.

    Linie 53 in Richtung Berbisdorf
    • Verlegung Haltestelle Einsiedel, August-Bebel-Platz zum stadtwärtigen Standort
    • Entfall Haltestelle Einsiedel, Rosenstr
    Linie 53 in Richtung Einsiedel von Berbisdorf kommend
    • Entfall Haltestelle Einsiedel, Rosenstr
    Die Fahrten der Linie 53 im Abschnitt Altchemnitz - Einsiedel, August-Bebel-Platz verkehren unverändert.

    Erlbach-Kirchberg, Gh Linde; Gh Gansauge und Schule längerfristig verändert bedient! (Linien 191, 193)

    Ab Montag, 08.05.2017, bis vsl. 30.07.2018 (mit Winterpause) ist die Dorfstraße in Erlbach-Kirchberg aufgrund Bauarbeiten in Höhe der Grundschule voll gesperrt.

    Die Haltestelle Erlbach-Kirchberg, Schule entfällt ersatzlos. Die Haltestelle Erlbach-Kirchberg, Gh Linde ist nach dem Abzw. Lugauer Straße verlegt.

    Die Haltestelle Erlbach-Kirchberg Gh Gansauge/Dorfstraße wird für den Linienverkehr zu den Haltestellen auf die Äußere Kirchberger Straße verlegt.

    Euba, Am Lehngut kurzzeitig verlegt (Linie 83 - Stadtverkehr Chemnitz)

    Von Montag, 03.07.2017, 06:00 Uhr, bis Dienstag, 04.07.2017, 20:00 Uhr, wird aufgrund nochmaligen Kraneinsatzes für die Bachmauersanierung die Hauptstraße in Euba voll gesperrt. Folgende Änderungen treten in Kraft:

    Linie 83 in Richtung Euba/Niederwiesa
    Verlegung der Haltestelle Euba, Am Lehngut mobil in die Talsperrenstraßen, ca. 30 m vor Erreichen Kreisverkehr

    Linie 83 in Richtung Gablenzplatz
    Verlegung der Haltestelle Euba, Am Lehngut mobil in die Talsperrenstraße, ca. 25 m nach Verlassen Kreisverkehr (nicht genutzte Grundstückszufahrt)

    Frankenberg, Am Rittergut; Markt und Baderberg vorübergehend nicht bedient! (Linie 640, 642, 669, 675 sowie Stadtlinien D und E)

    Aufgrund Sperrung der Kreuzung Hainchener Str/Klingbach/Schloßstr und Baderberg in Frankenberg können ab Donnerstag, 25.08.2016, bis vsl. Montag, 03.07.2017, die Haltestellen Frankenberg, Am Rittergut; Markt und Baderberg nicht bedient werden.

    Ersatzweise bedienen die Linien D und E (SV Frankenberg) die Haltestelle Frankenberg, Barkaswerke bei den Fahrten in Richtung Süd.

    Frankenberg, Bildungszentrum und Obere Humboldtstr vorübergehend verändert bedient (D, E - SV Frankenberg)

    Ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Jahresende 2017 wird in Frankenberg die Badstraße zwischen Max-Kästner-Straße und Winklerstraße voll gesperrt. Für die Linien D und E des Stadtverkehres Frankenberg kommt es zu Änderungen bei der Haltestellenbedienung.

    Linie D:
    Die Fahrt 3 kann 07:12 Uhr die Haltestelle Frankenberg, Obere Humboldtstr nicht bedienen.

    Linie E:
    Die Haltestelle Frankenberg, Bildungszentrum kann nicht bedient werden.
    Ausnahme: Die Fahrt 10 bedient 11:28 Uhr die Haltestelle Frankenberg, Bildungszentrum.

    Während der Sperrung der Badstraße in Frankenberg wird beidseitig eine zusätzliche Haltestelle auf der Amalienstraße, Bereich Einmündung Pestalozzistraße, eingerichtet, welche durch die Stadtverkehrslinie E bedient wird.

    ***

    Ab Montag, 26.06.2017, bis Freitag, 30.06.2017, kann aufgrund Sperrung der Humboldtstraße die Haltestelle Frankenberg, Humboldstr für alle Fahrten nicht bedient werden. Die Umleitung erfolgt über die Parkstraße  - August-Bebel-Straße.

    Frankenberg, Hohe Straße und Töpferstraße vorübergehend nicht bedient! (Linie E - Stadtverkehr Frankenberg)

    Ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Freitag, 27.10.2017, ist in Frankenberg die Lerchenstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

    Die Haltestellen Frankenberg, Hohe Str und Töpferstr entfallen.

    Dafür wird die Haltestelle Frankenberg, Sonnenplatz in beide Richtungen bedient.

    Freiberg, Karl-Kegel-Str/Str d Einheit; Karl-Kegel-Str/Franz-Koegler-Ring; Karl-Kegel-Str/Forstweg; Albert-Einstein-Str; Albert-Einstein-Str/Schule, Forstweg und Chemnitzer Str vorübergehend nicht bedient!

    Ab Dienstag, 06.06.2017, bis vsl. Freitag, 07.07.2017, wird in Freiberg die Karl-Kegel-Str. (zwischen B 173 und Forstweg ) aufgrund Deckensanierung voll gesperrt.

    Die Haltestellen Freiberg, Karl-Kegel-Str/Str d Einheit; Karl-Kegel-Str/Franz-Koegler-Ring; Karl-Kegel-Str/Forstweg (Richtung Brander Str); Albert-Einstein-Str, Albert-Einstein-Str/Schule und Forstweg entfallen. Als Ersatz werden auf der Karl-Günzel-Str. (Höhe Str. d. Einheit); auf der Karl-Günzel-Str (Höhe Albert-Einstein-Str.), auf dem Forstweg (Höhe Max-Planck-Str.) und auf dem Forstweg (Höhe Brunnenstr.) Ersatzhaltestellen eingerichtet.

    Für die Linien A, C, D, F, I und 797 entfällt ebenfalls beidseitig die Haltestelle Chemnitzer Str. Als Ersatz werden auf dem Mühlweg (Ecke Chemnitzer Str.) Ersatzhaltestellen eingerichtet.

    Freiberg, Lessingstr/Goethestr vorübergehend nicht bedient (Linie 742, 770, 775, C und I - SV Freiberg)

    Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Goethestraße in Freiberg zwischen Lessingstraße und Johann-Sebastian-Bach-Straße kann ab Dienstag, 02.05.2017, bis Freitag, 27.10.2017, die Haltestelle Freiberg, Lessingstr/Goethestr nicht bedient werden. Auf der Heinrich-Heine-Straße - vor Kreuzung Lessingstraße - wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

    Freiberg, Poststr/Stadtwerke und Dresdner Str/Donatsfriedhof aufgrund Bergstadtfest nicht bedient (Linien B, C, D, E, F, H - Stadtverkehr Freiberg und 770, 775)

    Ab Montag, 19.06.2017, bis Mittwoch, 21.06.2017, sowie am Dienstag, 27.06.2017, wird in Freiberg die Eherne Schlange (zwischen B 173 und Kreisverkehr) aufgrund Aufbau bzw. Abbau des Bergstadtfestes voll gesperrt

    Die Haltestelle Freiberg, Poststr/Stadtwerke kann nicht bedient werden und entfällt an diesen Tagen.


    Gelenau, Clubkino und Volksbank vorübergehend verändert bedient (Linie 209)

    Von Montag, 26.06.2017, bis vsl. Freitag, 14.07.2017, wird aufgrund von Bauarbeiten an der Gasleitung in Gelenau zunächst die Straße der Einheit in einem 100-Meter-Abschnitt unterhalb der Einmündung Zur Herberge (Höhe Fleischerei Lämmel) voll gesperrt.

    Für die Linie 209 entfällt die Haltestelle Gelenau, Clubkino in beiden Richtungen ersatzlos. Bei Fahrten dorfaufwärts entfällt die Haltestelle Gelenau, Volksbank.

    Glauchau, Am Trützschler und Talstr Einm Damaschkeweg vorübergehend verlegt (Linie 107)

    Ab Montag, 26.06.2017, 07:00 Uhr, bis vsl. Montag, 31.07.2017, wird die Talstraße in Glauchau voll gesperrt.

    Die Haltestelle Glauchau, Am Trützschler wird beidseitig zur Haltestelle Glauchau, Feuerwehrhaus verlegt. Die Haltestelle Glauchau, Talstr Einm Damaschkeweg wird beidseitig zur Haltestelle Glauchau, Am Chemnitzer Platz verlegt.

    Glauchau, Hotel Lindenhof vorübergehend verlegt (Linie 101, 105, 111, 119)

    Aufgrund einer Einbahnstraßenregelung für die Auestraße in Glauchau stadtwärts zwischen Meeraner Straße und Waldenburger Straße wird ab Mittwoch, 14.06.2017, bis auf weiteres die Haltestelle Glauchau, Hotel Lindenhof stadteinwärts zur Haltestelle Glauchau, Wehrdigtschule verlegt.

    Glauchau, Paul-Geipel-Str; Schlossplatz; Theater und Schulplatz vorübergehend verlegt! (Linie 101)

    Ab Montag, 13.03.2017, mit Dienstbeginn, bis vsl. Ende August 2017 wird die Schlossstraße in Glauchau für die Linie 101 gesperrt.

    Die Haltestellen Glauchau, Paul-Geipel-Str und Schlossplatz werden an die Haltestelle Glauchau, Martinistr verlegt.
    Die Haltestelle Glauchau, Theater wird an die Haltestelle Glauchau, Heinrichshof verlegt.
    Die Haltestelle Glauchau, Schulplatz wird in die Agricola Straße/Abzweig Dr. Walther-Hüttel-Straße verlegt.

    GRAND PRIX 2017- Haltestellen- und Linieneinschränkungen in Hohenstein-Ernstthal, Wüstenbrand und Oberlungwitz

    Aufgrund des diesjährigen Grand Prix kommt es <b>ab Donnerstag, 29.06.2017, ca. 8:00 Uhr, bis Sonntag, 02.07.2017, in den Abendstunden,</b> zu Einschränkungen auf den <b>Linien 116, 120, 124, 126, 152, 251 und Stadtverkehr Hohenstein-Ernstthal Linien 1 und 2</b>.

    Grand-Prix
    Linien 120, 124
    sowie 115, 125:
    Halbseitige Sperrungen HOT, B180/Am Viertel bzw. An der Baumschule + Sperrung Oberlungwitz, Goldbachstraße sowie Obere Hauptstraße in Hermsdorf

    Ab Freitag, 30.06.2017, 7.00 Uhr, bis zum Beginn der Abreisesperrungen am Sonntag wird in Hohenstein-E. die B180 zwischen S245 und An der Baumschule zur Einbahnstraße, Fahrtrichtung Oberlungwitz sowie die Straße An der Baumschule (Gewerbegebiet) zur Einbahnstraße, Fahrtrichtung S245.

    Umleitung HOT > Reichenbach:
    • …B180 – rechts An der Baumschule – links S245 – rechts B180…
    • Hohenstein-E., Am Viertel (Ri. Reichenbach) wird verlegt zur Haltestelle Hohenstein-E., Gewerbegebiet Am Viertel des Stadtverkehrs
    Umleitung Reichenbach > HOT:
    • …auf B180 durchgehend verbleiben…
    • Hohenstein-E., Gewerbegebiet Am Viertel (Ri. HOT) wird ersatzweise zur B180 an den ehem. Standort nach der Einmündung An der Baumschule verlegt
    Auch bei zwischenzeitlicher Aufhebung der Einbahnstraßenregelung (geplant Freitag+Samstag, jeweils ab 16 Uhr) bleibt die Umleitung für den Busverkehr aufgrund der Haltestellenverlegungen bestehen. 

    Ab Freitag, 30.06.2017, 7.00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 02.07.2017 wird die Goldbachstraße zwischen Hohenstein-E. und Oberlungwitz für den Individualverkehr gesperrt. Die Durchfahrt für den Linienverkehr wird am Freitag ganztägig in beiden Richtungen gewährleistet. Außerdem wird in Hermsdorf die Obere Hauptstraße zwischen Queckenberg und B180 in dieser Fahrtrichtung für den durchgehenden Individualverkehr gesperrt, die Durchfahrt des Linienverkehrs wird geduldet.


    Grand-Prix-Party
    Stadtverkehr HOT Linien1 und 2
    Aufgrund der Grand-Prix-Party wird ab Donnerstag, 29.06.2017, 8.00 Uhr, bis Sonntag, 02.07.2017, 16.00 Uhr, in Hohenstein-Ernstthal die S245/Dresdner Str./ Altmarkt zwischen Weinkellerstraße und Kunzegasse voll gesperrt.

     Umleitung von Donnerstag, 8.00 bis einschl. Freitag, 18.00 Uhr:
    • …Dresdner Str. Weinkellerstr. – Conrad-Clauß-Str. – I-Kant-Str. – Friedrich-Engels-Str. zur Hst. „Badbergkurve“…
    • Hohenstein-E., Altmarkt wird ersatzweise zur Dresdner Straße, zwischen dem „Blauen Haus“ und der Apotheke, zurückverlegt
     Umleitung von Freitag, 18.00 Uhr bis einschließlich Samstag:
    • Richtung Hüttengrund und auch von Wüstenbrand kommend: …nach Bedienung der Hst. „Postamt“ bzw. „Ehrenmal“ jeweils über die …Lungwitzer Str. – Logenstr. – August-Bebel-Str. – Am Bahnhof – I-Kant-Str. zur Hst. „Badbergkurve“…
    • Hohenstein-E., Breite Straße, Meißner Gasse und Altmarkt entfallen ersatzlos
      Umleitung am Sonntag:
    • Am Sonntag ab ca. 13.00 Uhr werden zur Grand-Prix-Abreise u.a. die August-Bebel-Str. am Kreisverkehr und die Straße Am Bahnhof gesperrt sowie alle Fahrbeziehungen auf den Abreiseverkehr ausgerichtet. Der Stadtverkehr 1 verkehrt nur wie folgt:
    1. Die Fahrtstrecke Bahnhof - Hüttengrund – Am Viertel – Bahnhof entfällt für die Fahrten Nr. 24/25 ersatzlos.
    2. Fahrt-Nr. 24 (D 094042) beginnt 13:09 an der „Hst. Karl-May-Straße“ und endet 13:34 an der Hst. „Ehrenmal“ und rückt anschließend ein.
    3. Fahrt-Nr. 25 (D 094033) beginnt 15:09 an der Hst. „Karl-May-Straße“ und endet 15:34 an der Hst. „Ehrenmal“ – anschließend über die Lungwitzer Straße zur Hst. „Karl-May-Straße“ und weiter 15:45 als Linie 256/53 nach Pleißa

    Grand-Prix-Abreise:
    Linien 116, 152, 251
    Am Sonntag, 02.07.2017, ca. 12.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr, kommt es in Gersdorf und Oberlungwitz auf der B173 zw. Im Gewerbegebiet (Aldi) und Poststr. im Zuge der Abreise der Besucher vom Grand-Prix zur Einrichtung von Einbahnstraßen bzw. Vollsperrungen.

    Linie 116 HOT > Oberlungwitz > Gersdorf (116/ab Fahrt 57) :
    • ...Poststr. – li. Hofer Str. – re. Hirschgrundstr. – re. Abteistr. – li. Erlbacher Str. – re. Robert-Koch-Str. – (Bus frei) li. B180/Stollberger Str. – re. Benedixstr. (Einbahnstr. gilt nur zur Abreise talwärts!) – li. Gersdorf, Hauptstr…
    • Entfall Oberlungwitz, Post, Humboldtschule, Sonnenweg, Neue Welt und Abzw Stollberger Straße sowie Gersdorf, Gh Sonne und Untere Schule – Ersatzhaltestellen: auf Erlbacher Str. zw. Abtei- und Robert-Koch-Str. sowie Robert-Koch-Str., Höhe Neue Welt
     Linie 116 Gersdorf > Oberlungwitz > HOT (116/Fahrten 64-70)- Keine Strecken- und Haltestellenänderungen 

    Li. 152/251 Chemnitz > Lichtenstein (152/Fahrt 548 + 251/Fahrt 565):
    • …Hofer Str. – li. Hirschgrundstr. - re. Abteistr. – li. Erlbacher Str. – re. Robert-Koch-Str. – (Bus frei) li. B180/Stollberger Str. – re. Benedixstr. (Einbahnstr. gilt nur zur Abreise talwärts!) – re. Gersdorf, Hauptstr. – links Im Gewerbegebiet – links B173 Ri. Lichtenstein…
    • Entfall Oberlungwitz, Hirschgrundstraße, Post, Humboldtschule, Sonnenweg, Neue Welt und Abzw Stollberger Straße sowie Gersdorf, Gh Sonne – Ersatzhaltestellen: auf Erlbacher Str. zw. Abtei- und Robert-Koch-Str. sowie Robert-Koch-Str., Höhe Neue Welt
     Linien 152, 251 Lichtenstein > Chemnitz (152/Fahrt 543 sowie 251/beide Fahrten) - Keine Haltestellenänderungen.

    Linien 116, 126 - 
    Einschränkung Pleißa, S242; Richtungsverkehr OL Wüstenbrand; Linieneinkürzungen in HOT:
    Am Sonntag, 02.07.2017 kommt es zur Sicherung des Grand-Prix-Abreiseverkehrs auch in Pleißa, Wüstenbrand und Hohenstein-E. zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

    Nachfolgende Maßnahmen gelten im Zeitraum ca. 13.00 bis ca. 19.00 Uhr:
    • In Pleißa wird zur Sicherung des Grand-Prix-Abreiseverkehrs auf der S242/Hohensteiner Straße ab dem Abzw. Wüstenbrander Straße die Durchfahrt in Richtung Betriebshof/Wüstenbrand gesperrt. Die Fahrten der Linie 256 sowie alle Ausrückefahrten in Richtung Autobahn/Wüstenbrand bzw. Pleißa/Limbach können normal verkehren.
    • In Wüstenbrand wird wieder ein Einbahnstraßensystem ab Kreuzung Bürgerhof in Fahrtrichtung Straße der Einheit -> H-Schubert-Str. -> Bahnhofstr. -> Brückenstr. –> Kreuzung Bürgerhof eingerichtet. Dies führt auch zur Sperrung von Abbiegebeziehungen an der Kreuzung Bürgerhof.
    • Zur Verspätungsminderung verkehrt die Linie 126, Richtung Hohenstein-Ernstthal, im o.g. Zeitraum ohne die Fahrtstrecke über Wüstenbrand, Bahnhof. Die Haltestelle Wüstenbrand, Schubertstraße und Bahnhof entfallen und Wüstenbrand, Rathaus wird ersatzweise bedient.Richtung Chemnitz keine Strecken- und Haltestellenänderungen.
    •  In Hohenstein-Ernstthal werden die Linien 116/126 (zum Teil Wagendurchlauf) zur Verspätungsminderung wieder wie folgt eingekürzt:
            - Li. 126 von Chemnitz: Endhaltestelle HOT, Pestalozzischule
            - Li. 116 Ri. Oelsnitz: Starthaltestelle HOT, Lungwitzer Straße
            - Li. 116 von Oelsnitz: Endhaltestelle Ersatz-Hst. HOT, Lungwitzer Straße
            - Li. 126 Ri. Chemnitz: Starthaltestelle HOT, Karl-May-Straße

           HOT, Logenstraße, Schwimmhalle und Bahnhof entfallen ersatzlos, es erfolgt die Einrichtung einer Ersatz-Haltestelle auf der Lungwitzer Straße, Fahrtrichtung Dresdner Straße, Höhe altes Landratsamt. 



    <br><b>Die beschriebenen Fahrplanänderungen werden <u>nicht</u> in der Fahrplanauskunft veröffentlicht.</b>

    Hallbach, Hotel Bielatal vorübergehend verlegt! (Linien 458, 465)

    Ab Montag, 20.03.2017, bis auf Widerruf wird die Haltestelle Hallbach, Hotel Bielatal aufgrund von Bauarbeiten ca. 50 m in Richtung Olbernhau vorverlegt.

    Heinrichsort, Kirche vorübergehend verlegt (Linie 117)

    Aufgrund von Bauarbeiten wird in Heinrichsort die Prinz-Heinrich-Straße von Montag, 12.06.2017, ca. 12:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 04.08.2017 halbseitig mit LZA-Regelung gesperrt.

    Die Haltestelle Heinrichtsort, Kirche wird ersatzweise ca. 80 Meter in Richtung Lichtenstein, Höhe Haus-Nr. 36, verlegt.

    Hermannsdorf, Talmühle; Arztpraxis; Feuerwehrdepot und Wendeschleife vorübergehend nicht bedient (Linien 412 und 432)

    Ab Montag, 03.07.2017, bis vsl. Freitag, 07.07.2017, wird die Ortsdurchfahrt Hermannsdorf voll gesperrt.

    Für die Linien 412 und 432 entfallen die Haltestellen Hermannsdorf, Talmühle; Arztpraxis; Feuerwehrdepot und Wendeschleife. 

    Hermsdorf, Siedlung vorübergehend verlegt (Linie 115)

    Aufgrund der Sperrung der Oberen Hauptstraße im Einmündungsbereich Siedlungsweg in Hermsdorf wird ab Montag, 10.07.2017, 08:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 21.07.2017, die Haltestelle Hermsdorf, Siedlung zur Haltestelle Hermsdorf, Queckenberg verlegt.

    Hohenstein-Ernstthal, Meißner Gasse vorübergehend verlegt! (Linien 1 und 2 - Stadtverkehr Hohenstein-Ernstthal)

    Von Montag, 15.05.2017, bis vsl. Montag, 31.07.2017, wird aufgrund eines Container- und Gerüststandortes im Haltestellenbereich die Haltestelle Hohenstein-Ernstthal, Meißner Gasse ersatzweise ca. 50 Meter in Richtung Altmarkt, vor Erreichen Einmündung Breite Straße, verlegt.

    Johanngeorgenstadt, Markt/Kirche und Wittigsthaler Hof verändert bedient! (Linien 334, 348)

    Ab Montag, 09.05.2016, bis vsl. Freitag, 04.08.2017 ist die Wittigsthaler Straße in Johanngeorgenstadt aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Haltestelle Johanngeorgenstadt, Bahnhof über die Wittigthalstraße - Pachthausstraße - Bahnhof zur Haltestelle Külliggut bzw Steigerdorf. Gegenrichtung analog.

    Die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Markt/Kirche entfällt. Als Ersatz wird die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Markt bedient. Die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Wittigsthaler Hof wird zum Abzweig Pachthausstr verlegt.

    Kleinhartmannsdorf, Feuerwehr und Dorfstr vorübergehend nicht bedient! (Linie 726)

    Von Montag, 15.05.2017, bis vsl. Freitag, 21.07.2017, wird in Kleinhartmannsdorf die Dorfstraße aufgrund von Gewässersanierung des Kleinhartmannsdorfer Baches voll gesperrt.

    Die Haltestellen Kleinhartmannsdorf, Feuerwehr und Dorfstr entfallen.

    Kleinwaltersdorf, Bürgerhaus; Schule; Rittergut und Kirche vorübergehend nicht bedient! (Linie 745)

    Ab Freitag, 02.06.2017, bis vsl. Freitag, 13.10.2017, wird in der Ortslage Kleinwaltersdorf das Walterstal (zwischen Walterstal 74 b und Kindergarten) aufgrund grundhaftem Ausbau voll gesperrt.

    Die Haltestellen Kleinwaltersdorf, Bürgerhaus; Schule; Rittergut und Kirche (Walterstal) entfallen.

    Kriebstein, Wendeschleife und Am Parkplatz längerfristig nicht bedient (Linien 678 und 642)

    Aufgrund der Sperrung der Straße zwischen Kriebethal und Kriebstein, An der Talsperre können ab Dienstag, 21.03.2017, bis vsl. Ende April 2018 die Haltestellen Kriebstein, Wendeschleife und Am Parkplatz nicht bedient werden. Ersatzweise wird auf dem Parkplatz an der Straße "An der Talsperre" (Nähe Campingplatz) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

    Kühnhaide (Zwönitz), Küchenmöbelwerk; Fleischerei Meischner und Wendeschleife längerfristig nicht bedient! (Linien 184 und 377)

    In der Zeit von Montag, 18.04.2016, bis Montag, 30. April 2018, ist die Thomas-Müntzer-Straße in Zwönitz, Kühnhaide aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Busse im Linienverkehr fahren bis zur Haltestelle Kühnhaide, Umspannwerk und wieder zurück.

    Für die Linien 184 und 377 entfallen die Haltestellen Kühnhaide (Zwönitz), Küchenmöbelwerk; Fleischerei Meischner und Wendeschleife. Es wird eine Ersatzhaltestelle auf der Dittersdorfer Straße, unterhalb der Feuerwehr, in Richtung Zwönitz eingerichtet.

    Kurort Oberwiesenthal, Markt aufgrund der Markttage in Kurort Oberwiesenthal nicht bedient! (Linien 411, 414 und Linie A - Stadtverkehr Kurort Oberwiesenthal)

    Aufgrund der Oberwiesenthaler Markttage wird an den nachfolgenden Tagen die Marktdiagonale voll gesperrt:
    • Donnerstag, 13.07.2017, 07:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Donnerstag, 10.08.2017, 07:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Donnerstag, 14.09.2017, 07:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Donnerstag, 12.10.2017, 07:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Die Linien 411, 414 und der Stadtverkehr Linie A bedienen während der o. g. Zeiträume in Richtung Grenze für die Haltestelle Kurort Oberwiesenthal, Markt eine Ersatzhaltestelle vor dem Rathaus. Aus Richtung Grenze kommend befindet sich die Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Kurort Oberwiesenthal, Markt auf der Annaberger Straße in Höhe des Rathaus-Hotels.

    Lauenhain, Str des Friedens und Dorfstr sowie Mittweida, Kaufland vorübergehend nicht bedient (Linie 642, C - SV Mittweida)

    Aufgrund der Sperrung der Dorfstraße in Lauenhain können ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Freitag, 15.09.2017, die Haltestellen Lauenhain, Str des Friedens und Dorfstr sowie Mittweida, Kaufland (nur Linie 642) nicht bedient werden.

    Leipzig, Paunsdorfer Allee/Permoserstr vorübergehend verlegt (Linie 756)

    Ab Freitag, 09.06.2017, bis vsl. Samstag, 15.07.2017, wird in Leipzig die Paunsdorfer Allee aufgrund Verlegung einer Fernwärmeleitung voll gesperrt.

    Die Haltestelle Leipzig, Paunsdorfer Allee/Permoserstr wird in Richtung Freiberg auf der gegenüberliegenden Seite bedient.

    Leubsdorf, Oberschaar und Abzw Hammerleubsdorf vorübergehend nicht bedient (Linien 705, 725, 729)

    Ab Mittwoch, 06.03.2017, bis vsl. Freitag, 30.06.2017, wird in der Ortslage Leubsdorf die Hauptstraße nach dem Abzweig Borstendorfer Straße aufgrund von Fahrbahnerneuerung voll gesperrt.

    Die Haltestellen Leubsdorf, Oberschaar und Abzw Hammerleubsdorf können in dieser Zeit durch die Linien 705, 725 und 729 nicht bedient werden.

    Lichtenau (b Aue), Stützengrüner Str vorübergehend nicht bedient! (Linie 370)

    Ab Mittwoch, 26.04.2017, bis vsl. November 2017 ist die Stützengrüner Straße in Lichtenau aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

    Die Haltestelle Lichtenau, Stützengrüner Str kann durch die Linie 370 nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle an der Firma Morgner eingerichtet. Bei Bedarf wird die Schulbushaltestelle an der B 169 - Am Hohen Stein - bedient.

    Lichtenstein, Zwickauer Str vorübergehend nicht bedient (Linie 108, 115, 118)

    Aufgrund der Vollsperrung der Glauchauer Straße in Lichtenstein zwischen Innenstadtkreuzung und Kinobrücke wegen Umbauarbeiten kann ab Dienstag, 18.04.2017, 09:00 Uhr, bis vsl. Dezember 2017 die Haltestelle Lichtenstein, Zwickauer Str bei den Fahrten in Richtung St. Egidien nicht bedient werden.

    Lößnitz, Ringstr/Alten- und Pflegeheim vorübergehend nicht bedient (Linie A - SV Lößnitz)

    Aufgrund der teilweisen Sperrung der Schneeberger Straße in Lößnitz zwischen der Ringstraße und der Einmündung Lessingsstraße kann ab Dienstag, 06.06.2017, bis Freitag, 07.07.2017, die Haltestelle Lößnitz, Ringstr/Alten- und Pflegeheim nicht bedient werden.

    Lugau, Gottes-Segen-Schacht-Str vorübergehend nicht bedient (Linien 199, 260, 262)

    Von Dienstag, 13.06.2017, ca. 08:00 Uhr, bis vsl. Donnerstag, 29.06.2017, wird aufgrund von Bauarbeiten in Lugau die S 246/Flockenstraße zwischen Südstraße und Gottes-Segen-Schacht-Straße zunächst halbseitig mit LZA-Regelung gesperrt.

    Die Haltestelle Lugau, Gottes-Segen-Schacht-Str (Ri. Lugau, Bahnhof) kann nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestellen Oelsnitz, Grenzstr oder Lugau, Autoservice.

    Marienberg, Markt vorübergehend verlegt! (Linie 206, 207, 216, 489, 490, 492, 494, 497,499, A, B, D, E - SV Marienberg)

    Ab Samstag, 06.05.2017, ca. 12:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 28.07.2017, ist nur noch die Straße am Markt aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

    Die Haltestellen Marienberg, Markt Bussteig 3 und 4 werden auf die Bergstraße verlegt. Die Haltestellen Marienberg, Markt Bussteige 1 und 2 werden auf Höhe Stadtverwaltung verlegt.

    ***

    Bitte beachten:

    Am Samstag, 01.07.2017, ab 14:00 Uhr, ist die Straße vor dem Rathaus aufgrund einer Veranstaltung für die Linien 207, 490 und A - Stadtverkehr Marienberg voll gesperrt.

    Die Ersatzhaltestellen Marienberg, Markt Stand 1 und 2 werden zum Stand 6 verlegt.

    Meerane, Chemnitzer Str Fußgängerampel; Neue Apotheke; Bahnhof und Packhofstr vorübergehend verändert bedient (Linien 105, 106, 110, 133)

    Aufgrund der Vollsperrung der Oststraße in Meerane zwischen der Kreuzung Südstraße und der Böhmerstraße wird ab Montag, 06.03.2017, bis auf Weiteres die Haltestelle Meerane, Chemnitzer Str Fußgängerampel für die Linien 105, 106, und 110 zur Haltestelle Meerane, Markt verlegt.

    ***

    Ab Montag, 13.03.2017, 08:00 Uhr, bis auf Widerruf wird die Straße Am Bahnhof in Meerane für die Linien 105, 106 (Fahrt-Nr. 1 06:40 Uhr), und 133 gesperrt.

    Die Haltestelle Meerane, Neue Apotheke in Richtung Bahnhof wird in die Weberstraße nach Einmündung Martinstraße verlegt. Die stadtauswärtige Haltestelle Meerane, Neue Apotheke wird in die Martinstraße verlegt.

    Die Haltestelle Meerane, Bahnhof wird beidseitig in die Leipziger Straße Nähe Abzw. Bahnhofstraße verlegt.

    Die Fahrten der Linie 105 Nr. 13 - 07:41 Uhr; Nr. 28 - 11:38 Uhr; Nr. 32 - 12:11 Uhr; Nr. 36 - 12:39 Uhr; Nr. 42 - 13:36 Uhr und Nr. 48 - 14:42 Uhr verkehren nicht über die verlegte Haltestelle Meerane, Bahnhof.

    Die Haltestelle Meerane, Packhofstr entfällt ersatzlos.

    Mittweida, Goethestr vorübergehend verändert bedient (Linie A, C, F - SV Mittweida)

    Im Zuge des Bahnhofsvorplatzumbaus wird in Mittweida ab Montag, 10.10.2016, bis auf Weiteres die Goethe-/Herderstraße gesperrt.

    Linie A
    Die Haltestelle Mittweida, Goethestr wird nicht bedient. Als Ersatzhalt wird die Haltestelle Mittweida, Schillingstr und bei Bedarf die Haltestelle Mittweida, Bahnhofstr/H.-Heine-Str bedient.

    Linien C und F
    Die Haltestelle Mittweida, Goethestr wird beidseitig in die Straße "Am Sportplatz" vor die Kreuzung Goethestraße verlegt.

    Naundorf, An der B 173 vorübergehend verlegt (Linie 400, 770)

    Ab Montag, 12.06.2017, 07:00 Uhr, bis vsl. Samstag, 15.07.2017, wird in Naundorf die B 173 ab der Einmündung S 194 bis Niederschöna, Gewerbegebiet aufgrund von Fahrbahnerneuerung voll gesperrt.

    Die Haltestellen Naundorf, An der B 173 nach der Einmündung Falkenberger Straße entfallen für Fahrten ohne Naundorf, Wendeplatz. Als Ersatz werden vor der Einmündung Falkenberger Straße Ersatzhaltestellen eingerichtet.

    Niederbobritzsch, Dietelmühle; Oberbobritzsch, Ölmühle und Abzweig Sohra vorübergehend nicht bedient (Linie 775)

    Ab Montag, 19.06.2017, bis vsl. Mittwoch, 28.06.2017, wird zwischen Oberbobritzsch und Niederbobritzsch die Bobritzschtalstraße aufgrund Neubau von Hausanschlüssen voll gesperrt.

    Die Haltestellen Niederbobritzsch, Dietelmühle; Oberbobritzsch, Ölmühle und Abzweig Sohra (aus Richtung Niederbobritzsch) entfallen. Die Haltestelle Oberbobritzsch, Abzweig Sohra (in Richtung Niederbobritzsch) entfällt für Fahrten ohne Sohra.

    Ersatzhaltestellen werden auf der Kirchstraße eingerichtet.

    Niederlichtenau, Rathaus und Baugeschäft sowie Oberlichtenau, Gasthof vorübergehend nicht bedient (Linie 640)

    Aufgrund der Sperrung der Unteren Hauptstraße in Niederlichtenau ab Montag, 26.06.2017, bis Freitag, 30.06.2017, können die Haltestellen Niederlichtenau, Rathaus und Baugeschäft sowie Oberlichtenau, Gasthof nicht bedient werden.

    Niederrossau, Neubau; Gemeindeverwaltung und ehem Gasthof längerfristig nicht bedient (Linie 677)

    Aufgrund der Sperrung der Hauptstraße in Rossau können ab Montag, 06.03.2017, bis vsl. Dienstag, 31.10.2017, die Haltestellen Niederrossau, Neubau; Gemeindeverwaltung und ehem Gasthof nicht bedient werden.

    Ersatzweise wird auf der Bachbrücke gegenüber der Haltestelle Niederrossau, Auenweg (Fahrtrichtung Hainichen) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

    Niederschmiedeberg, Feuerwehr und Wendeschleife aufgrund Sperrung Ortsdurchfahrt Niederschmiedeberg nicht bedient (Linie 494)

    Ab Montag, 17.07.2017, bis einschließlich Freitag, 21.07.2017, wird die Ortsdurchfahrt in Niederschmiedeberg voll gesperrt. Die Fahrten der Linie 494 enden bzw. beginnen in Schindelbach.

    Die Haltestellen Niederschmiedeberg, Feuerwehr und Wendeschleife entfallen ersatzlos.

    <br>Die beschriebenen Fahrplanänderungen werden <b>nicht</b> in der Fahrplanauskunft veröffentlicht.

    Niederwiesa, Rathaus und Gh Brauhof vorübergehend verändert bedient! (Linie 705, 706, 710 und 83 - Stadtverkehr Chemnitz)

    Aufgrund Sperrung der K7703 in Niederwiesa kann ab Mittwoch, 08.03.2017, bis Montag, 31.07.2017, die Haltestelle Niederwiesa, Rathaus nicht bedient werden.

    Für Fahrten der Linien 705, 706 und 710 die nicht über Niederwiesa, Schulzentrum verkehren, sind an der Einmündung zur Turnerstraße Ersatzhaltestellen für die Haltestelle Niederwiesa, Gh Brauhof eingerichtet.

    Niederwürschnitz, Kirche und Haltepunkt sowie Stollberg, Straßenmeisterei (Richtung Stollberg) vorübergehend nicht bedient (Linien 193, 260)

    Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab Mittwoch, 05.07.2017, bis vsl. Samstag, 08.07.2017, die B 180/Hohensteiner Straße zwischen Chemnitzer Straße (Kronprinz) und Lichtensteiner Straße (Lidl) halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße, Fahrtrichtung Lugau, ausgewiesen.

    Die Haltestellen Niederwürschnitz, Kirche und Haltepunkt sowie Stollberg, Straßenmeisterei können in Richtung Stollberg nicht bedient werden.

    Oberlichtenau, Bahnzugang; Niederlichtenau, Sonnenlandpark sowie Ottendorf, Kalkhäuser und Gewerbegebiet vorübergehend nicht bedient (Linien 637, 639)

    Ab Montag, 26.06.2017, bis auf Weiteres sind die Ortsdurchfahrten Garnsdorf und Oberlichtenau zwischen Am Sportplatz und Bahnhofstraße voll gesperrt.

    Die Haltestellen Oberlichtenau, Bahnzugang; Niederlichtenau, Sonnenlandpark sowie Ottendorf, Kalkhäuser und Gewerbegebiet können nicht bedient werden.

    In Auerswalde wird in Richtung Mittweida eine Ersatzhaltestelle kurz vor der Einmündung Amtmannstraße eingerichtet.

    Oberlichtenau, Gewerbepark; Gasthof und Autobahnbrücke vorübergehend nicht bedient (Linie 637)

    Aufgrund der Sperrung der Oberen Hauptstraße in Oberlichtenau können ab Mittwoch, 08.03.2017, 07:30 Uhr, bis vsl. Ende Juli 2017 durch die Linie 637

    in Richtung Oberlichtenau - Auerswalde:
    die Haltestellen Oberlichtenau, Gewerbepark; Gasthof und Autobahnbrücke nicht bedient werden;
    ersatzweise werden die Schulbushaltestellen an der Waldsiedlung und an der Oberschule Oberlichtenau bedient;

    in Richtung S 200 (Chemnitzer Straße):
    die Haltestellen Oberlichtenau, Gasthof und Autobahnbrücke können nicht bedient werden;
    ein Ersatzhalt wird auf dem Weg zum Sportplatz vor der Einmündung in die Chemnitzer Straße eingerichtet.


    Oberlungwitz, Rathaus längerfristig nicht bedient (Linie 125, 152, 251)

    Aufgrund von Straßenbauarbeiten verbunden mit halbseitiger Straßensperrung kann ab Montag, 27.02.2017, ca. 08:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 14.07.2017, die Haltestelle Oberlungwitz, Rathaus nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestellen Oberlungwitz, Hirschgrundstr bzw. Goethestr.

    Oederan, Einkaufsmarkt und Wagenhalle sowie Görbersdorf, Wartehalle; Schule und Abzweig vorübergehend nicht bedient (Linie 710, 714)

    Aufgrund der Sperrung der Richard-Rentsch-Straße zwischen Oederan und Görbersdorf wegen Bauarbeiten können ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Samstag, 15.07.2017, die Haltestellen Oederan, Einkaufsmarkt und Wagenhalle sowie Görbersdorf, Wartehalle; Schule und Abzweig nicht bedient werden. 

    Auf der Richard-Rentsch-Str wird in Höhe Alterfil Nähfaden GmbH eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

    Oelsnitz, Äußere Stollberger Str und Kreuzung Neuoelsnitz vorübergehend verlegt (Linie 199)

    Ab Mittwoch, 14.06.2017, Betriebsbeginn, bis vsl. Donnerstag, 29.06.2017, wird in Niederwürschnitz die S 256/Lichtensteiner Straße zwischen Hartensteiner Straße und Glück-Auf-Straße aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

    Die Haltestelle Oelsnitz, Äußere Stollberger Str wird in beiden Richtungen zur Haltestelle Niederwüschnitz, Vereinshaus verlegt. Die Haltestelle Oelsnitz, Kreuzung Neuoelsnitz wird in beiden Richtungen zur EV-Haltestelle Oelsnitz, Bahnhof Neuoelsnitz verlegt.

    Penig, Gh Drei Lilien und Markt vorübergehend nicht bedient (Linie 650)

    Von Montag, 06.03.2017, bis vsl. Oktober 2017 ist in Penig die Chemnitzer Straße zwischen Schinkelstraße und Zinnberger Straße voll gesperrt. 

    Die Haltestelle Penig, Gh Drei Lilien entfällt in beiden Richtungen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich an der Chemnitzer Straße am Abzweig Schinkelstraße.

    ***

    Ab Montag, 26.06.2017, kann aufgrund der Erweiterung der Sperrung auch die Haltestelle Penig, Markt nicht bedient werden. Ersatzweise wird die Haltestelle Penig, Gymnasium bedient.

    Penig, Markt und Gymnasium vorübergehend nicht bedient (Linie 629)

    Ab Montag, 26.06.2017, können aufgrund der Erweiterung der Sperrung der Chemnitzer Straße in Penig die Haltestellen Penig, Markt und Gymnasium (nur Linienast Glauchau - Narsdorf) nicht bedient werden.

    Pfaffroda, Gemeinde; Ortsausgang und Oberdorf sowie Dörnthal, Am Teich vorübergehend verändert bedient! (Linie 458)

    Ab Montag, 15.05.2017, bis auf Widerruf ist die Freiberger Straße in Pfaffroda aufgrund von Bauarbeiten für den Linienverkehr voll gesperrt.

    Während der Sommerferien, ab Montag, 26.06.2017, bis Freitag, 04.08.2017, tritt für die Linie 458 ein Umleitungsfahrplan in Kraft! Diesen können Sie für die Hin- und Rückrichtung unter "www.rve.de/fahrplan/regional" abrufen!

    Die derzeitige Umleitungsstrecke über die Zufahrt Pfarramt - oberhalb Sportplatz entfällt auf Grund von nicht Befahrbarkeit. Die Umleitung für die Linie  458 erfolgt während der Ferien über Schönfeld - Dittmannsdorf - Ullersdorf nach Dörnthal weiter lt. Fahrplan, Gegenrichtung analog.  Die Haltestellen Pfaffroda, Gemeinde; Oberdorf; Ortsausgang und Dörnthal, Am Teich entfallen ersatzlos.
    Die Ersatzhaltestelle auf der Umleitungsstrecke Höhe Sportplatz entfällt.

    ***
    Nach den Sommerferien tritt wieder die ursprüngliche Sperrung in Kraft: Die Umleitung der Linie 458 erfolgt über die Zufahrt Pfarramt - oberhalb des Sportplatzes - unterhalb von Stall - zur Dorfstraße - Freiberger Str weiter lt. Fahrplan. Gegenrichtung analog.

    Die Haltestelle Pfaffroda, Gemeinde wird zum Abzw. Pfarramt verlegt. Die Haltestelle Pfaffroda, Oberdorf entfällt. Eine zusätzliche Haltestelle befindet sich auf der Umleitungsstrecke in Höhe Sportplatz.

    Röhrsdorf, Gh Wildpark vorübergehend verlegt (Linie 254)

    Von Mittwoch, 28.06.2017, bis vsl. Dienstag, 04.07.2017, wird aufgrund nochmaliger Bauarbeiten unter halbseitiger Fahrbahnsperrung mit LZA-Regelung auf der Chemnitzer Straße in Röhrsdorf die Haltestelle Röhrsdorf, Gh Wildpark (Richtung Limbach-Oberfrohna) ersatzweise ca. 50 Meter in Richtung Leipziger Straße zurückverlegt.

    ***

    Von vsl. Dienstag, 04.07.2017, bis vsl. Montag, 10.07.2017, wird die Haltestelle Röhrsdorf, Gh Wildpark (Richtung Limbach-Oberfrohna) ersatzweise ca. 180 Meter in Richtung Kändler verlegt (zwischen HG Nr. 16/18).

    Roßwein, Markt vorübergehend nicht bedient! (Linien 616, 640, 695, 750, 904, 905, 933)

    Ab Dienstag, 04.04.2017, bis vsl. Sonntag, 30.07.2017, wird der Markt in Roßwein komplett gesperrt. Die Haltestelle Roßwein, Markt wird während dieser Zeit für alle Linien in die Gerbergasse verlegt.

    Rottmannsdorf, Wasserwerk und Rottmannsdorf sowie Zwickau, SOS-Kinderdorf vorübergehend verändert bedient (Linie 20)

    Die Haltestellen Rottmannsdorf, Wasserwerk und Rottmannsdorf können aufgrund von Baumschnittarbeiten am Dienstag, 27.06.2017, im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr, durch die Buslinie 20 nicht bedient werden.

    Es wird eine Ersatzhaltestelle an der Einmündung der Bergstraße eingerichtet. Hier gelten die Abfahrtszeiten der Endstelle Rottmannsdorf.

    Die Haltestelle Zwickau, SOS-Kinderdorf wird nur in Richtung Rottmannsdorf bedient.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nahverkehr-zwickau.de.

    Sachsenburg, Fischerschänke; Abzweig Schloss; Gh Reinhardt und Abzw Irbersdorf vorübergehend nicht bedient (Linien 642, 675)

    Auf Grund der Sperrung der Ortsdurchfahrt Sachsenburg können ab Montag, 18.07.2016, bis vsl. Donnerstag, 30.11.2017, die Haltestellen Sachsenburg, Fischerschänke; Abzweig Schloss; Gh Reinhardt und Abzw Irbersdorf können nicht bedient werden.

    Ersatzhaltestellen werden in Sachsenburg auf der Irbersdorfer Straße vor der Kreuzung mit der Mittweidaer Straße eingerichtet. Außerdem wird in Irbersdorf ersatzweise die Schulbushaltestelle Irbersdorf, Bürgerhaus in beiden Richtungen bedient.

    Schlettau, Markt vorübergehend nicht bedient (Linien 412, 415, 417 und 419)

    Von Montag, 26.06.2017, bis vsl. Freitag, 07.07.2017, wird die B 101 in Schlettau halbseitig gesperrt.

    Die Haltestelle Schlettau, Markt kann nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf der Rudolf-Breitscheid-Straße.

    Schlunzig, Gemeindeverwaltung vorübergehend verlegt (Linie 107)

    Während der Umleitung der Linie 107 aufgrund der Sperrung zwischen Wernsdorf und Schlunzig wird ab Montag, 10.04.2017, bis vsl. Anfang August 2017 die Haltestelle Schlunzig, Gemeindeverwaltung auf die Moseler Allee verlegt.

    Schneeberg, Graupnergut und Wolfgangmaßen, Hundshübler Str vorübergehend nicht bedient! (Linien 370, 372, 385)

    Ab Montag, 29.05.2017, bis vsl. Donnerstag, 27.07.2017, ist die B 169 in Schneeberg, Wolfgangmaßen, auf Höhe Einfahrt Gewerbegebiet/Autohaus voll gesperrt.

    Die Haltestellen Schneeberg, Graupnergut und Wolfgangmaßen, Hundshübler Str entfallen.

    Schneeberg, Warte (Richtung Aue) vorübergehend verlegt (Linien 357, 359, 360, 362, 364, 365, 370, 371, 372, 385)

    In der Zeit von Donnerstag, 02.03.2017, bis vsl. Donnerstag, 31.08.2017, ist der Postplatz in Schneeberg im Bereich der Baustelle halbseitig eingeschränkt. Busse aus Richtung Aue verkehren ohne Einschränkung.

    Die Haltestelle Schneeberg, Warte in Richtung Aue wird auf die gegenüberliegende Seite vor die Sparkasse verlegt.

    Schönbrunn, Chausseehaus vorübergehend nicht bedient (Linien 217, 400, und 499)

    Ab Montag, 26.06.2017, bis Freitag, 07.07.2017, kann die Haltestelle Schönbrunn, Chausseehaus aufgrund von Baumaßnahmen nicht bedient werden und entfällt ersatzlos.

    Schönbrunn, Niederau und Streckewalde, Wendeplatz vorübergehend nicht bedient (Linie 217, 439)

    Ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Freitag, 04.08.2017, können aufgrund der Sperrung der Ortsdurchfahrt Niederau die Haltestellen Schönbrunn, Niederau und Streckewalde, Wendeschleife nicht bedient werden.

    Schönheide, West vorübergehend nicht bedient (Linie 351)

    Ab Freitag, 09.06.2017, bis auf Weiteres kann die Haltestelle Schönheide, West auf Grund von Bauarbeiten nicht mehr bedient werden.

    Die Linie 351 endet an der Haltestelle Schönheide, Wiener Spitze.

    Schwarzenberg, Auer Str; Auer Str/Abzw Vorderhenneberg und Auer Str/Abzw Schillerstr vorübergehend nicht bedient (Linie B - SV Schwarzenberg)

    Aufgrund der Sperrung der Auer Straße in Schwarzenberg wegen Bauarbeiten können ab Montag, 26.06.2017, bis vsl. Freitag, 30.06.2017, die Haltestellen Schwarzenberg, Auer Str; Auer Str/Abzw Vorderhenneberg und Auer Str/Abzw Schillerstr nicht bedient werden. 

    Ersatzweise wird stadteinwärts die Haltestelle Schwarzenberg, Neuwelt bedient.

    Schwarzenberg, Hofgarten (Richtung Stadtschule) vorübergehend nicht bedient (Linie A und B - SV Schwarzenberg)

    Aufgrund einer kurzfristigen Einbahnstraßenregelung der Eibenstocker Straße stadtauswärts in Schwarzenberg kann ab Mittwoch, 28.06.2017, bis vsl. Mittwoch, 19.07.2017, die Haltestelle Schwarzenberg, Hofgarten bei den Fahrten in Richtung Stadtschule nicht bedient werden.

    Auf der Bermsgrüner Straße in Höhe des Gymnasiums wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

    Stollberg, Altstadtschule vorübergehend verlegt (Linie 1/2 - SV Stollberg)

    Aufgrund der Sperrung der Brückenstraße in Stollberg zwischen An der Schule und Roßmarkt wegen Bauarbeiten wird ab Montag, 26.06.2017, bis Freitag, 30.06.2017, die Haltestelle Stollberg, Altstadtschule zur Straße Am Mühlgraben, Höhe Eiscafe, verlegt.

    Stollberg, Glück-Auf-Str/Schule; A-Kempe-/Friedensstr und A-Kempe-/Weinertstr vorübergehend verändert bedient (Linie STL 1/2)

    Von Mittwoch, 28.06.2017, bis Freitag, 21.07.2017, wird aufgrund von Bauarbeiten zur Erneuerung der Gasleitung in Stollberg die Glück-Auf-Straße zwischen Schlachthofstraße und Straße des Friedens voll gesperrt.

    Die Haltestelle Stollberg, Glück-Auf-Str/Schule und A-Kempe-/Friedensstr entfallen ersatzlos. Die Haltestelle Stollberg, A-Kempe-/Weinertstr wird ersatzweise in Richtung Sonnenstraße, nach der Einmündung A.-Kempe-Straße, verlegt.

    Tannenberg, Schlettauer Str vorübergehend verlegt! (Linien 412, 432)

    Ab Freitag, 09.09.2016, im Tagesverlauf, bis auf Widerruf wird die Haltestelle Tannenberg, Schlettauer Str ca. 100 m in Richtung Tannenberg, Höhe Einfahrt Garagenkomplex, zurückverlegt.

    Thum, Forsthaus vorübergehend verlegt (Linie 238, 239, 240)

    Aufgrund von Bauarbeiten auf der Herolder Straße in Thum werden ab Dienstag, 27.06.2017, bis vsl. Freitag, 04.08.2017, die Haltestellen Thum, Forsthaus (Richtung Zschopau) ca. 60 m in Richtung Herold (Bauhof) verlegt sowie Thum, Forsthaus (Richtung Markt) ca. 300 m in Richtung Markt (Einmündung Knochenweg) verlegt.

    Walthersdorf, Feuerwehrdepot vorübergehend verlegt (Linien 415, 417)

    Ab Dienstag, 13.06.2017, bis auf weiteres wird die Haltestelle Walthersdorf, Feuerwehrdepot auf die Hauptstraße - gegenüber vom Feuerwehrdepot - verlegt.

    Warmbad, Am Kurpark sowie Hilmersdorf, Alte Schule und Kinderspielplatz vorübergehend nicht bedient! (Linie 489)

    Ab Montag, 29.05.2017, bis vsl. Freitag, 11. August 2017, wird aufgrund des 2. BA der Bauarbeiten die Ortslage Warmbad voll gesperrt. Die Busse der Linie 489 verkehren nicht durch die Orstlagen Hilmersdorf und Warmbad.

    Die Haltestellen Warmbad, Am Kurpark sowie Hilmersdorf, Alte Schule und Kinderspielplatz entfallen. Als Ersatz werden die Haltestellen Gehringswalde, Oberdorf und Drei Rosen bedient.

    Wiederau, Wiederthal und Langmühle nicht bedient! (Linien 626 und 683)

    Aufgrund Sperrung in Wiederau zwischen Abzweig Gartenstraße und Langmühle können ab Montag, 13.03.2017, ca. 07:30 Uhr, bis vsl. Freitag, 20.10.2017, die Haltestellen Wiederau, Wiederthal und Langmühle nicht bedient werden. Die Umleitung erfolgt über Nöbeln.

    Wiesa, Klemmühle vorübergehend nicht bedient (Linie 433)

    Ab Mittwoch, 05.07.2017, bis vsl. Ende September 2017 wird eine Vier-Seiten-Ampel am Kreuzungsbereich Dreigüterstraße - Talstraße in Wiesa aufgestellt.

    Die Haltestelle Wiesa, Klemmühle kann nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird für beide Richtungen vor bzw. gegenüber der ehemaligen Sparkasse eingerichtet.

    Zöblitz, Schulstr vorübergehend verlegt (Linie 207, 499)

    Aufgrund von Bauarbeiten wird ab Dienstag, 18.04.2017, bis vsl. Sonntag, 06.08.2017, die Schulstraße in Zöblitz voll gesperrt. Die Haltestelle Zöblitz, Schulstr wird auf die B 171 (Parkbucht) an der Umleitungsstrecke verlegt.

    Zschorlau, Brauhausplatz und Post vorübergehend nicht bedient! (Linien 369, 371, 373, 379)

    In der Zeit von Montag, 13.03.2017, bis Dienstag, 31.10.2017, ist der Postplatz in Zschorlau zwischen August-Bebel-Straße und Dr.-Otto-Nuschke-Straße gesperrt.

    Die Haltestellen Zschorlau, Brauhausplatz und Post - in Richtung Aue - entfallen. Am Rathaus wird eine Ersatzhaltestelle in Richtung Eibenstock eingerichtet.

    Zwickau, Auerbach Siedlung und Am Wasserturm vorübergehend verändert bedient! (Linien 24 und 28 - Stadtverkehr Zwickau)

    Aufgrund der Sperrung der Karl-Marx-Str. werden die Busse der Linien 24 und 28 ab Dienstag, 06.06.2017, 08:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 23.06.2017, über die Salutstr. und Max-Planck-Str. umgeleitet.

    Die Haltestelle Zwickau, Auerbach Siedlung wird ca. 150 m in Richtung Endhaltestelle verlegt.

    Für die Linie 24 wird die Haltestelle Zwickau Am Wasserturm wird in die Sternstr., Höhe Diska, verlegt. Die Busse der Linie 28 können die Haltestelle Zwickau, Am Wasserturm nicht bedienen.

    Zwickau, Lunikweg; Komarowstr und Eckersbach, Mitte vorübergehend verlegt! (Linien 3 und 28 - Stadtverkehr Zwickau)

    Aufgrund des Abrisses der Fußgängerbrücke in Eckersbach wird die Sternenstraße zwischen Max-Planck-Straße und Komarowstraße ab Montag, 15.05.2017, 07:00 Uhr, bis auf weiteres, gesperrt.

    In Richtung Weißenborn werden die Haltestelle Eckersbach, Mitte in die Max-Planck-Straße und die Haltestelle Zwickau, Komarowstr in den Lunikweg verlegt. In Richtung Eckersbach wird die Haltestelle Eckersbach, Mitte in die Stadionallee verlegt.

    Die stadtwärtige Straßenbahnhaltestelle Eckersbach, Mitte wird ca. 100 m in Richtung Stadt verlegt.

    ***

    Aufgrund der Sperrung der Sternenstraße stadtauswärts gilt ab Montag, 19.06.2017, bis auf weiteres ein abweichender Umleitungsweg.

    Die Haltestelle Zwickau, Lunikweg wird in den Astronomenweg verlegt. 
    Die Haltestelle Zwickau, Komarowstr kann nicht bedient werden.

    Für die Ersatzhaltestelle Eckersbach, Mitte gibt es keine Veränderung.

    Zwickau, Neumarkt vorübergehend verlegt (Linien 159 und 3, 4, 7, 10, 13/136, 18, 21, 23/141, 24, 29, 33, A, B, C - Stadtverkehr Zwickau)

    Ab Mittwoch, den 21.06.2017, 08:00 Uhr, beginnt der Abriss der Puschkinschule. Aus diesem Grund wird die auf der Bosestraße in Richtung Pölbitz befindliche Haltestelle Zwickau, Neumarkt auf die Leipziger Straße (vor die Moritzstraße) verlegt. Dort fahren dann die Straßenbahnen der Linien 4 und 7 nach Pölbitz sowie die Buslinie 10 in Richtung Weißenborn/Niederhohndorf ab.

    Wir bitten um Verständnis, dass die Ersatzhaltestelle nur bedingt barrierefrei eingerichtet ist.

    Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass einzelne Stadtbuslinien aufgrund des Abrisses ein veränderter Abfahrtsstand zugewiesen werden muss. Nähere Informationen hierzu unter www.nahverkehr-zwickau.de sowie an den örtlichen Aushängen an der Haltestelle Zwickau, Neumarkt.

    Weiterhin bitten wir die veränderten Wegebeziehungen zu beachten.

    Fahrplanänderungen S-Bahn Mitteldeutschland 501.5

    Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

    Weitere aktuelle Hinweise zu Fahrplanänderungen der S-Bahn Mitteldeutschland und damit auch auf den im VMS-Gebiet verkehrenden Linien S 5X und S 5 Halle (Saale) Hbf - Leipzig/Halle Flughafen - Leipzig Hbf - Zwickau Hbf finden Sie hier:

    Fahrplanänderungen KBS 510

    Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

    Wegen Gleisbauarbeiten in Gutenfürst kommen von Montag, 03.07.2017, bis Mittwoch, 05.07.2017, jeweils von vormittags bis abends, auf der Linie RE 3 die Züge bis zu eine Minute später in Hof Hbf an.

    Die Züge der Linie RE 3 von Hof in Richtung Zwickau - Chemnitz – Dresden fahren bis zu 26 Minuten später und halten teilweise zusätzlich in Mehltheuer (Anschluss in Richtung Gera - Leipzig).

    Den entsprechenden Baufahrplan finden Sie hier.

    ***

    Wegen Gleisbauarbeiten in St Egidien verkehren von Donnerstag, 06.07.2017, abends, bis Freitag, 07.07.2017, morgens, auf den Linien RE 3 und RB 30 die folgenden Züge teilweise verspätet:
    • RE 26995 (Hof Hbf ab 20:28 Uhr) kommt bis zu 7 Minuten später in Hohenstein-Ernstthal an und fährt entsprechend verspätet weiter nach Chemnitz Hbf,
    • RB 26937, RB 26939 und RB 26941 (Zwickau Hbf planmäßig ab 21:39 Uhr, 22:43 Uhr und 23:43 Uhr) fahren bis zu 10 Minuten später und
    • RB 26903 (Zwickau Hbf ab 04:39 Uhr) kommt bis zu 7 Minuten später in Hohenstein-Ernstthal an und fährt entsprechend verspätet weiter in Richtung Chemnitz - Dresden.
    Den entsprechenden Bauahrplan finden Sie hier.

    ***

    Wegen Gleisbauarbeiten in Gutenfürst verkehren von Freitag, 07.07.2017, frühmorgens, durchgehend bis Montag, 10.07.2017, frühmorgens, auf der Linie RE 3 die Züge zwischen Plauen (Vogtl) ob Bf und Hof Hbf im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

    In Plauen (Vogtl) ob Bf bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und einige Züge der Linien RE 3 und RB 30 zwischen Dresden Hbf, Chemnitz Hbf und Plauen (Vogtl) ob Bf entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan.

    Bitte beachten Sie, dass sich die Reisezeiten über Hof Hbf hinaus durch die längeren SEV-Fahrzeiten um bis zu eine Stunde verlängern.

    ***

    Wegen Bauarbeiten zwischen Mosel und Zwickau Hbf verkehren von Samstag, 15.07.2017, abends, bis Sonntag, 16.07.2017, frühmorgens, auf den Linien RE 3 und RB 30 die Züge zwischen Glauchau bzw. Mosel und Zwickau Hbf im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

    In Glauchau bzw. in Mosel und in Zwickau Hbf bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und teilweise die Züge entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan.

    Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

    ***

    Wegen Arbeiten an den Signalanlagen verkehren in der Nacht von Samstag, 22.07.2017, auf Sonntag, 23.07.2017, auf der Linie RB 30 die folgenden Züge teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen:
      • RB 23656 und RB 26958 (Chemnitz Hbf ab 00:50 Uhr und 02:50 Uhr) im SEV von Chemnitz Hbf bis Zwickau Hbf (SEV-Busse bis zu 50 Minuten später)
    sowie in der Gegenrichtung
    • RB 26957 (Zwickau Hbf ab 01:46 Uhr) im SEV von Zwickau Hbf bis Chemnitz Hbf (SEV-Bus bis zu 51 Minuten später) und
    • RB 26901 (Zwickau Hbf planmäßig ab 03:43 Uhr) im SEV von Zwickau Hbf bis Chemnitz Hbf (SEV-Bus bis zu 57 Minuten früher), ab Chemnitz Hbf weiter unverändert mit Zug.
    Den entsprechenden SEV-Fahrplan finden Sie hier. Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

    Fahrplanänderungen KBS 520

    Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

    Wegen Brückenbauarbeiten in Riesa verkehren von Montag, 26.06.2017, bis Mittwoch, 28.06.2017, jeweils von vormittags bis nachmittags, auf der Linie RB 45 die Züge von Ostrau bis Riesa bzw. Elsterwerda bis zu 17 Minuten später
    Außerdem fahren von Dienstag, 27.06.2017, spätabends, bis Mittwoch, 28.06.2017, frühmorgens, auf der Linie RB 45 die folgenden beiden Züge teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen:
    • RB 27742 (Chemnitz Hbf ab 22:36 Uhr) im SEV von Ostrau bis Riesa (SEV-Bus bis zu 19 Minuten später)
      und in der Gegenrichtung
    • RB 27701 (Riesa planmässig ab 04:49 Uhr) im SEV von Riesa bis Ostrau (SEV-Bus bis zu 20 Minuten früher, Anschlusszug nach Chemnitz Hbf unverändert).
    Die entsprechenden Baufahrpläne finden Sie hier.

    ***

    Wegen Gleisbauarbeiten zwischen Zeithain und Wülknitz sowie Bahnsteigarbeiten verkehren von Freitag, 30.06.2017, bis Montag, 03.07.2017, jeweils von abends bis in die Nacht zum folgenden Tag, auf der Linie RB 45 die Züge zwischen Chemnitz Hbf und Mittweida bzw. zwischen Riesa und Elsterwerda teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen. 

    Bitte beachten Sie, dass von Freitag, 30.06.2017, bis Montag, 03.07.2017, jeweils von spätabends bis in die Nacht zum folgenden Tag, auch die Züge der Linie C 14 zwischen Chemnitz Hbf und Mittweida im SEV mit Bussen fahren.

    Ausserdem fahren am Samstag, 01.07.2017, und am Sonntag, 02.07.2017, auf der Linie RB 45 die Züge zwischen Riesa und Elsterwerda im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

    Weiterhin verkehren von Donnerstag, 06.07.2017, spätabends, bis Freitag, 07.07.2017, frühmorgens, auf der Linie RB 45 die folgenden beiden Züge teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen:
    • RB 27742 (Chemnitz Hbf ab 22:36 Uhr) im SEV von Ostrau bis Riesa (SEV-Bus bis zu 19 Minuten später)
      und in der Gegenrichtung
    • RB 27701 (Riesa planmäßig ab 04:49 Uhr) im SEV von Riesa bis Ostrau (SEV-Bus bis zu 20 Minuten früher, Anschlusszug nach Chemnitz Hbf unverändert).
    In Mittweida, in Ostrau bzw. in Riesa bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und teilweise die Züge entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan. Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

    Fahrplanänderungen KBS 525

    Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

    Wegen umfangreicher Gleis- und Brückenbauarbeiten zwischen Bad Lausick, Geithain und Narsdorf verkehren von Freitag, 30.06.2017, abends, durchgehend bis in die Nacht zum Montag, 17.07.2017, auf der Linie RE 6 die Züge zwischen Bad Lausick und Burgstädt im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.
    Um für die Fahrgäste zwischen Chemnitz und Leipzig die Reisezeitverlängerung auf ca. eine halbe Stunde mit einmaligem Umstieg begrenzen zu können, fahren zwischen Bad Lausick und Chemnitz Hbf zusätzliche SEV-Schnellbusse, welche zwischendurch nur in Chemnitz, Zentralhaltestelle halten.

    In Bad Lausick sowie in Burgstädt bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse sowie teilweise die Züge entsprechend früher bzw. später. Die entsprechenden Baufahrpläne finden Sie hier sowie zusätzlich hier als Gesamtverkehr Leipzig – Geithain (- Chemnitz).

    Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.
     
    :

    StartZielDatum/UhrzeitWeitere Einstellungen