VMS

Aktuelle Meldungen


Hier finden Sie die Fahrplaninformationen zu Umleitungen, Haltestellen- oder Linienänderungen.
Hilfe
Fahrplaninformationen zu Umleitungen, Haltestellen- oder Linienänderungen
Mehr Infos >>

- Drahtseilbahn Augustusburg - Wartungsarbeiten vom 27.03.-07.04.2017!

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird der Fahrbetrieb der Drahtseilbahn Augustusburg ab Montag, 27.03.2017, bis Freitag, 07.04.2017, eingestellt.

- Linie 116, 195 und 198 - Fahrplanänderungen aufgrund Sperrung Gersdorf, Hauptstraße

Bis vsl. Mittwoch, 31.05.2017, wird in Gersdorf die Hauptstraße, Höhe Haltestelle Gersdorf, Gärtnerei/Netto Markt, aufgrund Ersatzneubau einer Plattenbrücke voll gesperrt.

Linie 116:
Die Haltestelle Gersdorf, Marktplatz wird zur Ersatzhaltestelle auf der Erlbacher Straße, Höhe Haus-Nr. 12, nur in Richtung B 180, verlegt. In der Gegenrichtung ist eine Einrichtung einer Ersatzhaltestelle zurzeit nicht möglich.

Die Haltestelle Lugau, Poststr wird zusätzlich in beiden Richtungen bedient (in Fahrtrichtung Gersdorf als Ersatzhaltestelle zwischen B 180 und Feuerwehr).

Linie 198:
Die Fahrten enden und beginnen, mit Ausnahme der Schulfahrten von/nach Hohndorf, an der Schulbushaltestelle Lugau, Kesselschmiede. Die Haltestellen Gersdorf, Gärtnerei und Kaisergrube entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

Es können nicht alle gewohnten Anschlüsse in Gersdorf, Gh Sonne aufrechterhalten werden - bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die geänderten Fahrmöglichkeiten.

Für die Linien 116, 195 und 198 treten während der Sperrung Umleitungsfahrpläne in Kraft!

- Linie 154 - veränderte Bedienung aufgrund Sperrung Hauptstraße in Leutersbach!

Ab Montag, 12.12.2016, mit Dienstbeginn bis auf Widerruf wird die Hauptstraße in Leutersbach aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Linie verkehrt wieder laut Fahrplan. Das bedeutet, die Linie 154 verkehrt wieder ab/an Rosa-Luxemburg-Straße. Fahrten, welche über Hartmannsdorf verkehren, bleiben unverändert.

Die Haltestelle Kirchberg, Neubaugebiet (beidseitig) wird zur Haltestelle Kirchberg, Theodor-Neubauer-Schule verlegt.

Die Haltestellen Leutersbach, Garagenhof, Gh Michel und Möckel (jeweils beidseitig) werden zur Haltestelle Leutersbach, Gemeindeverwaltung verlegt.

- Linie 192, 195, 200 und 201 - Einschränkungen aufgrund Sperrung in Leukersdorf!

Ab Donnerstag, 10.03.2016, Betriebsbeginn bis auf Weiteres ist die Hauptstraße in Leukersdorf im Bereich der Kreuzung Leukersdorf, Hauptstraße und Neue Gasse voll gesperrt.

Für die Linien 192 und 195 sind Umleitungsfahrpläne in Kraft getreten und in der Fahrplanauskunft abrufbar.

Dazu detaillierte Erläuterungen:
Die Haltestelle Leukersdorf, Gemeinde kann nicht mehr bedient werden und entfällt ersatzlos. Die Haltestelle Leukersdorf, Hauptstraße wird zur Haltestelle Wasserhaus gegenüber verlegt. Die Haltestelle Leukersdorf, Wasserhaus wird auf ausgewählten Fahrten der Linie 192 bedient, entfällt jedoch auf der Linie 195 ersatzlos. Die Fahrt 506 der Linie 192 beginnt an der Haltestelle Leukersdorf, Wasserhaus. Die Fahrten 511 und 513 der Linie 192 enden bei Bedarf zum Aussteigen an der Haltestelle Leukersdorf, Wasserhaus.

Der gesamte Linienverkehr wird in Leukersdorf über die Siedlerstraße umgeleitet. Die Haltestelle Leukersdorf, Landwarenhaus ist auf die Siedlerstraße zur Haltestelle Leukersdorf, Gymnasium verlegt. Folgende Änderung werden wirksam:

Zwischen Ursprung und Leukersdorf, Gymnasium verkehren die Linien über Seifersdorf, Lugauer Straße. Die Haltestelle Ursprung, Bahnhof/Gasthof ist zur Haltestelle Ursprung, Flockenstr/Bahnhof verlegt.

Die Linien 200 und 201 bedienen die Haltestelle Leukersdorf, Gymnasium auf allen Fahrten (Abfahrtszeit wie Leukersdorf, Landwarenhaus bzw. bei Fahrten übers Gymnasium bleibt die Abfahrtszeit bestehen).

- Linie 235 - aufgrund Vollsperrung in Wilischthal und Zschopau veränderte Bedienung!

Ab Mittwoch, 30.03.2016 bis vsl. Ende Juni 2017 ist die Brücke in Wilischthal aufgrund von Instandsetzungsarbeiten voll gesperrt.

Die Fahrt 6 der Linie 235 verkehrt wie die übrigen Fahrten der Linie 235 über Schlößchen nach Zschopau. Es entfallen die Haltestellen Wilischthal, Bahnhof und Zschopau, Motorradwerk ersatzlos.

- Linie 375 - ab 29.03.2017 Umleitungsfahrplan gültig!

Von Mittwoch, 29.03.2017, bis vsl. Mittwoch, 05.04.2017, ist die Beierfelder Straße in Bernsbach gesperrt.

Für die Linie 375 tritt folgender Umleitungsfahrplan in Kraft.

Linie 375 Hin
Linie 375 Rück

Die Haltestellen Bernsbach, Beierfelder Siedlung und Beierfeld, Abzw Gewerbegebiet entfallen.

Die Haltestelle Beierfeld, Markt entfällt ebenfalls. Als Ersatz wird die Haltestelle Beierfeld, Markt auf der August-Bebel-Straße bedient.

Die Haltestelle Bernsbach, Bahnhofstr wird nur in Richtung Beierfeld bedient.

- Linie 656 - geänderter Linienweg aufgrund Vollsperrungen in Kaufungen und Niederfrohna!

Ab Montag, 06.02.2017, erfolgt in Niederfrohna bis vsl. Ende Juli 2017 die Sperrung der Unteren Hauptstraße zwischen Deutscher Eiche und Viehweg.

Dadurch können die Haltestellen Niederfrohna, Gh Deutsche Eiche; Feuerwehr und Viehweg nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden an der Wendeschleife und an der Hauptstraße am Abzweig Viehweg eingerichtet.

***

Vsl. ab Montag, 13.02.2017, wird in Kaufungen die Dorfstraße zwischen Ortsmitte und Gasthof gesperrt.
Die Haltestellen Kaufungen, Ortseingang; Ortsmitte und Gasthaus können nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden am Gasthof Vogelschänke und am Querweg vor der Einmündung Uhlsdorfer Straße eingerichtet.

In der elektronischen Fahrplanauskunft ist der Umleitungsfahrplan für die geänderte Sperrungsstrecke abrufbar.



***

- Linie C15 - Fahrplaneinschränkungen!

Auf Grund von Engpässen bei der Fahrzeugverfügbarkeit gibt es vom Mittwoch, 02.11.2016, bis vsl. 10.06.2017, Einschränkungen im Betrieb der Chemnitz Bahn.

Die Züge der Linie C15 Chemnitz - Hainichen fahren in dieser Zeit nur von/bis Chemnitz Hbf. Der aktuelle Fahrplan ist in der elektronischen Fahrplanauskunft hinterlegt.

Die Züge der Linie C15 enden und beginnen in Chemnitz Hbf an den Bahnsteigen 5 bis 14. Bitte Ansagen beachten.

Zwischen Chemnitz Hbf und Chemnitz Zentralhaltestelle können die Bus- und Straßenbahnlinien der CVAG bzw. die Linie C11 genutzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.city-bahn.de

- Linien 260 und 261 - Vollsperrung Hartensteiner Straße in Neuwürschnitz aufgrund ADMV-Rallye

Nur am Samstag, 01.04.2017, ab 13:00 Uhr bis Betriebsschluss ist die Hartensteiner Straße in Neuwürschnitz zwischen den Haltestellen Sägewerk und August-Bebel-Platz aufgrund einer Wertungsprüfung der ADMV-Rallye voll gesperrt.

Die Haltestelle Neuwürschnitz, Gh Würschnitztal ist zur Haltestelle Grundschule verlegt. Die Haltestelle Oelsnitz, Pflockenstr/Neuwieser Str ist zur Haltestelle Oelsnitz, Abzw Neuwürschnitz verlegt.

Die Haltestellen Neuwürschnitz, Sägewerk; August-Bebel-Str und Waldstr sowie Oelsnitz, Hermann-Bläsche-Str können nicht bedient werden und entfallen ersatzlos.

Aue, Alberoda, Zur Hohen Warte/Kita vorübergehend nicht bedient (Linien 353, 378)

Aufgrund von Bauarbeiten wird in Aue die Alberodaer Straße zwischen Einmündung Eisenbrückenweg und Einmündung zur Hohenwarte ab Montag, 06.03.2017, bis vsl. Freitag, 31.03.2017, jeweils in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr, gesperrt. Die Haltestelle Alberoda, Zur Hohen Warte/Kita kann während dieser Zeit nicht bedient werden.

Bad Schlema, Zentrum und Klosterberg vorübergehend nicht bedient! (Linien 364 und 365)

In der Zeit von Montag, 13.03.2017., bis vsl. Mittwoch, 31.05.2017, ist die Hauptstraße in Bad Schlema auf Höhe Ausfahrt aus der Prof.-Rajewsky-Straße als Einbahnstraße in Richtung Haltestelle Bad Schlema, Zentrum eingeschränkt.

Die Haltestelle Bad Schlema, Zentrum entfällt für die Linien 364 und 365 in beiden Richtungen.

Bei Fahrten der Linie 365, die nur von Aue nach Bad Schlema und zurück verkehren, entfallen die Haltestellen Bad Schlema, Zentrum und Klosterberg, da diese Fahrten aus Richtung Wendeschleife über die Hauptstraße zur M.-Semmler-Straße fahren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Fahrgastinformationen an den Haltestellen.

Burgstädt, Mühle; Goldener Löwe; Gasgasse und Diesterwegschule vorübergehend nicht bedient (Linie 659)

Aufgrund der Vollsperrung der Burkersdorfer Straße in Burgstädt können ab Montag, 13.03.2017, 07:30 Uhr, bis vsl. Freitag, 28.04.2017, die Haltestellen Burgstädt, Mühle; Goldener Löwe; Gasgasse und Diesterwegschule nicht bedient werden. Ersatzweise werden die Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Glücksbergstraße/Quellberg und die Haltestelle Burgstädt, Postgut bedient.

Chemnitz, An der Luthereiche vorübergehend verlegt! (Linien 200, 201, 26 u. 93 - Stadtverkehr Chemnitz)

Ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Donnerstag, 13.04.2017, ist die Neukirchner Straße in Chemnitz zwischen An der Luthereiche und dem Hochbehälter aufgrund von Bauarbeiten an der Trinkwasserleitung abschnittsweise halbseitig mit LZA-Regelung gesperrt.

Die Haltestelle Chemnitz, An der Luthereiche wird in beiden Richtungen ca. 200 Meter in Richtung Stelzendorf verlegt.

Chemnitz, Röntgenstr vorübergehend verlegt! (Linie 253)

Ab Montag, 20.02.2017, bis vsl. Freitag, 31.03.2017, ist die Unritzstraße in Chemnitz zwischen Bahnbrücke und Abraham-Werner-Straße aufgrund von Bauarbeiten halbseitig mit LZA-Regelung gesperrt.

Die Haltestelle Chemnitz, Röntgenstr (Ri. Schönau) wird ersatzweise in stadtwärtige Richtung nach die Einmündung Abraham-Werner-Straße verlegt.

Crossen, Ernst-Otto-Str vorübergehend nicht bedient! (Linie 173)

Ab Montag, 13.03.2017, 08:00 Uhr, bis auf Weiteres kann die Haltestelle Crossen, Ernst-Otto-Str aufgrund von Straßenbauarbeiten nicht bedient werden.

Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle im Gewerbegebiet (Höhe Am Birkengrundbach) oder die Haltestelle Crossen, Haus der Freundschaft.

Dörnthal, Schule und Kirche vorübergehend verändert bedient! (Linien 458, 737)

Ab Mittwoch, 15.03.2017, bis vsl. Freitag, 28.04.2017, ist die Hauptstraße in der Ortslage Dörnthal zwischen Kreuzung und Abzw Schulstraße aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Haltestelle Dörnthal, Schule wird für die Linien 458 und 737 auf die Freiberger Straße verlegt. Für die Linie 737 entfällt die Haltestelle Dörnthal, Kirche.

Einsiedel, Rosenstr und August-Bebel-Platz vorübergehend nicht bedient! (Linie 53 - Stadtverkehr Chemnitz)

Aufgrund Verlängerung der Baumaßnahme kommt es bis vsl. Dienstag, 31.10.2017, zu Änderungen in der Verkehrsführung.

Linie 53 in Richtung Berbisdorf
  • Verlegung Haltestelle Einsiedel, August-Bebel-Platz zum stadtwärtigen Standort
  • Entfall Haltestelle Einsiedel, Rosenstr
Linie 53 in Richtung Einsiedel von Berbisdorf kommend
  • Entfall Haltestelle Einsiedel, Rosenstr
Die Fahrten der Linie 53 im Abschnitt Altchemnitz - Einsiedel, August-Bebel-Platz verkehren unverändert.

Frankenberg, Am Rittergut; Markt und Baderberg vorübergehend nicht bedient! (Linie 640, 642, 669, 675 sowie Stadtlinien D und E)

Aufgrund Sperrung der Kreuzung Hainchener Str/Klingbach/Schloßstr und Baderberg in Frankenberg können ab Donnerstag, 25.08.2016, bis vsl. Freitag, 23.06.2017, die Haltestellen Frankenberg, Am Rittergut; Markt und Baderberg nicht bedient werden.

Ersatzweise bedienen die Linien D und E (SV Frankenberg) die Haltestelle Frankenberg, Barkaswerke bei den Fahrten in Richtung Süd.

Frankenberg, Bildungszentrum und Obere Humboldtstr vorübergehend verändert bedient (D, E - SV Frankenberg)

Ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Jahresende 2017 wird in Frankenberg die Badstraße zwischen Max-Kästner-Straße und Winklerstraße voll gesperrt. Für die Linien D und E des Stadtverkehres Frankenberg kommt es zu Änderungen bei der Haltestellenbedienung.

Linie D:
Die Fahrt 3 kann 07:12 Uhr die Haltestelle Frankenberg, Obere Humboldtstr nicht bedienen.

Linie E:
Die Haltestelle Frankenberg, Bildungszentrum kann nicht bedient werden.
Ausnahme: Die Fahrt 10 bedient 11:28 Uhr die Haltestelle Frankenberg, Bildungszentrum.

Frankenberg, Hohe Straße und Töpferstraße vorübergehend nicht bedient! (Linie E - Stadtverkehr Frankenberg)

Ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Freitag, 27.10.2017, ist in Frankenberg die Lerchenstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Die Haltestellen Frankenberg, Hohe Str und Töpferstr entfallen.

Dafür wird die Haltestelle Frankenberg, Sonnenplatz in beide Richtungen bedient.

Freiberg, Anton-Günther-Str vorübergehend nicht bedient! (Linien A, D und F - Stadtverkehr Freiberg)

Ab Montag, 27.03.2017, bis Freitag, 31.03.2017, wird in Freiberg die Anton-Günther-Straße (zwischen Georgstraße und Neugasse) aufgrund von Arbeiten an der Trinkwasserleitung voll gesperrt.

Die Haltestelle Freiberg, Anton-Günther-Str entfällt beidseitig. Ersatzhaltestellen werden auf der Anton-Günther-Str (Höhe Kindergarten) eingerichtet.

Freiberg, Forstweg; Marienstr und Beuststr vorübergehend nicht bedient! (Linien A, D und F - Stadtverkehr Freiberg)

Ab Montag, 03.04.2017, bis vsl. Freitag, 02.06.2017, wird in Freiberg der Forstweg (zwischen Beuststraße und Brunnenstraße/Maxim-Gorki-Straße) aufgrund Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Die Haltestelle Freiberg, Forstweg wird nicht bedient. Als Ersatz wird auf dem Forstweg (Ecke Brunnenstraße) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Haltestellen Freiberg, Marienstr und Beuststr (Fahrten über die Marienstraße/Beuststraße) können ebenfalls nicht bedient werden. Als Ersatz werden die Haltestelle Freiberg, Annaberger Str und die Ersatzhaltestelle auf der Anton-Günther-Straße (Höhe Kindergarten) bedient.

Freiberg, Frauensteiner Str; Frauensteiner Str/Dammstr; Frauensteiner Str/Wendeschleife; Dammstr/Silberhofstr und Gewerbegebiet PAMA vorübergehend nicht bedient! (Linien 732, 747, 750, 785, 786 sowie C, D, I - Stadtverkehr Freiberg)

Ab Montag, 20.03.2017, bis vsl. Donnerstag, 13.04.2017, wird in Freiberg die Frauensteiner Straße zwischen Bahnübergang und Gabelsberger Straße aufgrund Deckensanierung voll gesperrt.

Die Haltestellen Freiberg, Frauensteiner Str; Frauensteiner Str/Dammstr; Frauensteiner Str/Wendeschleife; Dammstr/Silberhofstr und Gewerbegebiet PAMA können nicht bedient werden.

Ersatzhaltestellen werden auf der Silberhofstraße eingerichtet. Der Umstieg zwischen den Linien H und I erfolgt an diesen Ersatzhaltestellen.

Gersdorf, Abzw Hofgraben (Ri. Kaisergrube) vorübergehend nicht bedient! (Linie 198)

Ab Mittwoch, 29.03.2017, ca. 10:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 21.04.2017, wird aufgrund von Bauarbeiten im Vorfeld des 2. BA am Marktgewölbe in Gersdorf die Hauptstraße zwischen Hofgraben und nach Einmündung Friedrich-August-Straße halbseitig mit LZA-Regelung gesperrt.

Die Haltestelle Gersdorf, Abzw Hofgraben (Ri. Kaisergrube) entfällt - Schüler steigen bitte erst von der Kaisergrube kommend an der Haltestelle Gersdorf, Marktplatz (Ri. Hohenstein-Ernstthal) aus. Als Ersatz wird die Ersatzhaltestelle auf der Erlbacher Straße bedient.

Gersdorf, Siedlung/Waldschlößchen, Badstraße und Gh Grünes Tal vorübergehend nicht bedient (Linie 195, 198)

Auf Grund von Kanalbauarbeiten wird ab Donnerstag, 16.02.2017, bis vsl. Mittwoch, 14.06.2017, nun die Benedixstraße im unteren Bereich voll gesperrt. Deshalb können die Fahrten 608 der Linie 195 sowie 513 der Linie 198 die Haltestellen Gersdorf, Siedlung/Waldschlößchen, Badstraße und Gh Grünes Tal nicht bedienen. Ersatzweise wird die Haltestelle Gersdorf, Marktplatz auf der Hauptstraße bedient.

Glauchau, Paul-Geipel-Str; Schlossplatz; Theater und Schulplatz vorübergehend verlegt! (Linie 101)

Ab Montag, 13.03.2017, mit Dienstbeginn, bis auf Widerruf wird die Schlosstrasse in Glauchau für die Linie 101 gesperrt.

Die Haltestellen Glauchau, Paul-Geipel-Str und Schlossplatz werden an die Haltestelle Glauchau, Martinistr verlegt.
Die Haltestelle Glauchau, Theater wird an die Haltestelle Glauchau, Heinrichshof verlegt.
Die Haltestelle Glauchau, Schulplatz wird in die Agricola Straße/Abzweig Dr. Walther-Hüttel-Straße verlegt.

Glauchau, Wehrdigtschule; Europäische Grundschule und Angerstr vorübergehend verlegt! (Linien 105, 111, 119)

Ab Mittwoch, 22.03.2017, mit Dienstbeginn, bis vsl. Mittwoch, 19.04.2017, wird die Lindenstraße in Glauchau in stadtwärtiger Richtung aufgrund von Bauarbeiten, Höhe Restaurant "Stadt Altenburg", voll gesperrt.

Die stadteinwärtigen Haltestellen Glauchau, Wehrdigtschule und Europäische Grundschule werden an die Haltestelle Glauchau, Hotel Lindenhof verlegt.

Die Haltestelle Glauchau, Angerstr wird zur Haltestelle Glauchau, Auestr ehem Gh Saxonia verlegt.

Hallbach, Hotel Bielatal vorübergehend verlegt! (Linien 458, 465)

Ab Montag, 20.03.2017, bis vsl. Freitag, 28.04.2017, wird die Haltestelle Hallbach, Hotel Bielatal aufgrund von Bauarbeiten ca. 50 m in Richtung Olbernhau vorverlegt.

Heinrichsort, Rödlitzer Str vorübergehend nicht bedient! (Linie 117)

Ab Dienstag, 21.03.2017, ca. 09:00 Uhr, bis ca. Freitag, 31.03.2017, kommt es aufgrund von Bauarbeiten auf der S 255/Prinz-Heinrich-Straße, im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Burgstraße in Heinrichsort, zum Einsatz einer 3-Seiten-LSA.

Die Haltestelle Heinrichsort, Rödlitzer Str kann von der Linie 117 nicht bedient werden und entfällt ersatzlos.

Hohenstein-Ernstthal, Am Grund und E-Thälmann-Siedlung vorübergehend nicht bedient! (Linie 2 - Stadtverkehr Hohenstein-Ernstthal)

Von Donnerstag, 30.03.2017, 11:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 31.03.2017, wird aufgrund einer Havariebaustelle in Hohenstein-Ernstthal der Schlackenweg zwischen Hüttengrundstraße und Am Grund voll gesperrt.

Die Haltestellen Hohenstein-Erstthal, Am Grund und E-Thälmann-Siedlung können nicht bedient werden. Es wird ersatzweise die Haltestelle Hohenstein-Ernstthal, F-Heckert-Siedlung/Hüttengrundstr bedient.

Johanngeorgenstadt, Markt/Kirche und Wittigsthaler Hof verändert bedient! (Linien 334, 348)

Ab Montag, 09.05.2016, bis vsl. April 2017 ist die Wittigsthaler Straße in Johanngeorgenstadt aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Haltestelle Johanngeorgenstadt, Bahnhof über die Schwarzenberger Straße zur Haltestelle Johanngeorgenstadt, Külliggutstr. Gegenrichtung analog.

Die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Markt/Kirche entfällt. Als Ersatz wird die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Markt bedient. Die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Wittigsthaler Hof entfällt ebenfalls.

Änderung ab 13.06.2016:
Als Ersatz für die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Wittigsthaler Hof wird die Haltestelle Johanngeorgenstadt, Pachthausstr bedient.

Kleinbobritzsch vorübergehend nicht bedient (Linien 732, 775)

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Freitaler Straße in Kleinbobritzsch ab Montag, 06.03.2017, bis vsl. Ende Mai 2017 voll gesperrt. Die Haltestelle Kleinbobritzsch kann nicht bedient werden.

Kriebstein, Wendeschleife und Am Parkplatz längerfristig nicht bedient (Linien 678 und 642)

Aufgrund der Sperrung der Straße zwischen Kriebethal und Kriebstein, An der Talsperre können ab Dienstag, 21.03.2017, bis vsl. Ende April 2018 die Haltestellen Kriebstein, Wendeschleife und Am Parkplatz nicht bedient werden. Ersatzweise wird auf dem Parkplatz an der Straße "An der Talsperre" (Nähe Campingplatz) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Kühnhaide (Zwönitz), Küchenmöbelwerk; Fleischerei Meischner und Wendeschleife längerfristig nicht bedient! (Linien 184 und 377)

In der Zeit von Montag, 18.04.2016, bis Montag, 30. April 2018, ist die Thomas-Müntzer-Straße in Zwönitz, Kühnhaide aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Busse im Linienverkehr fahren bis zur Haltestelle Kühnhaide, Umspannwerk und wieder zurück.

Für die Linien 184 und 377 entfallen die Haltestellen Kühnhaide (Zwönitz), Küchenmöbelwerk; Fleischerei Meischner und Wendeschleife. Es wird eine Ersatzhaltestelle auf der Dittersdorfer Straße, unterhalb der Feuerwehr, in Richtung Zwönitz eingerichtet.

Lauenhain, Str des Friedens und Dorfstr sowie Mittweida, Kaufland vorübergehend nicht bedient (Linie 642, C - SV Mittweida)

Aufgrund der Sperrung der Dorfstraße in Lauenhain können ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Freitag, 12.05.2017, die Haltestellen Lauenhain, Str des Friedens und Dorfstr sowie Mittweida, Kaufland (nur Linie 642) nicht bedient werden.

Leubsdorf, Oberschaar und Abzw Hammerleubsdorf vorübergehend nicht bedient (Linien 705, 725, 729)

Ab Mittwoch, 06.03.2017, bis vsl. Freitag, 30.06.2017, wird in der Ortslage Leubsdorf die Hauptstraße nach dem Abzweig Borstendorfer Straße aufgrund von Fahrbahnerneuerung voll gesperrt.

Die Haltestellen Leubsdorf, Oberschaar und Abzw Hammerleubsdorf können in dieser Zeit durch die Linien 705, 725 und 729 nicht bedient werden.

Limbach-O, Am Hohen Hain/Trafohäuschen (Fahrtrichtung Lutherkirche/Westend/Bräunsdorf) vorübergehend nicht bedient (Linie 253, 254, 256)

Aufgrund Asphalteinbau an der Havariebaustelle vom Januar wird ab Montag, 03.04.2017, 09:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 07.04.2017, in Limbach-Oberfrohna die Peniger Straße zwischen Christophstraße und Jägerstraße nochmals halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße, Fahrtrichtung Am Hohen Hain, ausgewiesen.

In Fahrtrichtung Westend/Lutherkirche kann die Haltestelle Limbach-O, Am Hohen Hain/Trafohäuschen - nur Fahrten früh/vormittags - nicht bedient werden.

Lößnitz, Lessingstr/B169; Schneeberger Str und Lessingstr kurzzeitig nicht bedient! (Linie 380)

Am Sonntag, 02.04.2017, findet der 3. Lößnitzer Salzlauf statt. In der Zeit von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr ist die Durchfahrt des Lößnitzer Neubaugebietes nicht möglich.

Für die Fahrten der Linie 380 entfällt in dieser Zeit das Bedienen der Haltestellen Lößnitz, Lessingstr; Schneeberger Straße und Lessingstraße/B 169. An den Haltestellen Lößnitz, Niederlößnitz und Auer Straße 14 werden die Abfahrtszeiten abgewartet.

Lößnitz, Ostsiedlung sowie Dittersdorf, Abzw Dreihansen; Weg n Oberpfannenstiel und Abzw n Zwönitz vorübergehend nicht bedient! (Linie 368)

In der Zeit von Freitag, 17.03.2017, bis vsl. Freitag, 28.04.2017, ist die Kühnhaider Straße in Dittersdorf aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Die Busse der Linie 368 verkehren über den Ziegelhüttenweg bis zum Ortseingang Dittersdorf und wieder zurück. Die Haltestellen Dittersdorf, Abzw Dreihansen; Weg n Oberpfannenstiel und Abzw n Zwönitz können nicht bedient werden. An der Ausfahrt Ziegelhüttenweg wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Haltestelle Lößnitz, Ostsiedlung kann nur in Richtung Lößnitz bedient werden.

Meerane, Chemnitzer Str Fußgängerampel; Neue Apotheke; Bahnhof und Packhofstr vorübergehend verändert bedient (Linien 105, 106, 110, 133)

Aufgrund der Vollsperrung der Oststraße in Meerane zwischen der Kreuzung Südstraße und der Böhmerstraße wird ab Montag, 06.03.2017, bis auf Weiteres die Haltestelle Meerane, Chemnitzer Str Fußgängerampel für die Linien 105, 106, und 110 zur Haltestelle Meerane, Markt verlegt.

***

Ab Montag, 13.03.2017, 08:00 Uhr, bis auf Widerruf wird die Straße Am Bahnhof in Meerane für die Linien 105, 106 (Fahrt-Nr. 1 06:40 Uhr), und 133 gesperrt.

Die Haltestelle Meerane, Neue Apotheke in Richtung Bahnhof wird in die Weberstraße nach Einmündung Martinstraße verlegt. Die stadtauswärtige Haltestelle Meerane, Neue Apotheke wird in die Martinstraße verlegt.

Die Haltestelle Meerane, Bahnhof wird beidseitig in die Leipziger Straße Nähe Abzw. Bahnhofstraße verlegt.

Die Fahrten der Linie 105 Nr. 13 - 07:41 Uhr; Nr. 28 - 11:38 Uhr; Nr. 32 - 12:11 Uhr; Nr. 36 - 12:39 Uhr; Nr. 42 - 13:36 Uhr und Nr. 48 - 14:42 Uhr verkehren nicht über die verlegte Haltestelle Meerane, Bahnhof.

Die Haltestelle Meerane, Packhofstr entfällt ersatzlos.

Mittweida, Goethestr vorübergehend verändert bedient (Linie A, C, F - SV Mittweida)

Im Zuge des Bahnhofsvorplatzumbaus wird in Mittweida ab Montag, 10.10.2016, bis auf Weiteres die Goethe-/Herderstraße gesperrt.

Linie A
Die Haltestelle Mittweida, Goethestr wird nicht bedient. Als Ersatzhalt wird die Haltestelle Mittweida, Schillingstr und bei Bedarf die Haltestelle Mittweida, Bahnhofstr/H.-Heine-Str. bedient.

Linien C und F
Die Haltestelle Mittweida, Goethestr wird beidseitig in die Straße "Am Sportplatz" vor die Kreuzung Goethestraße verlegt.

Mittweida, Tzschirnerplatz, Markt und Busbahnhof vorübergehend nicht bedient! (Linien 636, 637, 639 und B - Stadtverkehr Mittweida)

Ab Donnerstag, 30.03.2017, bis vsl. Donnerstag, 13.04.2017, ist in Mittweida der nördliche Stadtring (Zimmerstraße) aufgrund Deckensanierung (3. BA) gesperrt.

Die Haltestellen Mittweida, Tzschirnerplatz; Markt (stadtauswärts) und Busbahnhof können nicht bedient werden.

Der Linienweg der Linie B - Stadtverkehr Mittweida wird gedreht (Rochlitzer Str - Freiberger Str - Steinweg (Ersatzhaltestelle) - Krankenhaus - Weberstraße - Markt). Bitte informieren Sie sich an Ihrer Haltestelle.

Mühlbach, Ortseingang sowie Frankenberg, Ortseingang und Süd vorübergehend verlegt! (Linie 669)

Ab Montag, 03.04.2017, bis vsl. Montag, 24.04.2017, ist die Frankenberger Straße (K 8203) in Mühlbach aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Haltestellen Mühlbach, Ortseingang sowie Frankenberg, Ortseingang und Süd können nicht bedient werden.

Niederrossau, Neubau; Gemeindeverwaltung und ehem Gasthof längerfristig nicht bedient (Linie 677)

Aufgrund der Sperrung der Hauptstraße in Rossau können ab Montag, 06.03.2017, bis vsl. Dienstag, 31.10.2017, die Haltestellen Niederrossau, Neubau; Gemeindeverwaltung und ehem Gasthof nicht bedient werden.

Ersatzweise wird auf der Bachbrücke gegenüber der Haltestelle Niederrossau, Auenweg (Fahrtrichtung Hainichen) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Niederwiesa, Rathaus und Gh Brauhof vorübergehend verändert bedient! (Linie 705, 706, 710 und 83 - Stadtverkehr Chemnitz)

Aufgrund Sperrung der K7703 in Niederwiesa kann ab Mittwoch, 08.03.2017, bis auf Weiteres die Haltestelle Niederwiesa, Rathaus nicht bedient werden.

Für Fahrten der Linien 705, 706 und 710 die nicht über Niederwiesa, Schulzentrum verkehren, sind an der Einmündung zur Turnerstraße Ersatzhaltestellen für die Haltestelle Niederwiesa, Gh Brauhof eingerichtet.

Nossen, Talstr; Fabrikstr und Abzw Rhäsa vorübergehend nicht bedient (Linie 690, 750, 755, 761)

Aufgrund der Sperrung der Fabrikstraße bzw. der Schützenstraße in Nossen können ab Montag, 06.03.2017, bis vsl. Ende Mai 2017 die Haltestellen Nossen, Talstr; Fabrikstr und Abzw Rhäsa nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Nossen, Talstr wird auf der Talstraße zwischen Hackestraße und Dresdner Straße eingerichtet.

Oberlichtenau, Gewerbepark; Gasthof und Autobahnbrücke vorübergehend nicht bedient (Linie 637)

Aufgrund der Sperrung der Oberen Hauptstraße in Oberlichtenau können ab Mittwoch, 08.03.2017, 07:30 Uhr, bis vsl. Ende Juli 2017 durch die Linie 637

in Richtung Oberlichtenau - Auerswalde:
die Haltestellen Oberlichtenau, Gewerbepark; Gasthof und Autobahnbrücke nicht bedient werden;
ersatzweise werden die Schulbushaltestellen an der Waldsiedlung und an der Oberschule Oberlichtenau bedient;

in Richtung S 200 (Chemnitzer Straße):
die Haltestellen Oberlichtenau, Gasthof und Autobahnbrücke können nicht bedient werden;
ein Ersatzhalt wird auf dem Weg zum Sportplatz vor der Einmündung in die Chemnitzer Straße eingerichtet.

Oberlungwitz, Post (Richtung Lichtenstein) vorübergehend nicht bedient (Linien 116, 125, 152, 191, 251)

Auf Grund von Bauarbeiten auf dem Postplatz in Oberlungwitz und dem Neubau der Haltestelle kann ab Montag, 26.09.2016, bis auf Weiteres die Haltestelle Oberlungwitz, Post (Richtung Lichtenstein) nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle Oberlungwitz, Humboldtschule.

Oberlungwitz, Rathaus längerfristig nicht bedient (Linie 125, 152, 251)

Aufgrund von Straßenbauarbeiten verbunden mit halbseitiger Straßensperrung kann ab Montag, 27.02.2017, ca. 08:00 Uhr, bis vsl. Freitag, 23.06.2017, die Haltestelle Oberlungwitz, Rathaus nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestellen Oberlungwitz, Hirschgrundstr bzw. Goethestr.

Penig, Gh Drei Lilien vorübergehend nicht bedient (Linie 650)

Von Dienstag, 04.10.2016, bis vsl. Oktober 2017 ist in Penig auf der Chemnitzer Straße eine Baumaßnahme geplant.
Aufgrund der Witterung erfolgt derzeit eine Winterpause der Bauarbeiten.

Nach Wiederaufnahme der Bauarbeiten ab Montag, 06.03.2017, wird dann die Chemnitzer Straße zwischen Schinkelstraße und Zinnberger Straße voll gesperrt. Damit entfällt wieder die Haltestelle Penig, Gh Drei Lilien in beiden Richtungen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich an der Chemnitzer Straße am Abzweig Schinkelstraße.

Pfaffroda, Gemeinde längerfristig verlegt! (Linie 458)

Ab Freitag, 17.03.2017, bis auf Widerruf ist die Freiberger Straße in Pfaffroda aufgrund von Bauarbeiten wieder voll gesperrt. Die Umleitung für die Linie 458 erfolgt über den Schlossberg - Am Reitplatz weiter über den Wirtschaftsweg.

Die Haltestelle Pfaffroda, Gemeinde wird auf die Umleitungsstrecke Höhe Friedhof verlegt. Während der Umleitung bedient die Linie 458 bei allen Fahrten zusätzlich die Haltestelle Pfaffroda, Kulturpark.

Roßwein, Markt vorübergehend nicht bedient! (Linien 616, 640, 695, 750, 904, 905, 933)

Ab Donnerstag, 11.08.2016, bis auf Weiteres ist in Roßwein die Dresdner Straße gesperrt.

In Richtung Gleisberg entfällt die Haltestelle Roßwein, Markt für die Linien 750 und 933. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Gerbergasse eingerichtet.

Ab Dienstag, 04.04.2017, bis vsl. Sonntag, 30.07.2017, wird der Markt in Roßwein komplett gesperrt. Die Haltestelle Roßwein, Markt wird während dieser Zeit für alle Linien in die Gerbergasse verlegt.

Sachsenburg, Fischerschänke; Abzweig Schloss; Gh Reinhardt und Abzw Irbersdorf vorübergehend nicht bedient (Linien 642, 675)

Auf Grund der Sperrung der Ortsdurchfahrt Sachsenburg können ab Montag, 18.07.2016, bis vsl. Donnerstag, 30.11.2017, die Haltestellen Sachsenburg, Fischerschänke; Abzweig Schloss; Gh Reinhardt und Abzw Irbersdorf können nicht bedient werden.

Ersatzhaltestellen werden in Sachsenburg auf der Irbersdorfer Straße vor der Kreuzung mit der Mittweidaer Straße eingerichtet. Außerdem wird in Irbersdorf ersatzweise die Schulbushaltestelle Irbersdorf, Bürgerhaus in beiden Richtungen bedient.

Schneeberg, Warte (Richtung Aue) vorübergehend verlegt (Linien 357, 359, 360, 362, 364, 365, 370, 371, 372, 385)

In der Zeit von Donnerstag, 02.03.2017, bis vsl. Donnerstag, 31.08.2017, ist der Postplatz in Schneeberg im Bereich der Baustelle halbseitig eingeschränkt. Busse aus Richtung Aue verkehren ohne Einschränkung.

Die Haltestelle Schneeberg, Warte in Richtung Aue wird auf die gegenüberliegende Seite vor die Sparkasse verlegt.

Stollberg, Altstadtschule vorübergehend verlegt (Linien 194, 1/2 - SV Stollberg)

Aufgrund der Vollsperrung der Brückenstraße in Stollberg zwischen Detlev-Lang-Platz und Roßmarkt wird ab Montag, 13.03.2017, bis vsl. Mittwoch, 31.05.2017, die Haltestelle Stollberg, Altstadtschule auf die Untere Mühlenstraße in Höhe Eiscafe verlegt.

Tannenberg, Schlettauer Str vorübergehend verlegt! (Linien 412, 432)

Ab Freitag, 09.09.2016, im Tagesverlauf, bis auf Widerruf wird die Haltestelle Tannenberg, Schlettauer Str ca. 100 m in Richtung Tannenberg, Höhe Einfahrt Garagenkomplex, zurückverlegt.

Thalheim, Untere Hauptstr/Wallstr und Untere Hauptstr vorübergehend nicht bedient! (Linien 183, 192)

Ab Montag, 20.03.2017, bis vsl. Mittwoch, 31.05.2017, ist die Untere Hauptstraße in Thalheim aufgrund von Abrissarbeiten voll gesperrt.

Die Haltestellen Thalheim, Untere Hauptstr/Wallstr und Untere Hauptstr entfallen für die Linie 183 und 192, Fahrt 5, ersatzlos.

Waldenburg, Freibad nicht bedient! (Linie 110)

Die Haltestelle Waldenburg, Freibad wird ab Freitag, 16.09.2016, bis einschließlich Montag, 15.05.2017 nicht bedient!

Es erfolgt nur eine Bedienung während der Freibadsaison.

Werdau, Gartenanlage Stiefelknecht und Wetterscheide sowie Leubnitz, Waldsiedlung; Leubnitz-Forst, Cotta-Eiche und Perlquellenweg vorübergehend verlegt! (Linie 163)

Ab Montag, 13.03.2017, mit Dienstbeginn, bis vsl. Freitag, 31.03.2017, wird die Holzstraße in Leubnitz zwischen der Einmündung Stiefelknechtstraße und Ortstafel aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Haltestellen Werdau, Stiefelknecht und Werdau, Gartenanlage Wetterscheide werden an die Haltestelle Werdau, Kaufhalle West verlegt.

Die Haltestellen Leubnitz, Waldsiedlung; Leubnitz-Forst, Cotta-Eiche und Perlquellenweg werden an die Haltestelle Leubnitz, Wendestelle verlegt.

Wiederau, Wiederthal und Langmühle nicht bedient! (Linien 626 und 683)

Aufgrund Sperrung in Wiederau zwischen Abzweig Gartenstraße und Langmühle können ab Montag, 13.03.2017, ca. 07:30 Uhr, bis vsl. Freitag, 20.10.2017, die Haltestellen Wiederau, Wiederthal und Langmühle nicht bedient werden. Die Umleitung erfolgt über Nöbeln.

Wilkau-Haßlau, Michaeliskirche vorübergehend nicht bedient! (Linien 10, 13, A - Stadtverkehr Zwickau sowie 136, 137, 148)

Aufgrund von Bauarbeiten in der Cainsdorfer Straße in Wilkau-Haßlau kann ab Montag, 03.04.2017, 08:00 Uhr, bis vsl. Donnerstag, 13.04.2017, die Haltestelle Wilkau-Haßlau, Michaeliskirche (in Richtung Wilkau-Haßlau, Stadtzentrum) nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Culitzscher Straße eingerichtet.

Zschorlau, Brauhausplatz und Post vorübergehend nicht bedient! (Linien 369, 371, 373, 379)

In der Zeit von Montag, 13.03.2017, bis Dienstag, 31.10.2017, ist der Postplatz in Zschorlau zwischen August-Bebel-Straße und Dr.-Otto-Nuschke-Straße gesperrt.

Die Haltestellen Zschorlau, Brauhausplatz und Post - in Richtung Aue - entfallen. Am Rathaus wird eine Ersatzhaltestelle in Richtung Eibenstock eingerichtet.

Zwickau, Comeniusweg sowie Oberhohndorf, Schule vorübergehend verlegt! (Linie 23/141 - Stadtverkehr Zwickau)

Die Helmholtzstraße in Oberhohndorf ist im Zeitraum von Montag, 12.09.2016, bis auf Weiteres zwischen Comeniusweg und Hermannschachtstraße voll gesperrt. Für die Linien 23 und 141 gilt im genannten Zeitraum ein veränderter Linienweg.

Die Haltestelle Zwickau, Comeniusweg kann nicht bedient werden und wird in die August-Schlosser-Straße (Höhe Werbefirma) verlegt.

Die Haltestelle Zwickau, Oberhohndorf Schule kann ebenfalls nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der August-Schlosser-Straße (Höhe Haus Nr. 40 gegenüber Haltestelle Südplatz) eingerichtet.

Fahrplanänderungen S-Bahn Mitteldeutschland 501.5

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Bauarbeiten in Gößnitz sowie zwischen Lichtentanne und Zwickau Hbf verkehrt

  • von Montag, 03.04.2017, spätabends, bis in die Nacht zum Dienstag, 04.04.2017, sowie
  • von Dienstag, 04.04.2017, spätabends, bis in die Nacht zum Mittwoch, 05.04.2017,
auf der Linie S 5 der Zug S 37591 (Leipzig Hbf (tief) ab 23:03 Uhr) durchgehend von Altenburg bis Zwickau Hbf im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

In Altenburg bestehen jeweils Anschlüsse vom Zug zum SEV, deshalb fahren die SEV-Busse teilweise bis zu 20 Minuten früher ab und kommen bis zu 56 Minuten später an. Die entsprechenden Fahrpläne finden Sie hier.

Weitere aktuelle Hinweise zu Fahrplanänderungen der S-Bahn Mitteldeutschland und damit auch auf den im VMS-Gebiet verkehrenden Linien S 5X und S 5 Halle (Saale) Hbf - Leipzig/Halle Flughafen - Leipzig Hbf - Zwickau Hbf finden Sie hier:

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie unter http://bauarbeiten.bahn.de/sachsen.

Fahrplanänderungen KBS 506

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen Borsdorf und Beucha verkehrt

  • am Mittwoch, 29.03.2017, spätabends,
  • am Donnerstag, 30.03.2017, spätabends, und
  • am Freitag, 31.03.2017, spätabends,
auf der Linie RB 110 der Zug RB 81368 (Leipzig Hbf ab 22:06 Uhr) von Borsdorf bis Beucha im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

In Borsdorf und in Beucha bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb verkehren die SEV-Busse und die jeweiligen Anschlusszüge nach Döbeln Hbf bis zu 14 Minuten später. Die Anschlussfahrten der Buslinie 750 (Döbeln Hbf ab 23:22 Uhr) über Döbeln, Busbahnhof nach Nossen, Markt warten jeweils den Anschluss vom Zug ab.

Den entsprechenden Fahrplan finden Sie hier.

***

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen Großbothen und Döbeln Hbf verkehren von Samstag, 08.04.2017, frühmorgens, durchgehend bis Sonntag, 09.04.2017, spätabends, auf der Linie RB 110 die Züge zwischen Großbothen und Döbeln Hbf im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

In Großbothen bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb verkehren die SEV-Busse sowie die Züge zwischen Grimma ob Bf und Großbothen entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan. Damit sind tagsüber in Döbeln Hbf auch die Anschlüsse zur Buslinie 750 in Richtung Nossen und umgekehrt sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass der SEV-Bus für den Zug RB 81368 (Leipzig Hbf ab 22:06 Uhr) den Anschluss an die Fahrt der Buslinie 750 (Döbeln Hbf ab 23:22 Uhr) zwar nicht erreicht, dafür aber bis Döbeln Busbahnhof weiterfährt.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

Fahrplanänderungen KBS 510

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Infolge technischer Mängel an den von der Firma Alstom Transport Deutschland GmbH (ATD) hergestellten Elektrotriebzügen vom Typ Coradia Continental verkehren die Züge auf den Linien RE 3 und RB 30 derzeit teilweise mit eingeschränkten Sitzplatzkapazitäten.

***

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen Chemnitz Hbf und Chemnitz-Siegmar verkehren

  • von Montag, 27.03.2017, nachmittags, bis Samstag, 01.04.2017, frühmorgens,
  • von Samstag, 01.04.2017, abends, bis Sonntag, 02.04.2017, frühmorgens, und
  • von Sonntag, 02.04.2017, abends, bis in die Nacht zum Montag, 03.04.2017,
auf der Linie RB 30 einige Züge zwischen Chemnitz Hbf und Wüstenbrand im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

In Chemnitz Hbf und in Wüstenbrand bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und teilweise die Züge entsprechend früher bzw. später.

Außerdem fahren von Montag, 27.03.2017, vormittags, bis Sonntag, 02.04.2017, abends, auf der Linie RE 3 die Züge in Richtung Hof Hbf bis zu 9 Minuten später.

Den entsprechenden Fahrplan finden Sie hier.

***

Wegen Bauarbeiten zwischen Glauchau-Schönbörnchen und Mosel verkehren

  • von Freitag, 07.04.2017, abends, durchgehend bis Samstag, 08.04.2017, frühmorgens,
  • von Samstag, 08.04.2017, spätabends, bis Sonntag, 09.04.2017, frühmorgens, sowie
  • von Sonntag, 09.04.2017, bis Dienstag, 11.04.2017, jeweils von spätabends bis in die Nacht zum folgenden Tag,
auf den Linien RE 3 und RB 30 die Züge zwischen Glauchau und Zwickau Hbf im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

In Glauchau und in Zwickau Hbf bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und teilweise die Züge entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

Fahrplanänderungen KBS 520

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Arbeiten an den Signalanlagen verkehren von Freitag, 31.03.2017, morgens, durchgehend bis Sonntag, 02.04.2017, abends, auf der Linie RB 45 die Züge zwischen Elsterwerda und Gröditz im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

In Gröditz bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und der Anschlusszug RB 27745 von Gröditz bis Chemnitz Hbf entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

Fahrplanänderungen KBS 523

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen planmäßiger Instandhaltungsarbeiten zwischen Stollberg und St Egidien verkehren von Donnerstag, 27.04.2017, frühmorgens, bis Freitag, 28.04.2017, abends, die Züge der City-Bahn Chemnitz zwischen Stollberg, St Egidien und Glauchau im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

Damit in St Egidien die Anschlüsse von und zur Linie RB 30 Dresden ? Chemnitz ? Zwickau sichergestellt werden, verkehren die SEV-Busse

  • von Stollberg nach St Egidien (- Glauchau) bis zu 18 Minuten früher mit Ausnahme der letzten SEV-Fahrt (Stollberg ab 19:25 Uhr, weiter bis zu 15 Minuten später)
  • sowie in der Gegenrichtung
  • von (Glauchau -) St Egidien nach Stollberg bis zu 18 Minuten später.
Den entsprechenden SEV-Fahrplan finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die SEV-Busse nicht in Stollberg Schlachthofstraße halten.

Weitergehende Informationen zu den Fahrplanänderungen erhalten Sie im Internet unter www.city-bahn.de.

Fahrplanänderungen KBS 525

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen Geithain und Narsdorf verkehren von Montag, 03.04.2017, spätabends, bis in die Nacht zum Dienstag, 04.04.2017, auf der Linie RE 6 die folgenden Züge teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen:

  • RE 81312 und RE 81314 (Leipzig Hbf ab 21:20 Uhr und 23:29 Uhr) im SEV von Geithain bis Burgstädt (SEV-Busse und Anschlusszüge nach Chemnitz Hbf jeweils bis zu 32 Minuten später)
  • sowie in der Gegenrichtung
  • RE 81281 (Chemnitz Hbf planmäßig ab 22:45 Uhr) von Chemnitz Hbf bis Burgstädt bis zu 22 Minuten später, weiter im SEV von Burgstädt bis Geithain (SEV-Bus und Anschlusszug nach Leipzig Hbf bis zu 60 Minuten später).
In Geithain und in Burgstädt bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb verkehren die SEV-Busse und teilweise die Züge entsprechend später nach folgendem Fahrplan.

***

Wegen Vorbereitungen für Gleisbauarbeiten zwischen Wittgensdorf ob Bf und Chemnitz Hbf kommt in der Nacht von Dienstag, 04.04.2017, auf Mittwoch, 05.04.2017, auf der Linie RE 6 der Zug RE 81314 (Leipzig Hbf ab 23:29 Uhr) erst um 00:43 Uhr in Chemnitz Hbf an, d. h. 12 Minuten später.

Den entsprechenden Fahrplan finden Sie hier.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

Fahrplanänderungen KBS 535

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Instandhaltungsarbeiten verkehrt am Montag, 03.04.2017, von abends bis spätabends, auf der Linie RB 95 der Zug RB 23887 (Zwickau Hbf ab 21:09 Uhr) von Aue bis Schwarzenberg im Schienenersatzverkehr (SEV) mit einem Bus (SEV-Bus bis zu 12 Minuten später).

Außerdem verkehrt am Dienstag, 04.04.2017, frühmorgens, auf der Linie RB 95 der Zug RB 23850 (Schwarzenberg planmäßig ab 03:54 Uhr) von Schwarzenberg bis Aue im SEV mit einem Bus (SEV-Bus bis zu 10 Minuten früher).

In Aue bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse entsprechend früher bzw. später nach folgendem Fahrplan.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter www.erzgebirgsbahn.de sowie unter http://bauarbeiten.bahn.de/sachsen.

Fahrplanänderungen KBS 539

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Bauarbeiten verkehren am Dienstag, 04.04.2017, von abends bis spätabends, auf der Linie RB 1 die folgenden Züge teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen:

  • VBG 80367 (Zwickau Stadthalle planmäßig ab 21:58 Uhr) im SEV von Zwickau Stadthalle bis Voigtsgrün (SEV-Bus und Anschlusszug nach Falkenstein (Vogtl) bis zu 37 Minuten später) und
  • VBG 80369 (Zwickau Stadthalle planmäßig ab 23:03 Uhr) im SEV von Zwickau Stadthalle bis Voigtsgrün (SEV-Bus in Zwickau Stadthalle ab bereits um 23:02 Uhr, weiter bis Voigtsgrün bis zu 16 Minuten später, Anschlusszug nach Falkenstein (Vogtl) bis zu 20 Minuten später)
  • und in der Gegenrichtung
  • VBG 20832 und VBG 20834 (Kraslice ab 20:10 Uhr und 21:10 Uhr) im SEV von Voigtsgrün bis Zwickau Stadthalle (SEV-Busse bis zu 25 Minuten später).
In Voigtsgrün bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und die jeweiligen Anschlusszüge entsprechend später nach folgendem Fahrplan.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter www.vogtlandbahn.de.

Fahrplanänderungen KBS 540

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Gleisbauarbeiten in Erfurt Hbf verkehrt am Donnerstag, 30.03.2017, spätabends, auf der Linie RE 1 TH der Zug RE 3668 (Glauchau ab 20:07 Uhr) von Weimar bis Erfurt Hbf bis zu 12 Minuten später nach folgendem Fahrplan.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter http://bauarbeiten.bahn.de/sachsen.

Fahrplanänderungen KBS 544

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie die folgenden Fahrplanänderungen. Diese werden nicht immer in der Verbindungssuche der Elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Wegen Bauarbeiten verkehren am Montag, 03.04.2017, spätabends, auf der Linie RB 2 die folgenden Züge teilweise im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen:

  • VBG 80347 (Zwickau Hbf ab 22:40 Uhr) im SEV von Zwickau Hbf bis Neumark (SEV-Bus und Anschlusszug nach Plauen (Vogtl) ob Bf bis zu 21 Minuten später)
  • und in der Gegenrichtung
  • VBG 80256 (Bad Brambach ab 20:37 Uhr) im SEV von Neumark bis Zwickau Hbf (SEV-Bus bis zu 22 Minuten später.
In Neumark bestehen jeweils Anschlüsse zwischen Zug und SEV, deshalb fahren die SEV-Busse und der Anschlusszug VBG 80347 entsprechend später nach folgendem Fahrplan.

***

In Folge des Schienenersatzverkehrs (SEV) auf der Linie RE 3 zwischen Glauchau und Zwickau Hbf verkehren am Freitag, 07.04.2017, von abends bis spätabends, auf der Linie RB 2 die folgenden Züge teilweise später, damit entsprechende Anschlüsse von der Linie RE 3 zur Linie RB 2 sichergestellt werden können:

  • VBG 80249 (Zwickau Stadthalle ab 20:29 Uhr) wartet in Reichenbach (Vogtl) ob Bf den Anschluss vom Zug RE 26990 aus Dresden ab und fährt dort deshalb erst um 21:19 Uhr ab, weiter nach Hof Hbf bis zu 17 Minuten später,
  • VBG 80299 (Plauen (Vogtl) ob Bf planmäßig ab 22:03 Uhr) wartet in Plauen (Vogtl) ob Bf den Anschluss vom den Zug RE 26992 aus Dresden ab und fährt dort deshalb erst um 22:34 Uhr ab, weiter nach Adorf (Vogtl) bis zu 31 Minuten später und
  • VBG 80347 (Zwickau Hbf planmäßig ab 22:40 Uhr) wartet in Zwickau Hbf den Anschluss vom SEV für den Zug RE 26994 aus Dresden ab und fährt dort deshalb erst um 22:55 Uhr ab, weiter nach Plauen (Vogtl) ob Bf bis zu 17 Minuten später.
Den entsprechenden Fahrplan finden Sie hier.

Weitergehende aktuelle Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter www.vogtlandbahn.de.

 
:

StartZielDatum/UhrzeitWeitere Einstellungen