VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 7.00 bis 18.00 Uhr
Fahrscheindrucker Fahrzeug

Tickets

Fahrpreise und Infos von »A bis Z«

Tarif von A bis Z

0-9

4-Fahrten-Karte

Preisstufe gültig normal
Kurzstrecke

RV, kSv, SVZ, SvFG 3 Haltestellen
CVAG 4 Haltestellen

6,00
Erweiterte Kurzstrecke SPNV 2 Haltestellen
RV 6 Haltestellen
CVAG 8 Haltestellen
8,40
1 1 Zone,
max. 1 Stunde
7,60
2 2 Zonen,
max. 2 Stunden
12,80
3 3 Zonen,
max. 2,5 Stunden
18,40
4 Verbundraum,
max. 4 Stunden
24,40
kSv kleine Stadtverkehre, max. 1 Stunde 6,00
mehr Informationen »

9-Uhr-Abo-Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 40,60
2 2 Zonen 68,40
3 3 Zonen 98,20
4 Verbundraum 130,20
kSv kleine Stadtverkehre 32,00

Download Abo Antrag         Download Antrag Kundenkarte

mehr Informationen »

Grenzüberschr. Bus 521 Olbernhau – Litvínov (ab 12.06.2016)

Voraussichtlich ab 12. Juni 2016 wird die tschechische Linie 521 des Verkehrsunternehmens ČSAD Slaný von Litvínov über Brandov bis Olbernhau verlängert. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 521 Litvínov – Olbernhau >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschreitend Bus 583 Annaberg-Buchholz – Vejprty

Seit 1. Januar 2015 verkehren täglich fünf Buspaare zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty (Weipert) im 2-Stunden-Takt. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben.

Busfahrplan 583 Vejprty – Annaberg-Buchholz >>

Weitere Infos www.busline.cz

Übergang 1. Klasse

Fahrkarten
1 Zone 2 Zonen 3 Zonen Verbund-
raum
Einzelfahrt
normal
Kind

1,00
0,50

1,00
0,50

2,00
1,00

2,00
1,00



Tageskarte
3,50
3,50
7,00
7,00
Wochenkarte
5,00
5,00
7,50
7,50
Monatskarte
15,50
15,50
20,50
20,50

Für die Benutzung der 1. Klasse der Nahverkehrszüge ist zusätzlich ein Fahrschein »Übergang 1. Klasse« zu lösen.

mehr Informationen »

A

9-Uhr-Abo-Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 40,60
2 2 Zonen 68,40
3 3 Zonen 98,20
4 Verbundraum 130,20
kSv kleine Stadtverkehre 32,00

Download Abo Antrag         Download Antrag Kundenkarte

mehr Informationen »

Abo im VMS

Wer öfter Bus und Bahn fährt, sollte VMS-Abo’s nutzen. Günstig und einfach.

Nähere Infos >>

Abo-Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 46,10
2 2 Zonen 77,70
3 3 Zonen 111,60
4 Verbundraum 148,00
kSv kleine Stadtverkehre 36,40

Download Abo Antrag 

mehr Informationen »

Abo-Monatskarte Schüler/Azubi

Preisstufe gültig Schüler/Azubi
1 1 Zone 33,30
2 2 Zonen 55,80
3 3 Zonen 80,80
4 Verbundraum 106,70
kSv kleine Stadtverkehre 26,70

Download Abo Antrag        Download Antrag Kundenkarte

mehr Informationen »

Annaberg-Buchholz - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 67

In Annaberg-Buchholz werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Anruflinientaxi (ALiTa)

Ein Anruflinientaxi (ALiTa) ist ein Taxi und fährt zu verkehrsschwachen Zeiten wie in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen auf bestimmten Linien, die in der Fahrplantabelle mit einem Telefonsymbol gekennzeichnet sind.

Das ALiTa fährt nur dann, wenn es bestellt wir. Ruft kein Fahrgast an, so entfallen die Fahrten. Für die Mitfahrt ist daher eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich.

Grundsätzlich muss ein Mobilitätszuschlag gezahlt werden.

Anschlussfahrschein

Möchten Sie über den aufgedruckten Gültigkeitsbereich Ihres Fahrscheines hinaus in andere Tarifzonen weiterfahren, können Sie einen »Anschlussfahrschein« für die zusätzlichen Tarifzonen erwerben.

Der Name »Anschlussfahrschein« wird nicht aufgedruckt und gilt nur mit Ihrem bereits gültigen Fahrschein zusammen.

Anschlussfahrscheine können sein

  • Abschnitte der 4-Fahrten-Karten für Kurzstrecken
  • Einzelfahrscheine bzw. Abschnitte der 4-Fahrten-Karten für Tarifzonen
  • Tageskarten und
  • Zeitkarten
mehr Informationen »

Aue - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 66

In Aue werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Drahtseilbahn Erdmannsdorf-Augustusburg

dsb.vms.de

Drahtseilbahn Augustusburg Normal-
fahrpreis
Ermäßigter
Fahrpreis
Kinderfahr-
preis
Einzelfahrschein 4,00 3,00 1,20
Hin- und Rückfahrt 5,00 4,00 ----

20-Fahrten-Karte
(gültig: 1 Jahr)

25,00 ---- ----
Bemerkungen

 

  • gilt bei Vorlage eines VMS-Fahrscheines oder Bahnfahrscheines für die Anreise
  • gilt für Studenten und Azubis
  • gilt für allein reisende Kinder bis zum 15. Geburtstag
  • kostenlose Mitnahme von eigenen Kindern und Enkeln (jeweils bis zum 15. Geburtstag)
  • kostenlose Mitnahme von Fahrrädern
  • Es gilt der Binnentarif Drahtseilbahn Augustusburg
  • Anerkennung von in der Tarifzone 8 gültigen Zeitkarten des VMS (die Mitnahmeregelung am Wochenende gilt nicht)

Grenzüberschreitend Bus 583 Annaberg-Buchholz – Vejprty

Seit 1. Januar 2015 verkehren täglich fünf Buspaare zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty (Weipert) im 2-Stunden-Takt. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben.

Busfahrplan 583 Vejprty – Annaberg-Buchholz >>

Weitere Infos www.busline.cz

Monatskarte Schüler/Azubi

Preisstufe gültig Schüler/Azubi
1 1 Zone 40,00
2 2 Zonen 67,00
3 3 Zonen 97,00
4 Verbundraum 128,00
kSv kleine Stadtverkehre 32,00
mehr Informationen »

Wochenkarte Schüler/Azubi

Preisstufe gültig Schüler/Azubi
1 1 Zone 14,30
2 2 Zonen 24,00
3 3 Zonen 34,50
4 Verbundraum 45,80
kSv kleine Stadtverkehre 11,30
mehr Informationen »

B

BahnCard

  • BahnCards sind ein Angebot der Deutschen Bahn AG und berechtigen daher ausschließlich zu einem rabattierten Kauf von Fahrausweisen mit Zielen außerhalb des Verbundgebietes, beim Kauf vom VMS-Fahrscheinen werden sie nicht anerkannt
  • Ausnahme: BahnCard 100 Inhaber der BahnCard 100 sind berechtigt, in den Tarifzonen 13 und 16 alle Verkehrsmittel zu beliebig vielen Fahrten zu nutzen. Die Mitnahmeregelungen der BahnCard 100 finden keine Anwendung
  • das Lösen eines Anschlussfahrscheines ist möglich

Bahnersatz Döbeln – Nossen – Meißen/Dresden

Mit Fahrplanwechsel 13. Dezember 2015, ging ein Bahnersatzverkehr mit erweitertem Busangebot in Betrieb der auch druchgehende Fahrten von Nossen in die Landeshauptstadt Dresden anbietet.

Mehr Informationen >>

Burgstädt - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 53

In Burgstädt werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Schwerbehinderte/Blinde

  • Schwerbehinderte Menschen werden  - gemäß den Bestimmungen
    des SGB IX - unentgeltlich befördert, wenn Sie den gültigen Schwerbehindertenausweis mit Beiblatt und Wertmarke vorweisen
  • Begleitpersonen und ein Hund werden nur dann unentgeltlich befördert, wenn die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson im Ausweis
    des Schwerbehinderten eingetragen ist
  • Blinde mit Merkzeichen »Bl« im Schwerbehindertenausweis können sowohl einen Blindenführhund als auch eine Begleitperson mit Hund unentgeltlich mitnehmen

C

Chemnitz

In der Stadt Chemnitz gelten die Preise für normle Tarifzonen. Fahrscheine zum Tarif Kleiner Stadtverkehr (kSv) werden nicht angeboten.

City mobil

  • ist ein Kooperationsprodukt der Deutsche Bahn AG, dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und den Verkehrsverbünden
  • beim Kauf der Zugfahrkarte an DB-Verkaufstellen kann für über 100 Städte schon ein Verbundticket für die Zielstadt einer Bahnreise zur bequemen Weiterfahrt im Nahverkehr erworben werden
  • wird im VMS für die Tarifzonen 13 (Chemnitz) und 16 (Zwickau) als Einzelfahrschein und Tageskarte (Normaltarif) angeboten
  • es wird ein zusätzlicher Fahrschein ausgestellt, der den aktuellen Tarifen der Zielstadt entspricht
  • der Verkauf erfolgt über Automat und in den Reisezentren der Deutschen Bahn AG und weiterer Bahnen    

Weitere Infos unter www.bahn.de

City-Ticket

  • ist Bestandteil einer Fernverkehrsfahrkarte der Deutsche Bahn AG
  • wird obligatorisch bei allen Fahrten über 100 km ausgegeben, wenn zumindest eine Teilstrecke mit ICE bzw. IC/EC zurückgelegt wird
  • wird nur bei allen durch die BahnCard rabattierten Fahrkarten (BahnCard 25/BahnCard 50) ausgegeben
  • es besteht die Möglichkeit, die öffentlichen Verkehrsmittel für die Fahrt zum Bahnhof am Startort sowie für die Fahrt ab Bahnhof am Zielort zu nutzen
  • bereits bei der Fahrt zum Startbahnhof müssen Sie im Besitz einer BahnCard-rabattierten Fernverkehrsfahrkarte über 100 km sein
  • als Kennzeichnung auf den Fernverkehrsfahrkarten der DB AG dient der Aufdruck »+ City«, d. h. »Chemnitz + City« bzw. »Zwickau + City«
  • das City-Ticket ist nicht übertragbar und gilt für alle in der Fahrkarte eingetragenen Personen, sofern diese gemeinsam die Nahverkehrsmittel nutzen
  • Bei der BahnCard 100 ist das City-Ticket automatisch integriert. Inhaber der BahnCard 100 sind berechtigt, in den Tarifzonen 13 und 16 alle Verkehrsmittel zu beliebig vielen Fahrten zu nutzen. Die Mitnahmeregelungen der BahnCard 100 finden keine Anwendung
  • das Lösen eines Anschlussfahrscheines zum City-Ticket ist nur bei Nutzung einer BahnCard 100 möglich
  • Innerhalb des VMS hat das City-Ticket in der Tarifzone 13 (Chemnitz) bzw. 16 (Zwickau) Gültigkeit

Weitere Infos unter www.bahn.de

Crimmitschau - Keiner Stadtverkehr - Teilzone 57

In Crimmitschau werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschreitend Bus 583 Annaberg-Buchholz – Vejprty

Seit 1. Januar 2015 verkehren täglich fünf Buspaare zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty (Weipert) im 2-Stunden-Takt. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben.

Busfahrplan 583 Vejprty – Annaberg-Buchholz >>

Weitere Infos www.busline.cz

Kombiticket Messe Chemnitz

Die Messe Chemnitz und der Verkehrsverbund Mittelsachsen bieten für viele Messen und Veranstaltungen ein Kombiticket an. Damit wird die Eintrittskarte zum Fahrschein für Bus und Bahn im gesamten Verbundraum.

Nähere Infos >>>

Studenten-Jahresticket - Technische Universität Chemnitz

Gültigkeit:
alle Verkehrsmittel im Gebiet des VMS,
Ausnahmen: Fichtelbergbahn (Cranzahl – Kurort Oberwiesenthal) und Drahtseilbahn Augustusburg

Semesterzeiträume:
- Wintersemester: vom 1. Oktober bis 31. März
- Sommersemester: vom 1. April bis 30. September

Nutzungshinweise:

Nutzungsberechtigt alle ordentlichen Studenten der TUC
nein Entwertung keine
ja Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit während des Semesters
nein Übertragbarkeit keine
nein Mitnahmeregelung keine

Als Fahrschein gilt die für das betreffende Semester ausgegebene und entsprechend gekennzeichnete TUC-Card bzw. der Semesterticket-Ersatzausweis der TUC.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist unentgeltlich.

D

Bahnersatz Döbeln – Nossen – Meißen/Dresden

Mit Fahrplanwechsel 13. Dezember 2015, ging ein Bahnersatzverkehr mit erweitertem Busangebot in Betrieb der auch druchgehende Fahrten von Nossen in die Landeshauptstadt Dresden anbietet.

Mehr Informationen >>

DaZ-Fahrschein

Besondere Tarifbestimmungen für den DaZ-Fahrschein >>

Döbeln - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 50

In Döbeln werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Doppel-Deal

Doppel-Deal der MRB
Der MRB-Doppel-Deal ist ein Angebot für Pendler und Vielfahrer, die in den VMS oder den VVV hinein oder aus dem VMS bzw. VVV hinaus fahren.

Weitere Infos >>

Drahtseilbahn Erdmannsdorf-Augustusburg

dsb.vms.de

Drahtseilbahn Augustusburg Normal-
fahrpreis
Ermäßigter
Fahrpreis
Kinderfahr-
preis
Einzelfahrschein 4,00 3,00 1,20
Hin- und Rückfahrt 5,00 4,00 ----

20-Fahrten-Karte
(gültig: 1 Jahr)

25,00 ---- ----
Bemerkungen

 

  • gilt bei Vorlage eines VMS-Fahrscheines oder Bahnfahrscheines für die Anreise
  • gilt für Studenten und Azubis
  • gilt für allein reisende Kinder bis zum 15. Geburtstag
  • kostenlose Mitnahme von eigenen Kindern und Enkeln (jeweils bis zum 15. Geburtstag)
  • kostenlose Mitnahme von Fahrrädern
  • Es gilt der Binnentarif Drahtseilbahn Augustusburg
  • Anerkennung von in der Tarifzone 8 gültigen Zeitkarten des VMS (die Mitnahmeregelung am Wochenende gilt nicht)

E

EgroNet

Preisstufe
jedermann
EgroNet-Ticket 1 Person
18,00
EgroNet-Ticket 2 Personen 23,00
EgroNet-Ticket 3 Personen 28,00
EgroNet-Ticket 4 Personen 33,00
EgroNet-Ticket 5 Personen 38,00


Das EgroNet-Ticket – ein Fahrschein für Bahn und Bus im Vierländereck Bayern, Böhmen, Sachsen und Thüringen. 

mehr Informationen »

Einzelfahrschein

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone,
max. 1 Stunde
2,20
2 2 Zonen,
max. 2 Stunden
3,50
3 3 Zonen,
max. 2,5 Stunden
5,10
4 Verbundraum,
max. 4 Stunden
6,70
kSv kleine Stadtverkehre, max. 1 Stunde 1,80
mehr Informationen »

Einzelfahrschein Kind

Preisstufe gültig Kind
1 1 Zone,
max. 1 Stunde
1,40
2 2 Zonen,
max. 2 Stunden
2,30
3 3 Zonen,
max. 2,5 Stunden
3,40
4 Verbundraum,
max. 4 Stunden
4,50
kSv kleine Stadtverkehre, max. 1 Stunde 1,20
mehr Informationen »

Erweiterte Kurzstrecke

Nur als 4-Fahrten-Karte erhältlich.

Preisstufe gültig normal
Erweiterte Kurzstrecke SPNV 2 Haltestellen
RV 6 Haltestellen
CVAG 8 Haltestellen

8,40

mehr Informationen »

ErzgebirgsCard

Auf allen Bus- und Straßenbahnlinien sowie in den Zügen des Nahverkehrs kann die »ErzgebirgsCard« im Verbundraum des Verkehrsverbundes Mittelsachsen  entsprechend ihrer Laufzeit als Fahrausweis genutzt werden.

 

 

 

 

 

gültig ab 01.01.2017

 

48 StundenCard 4 TagesCard

Erwachsener

26,00 37,00
Kind (6 - 14 Jahre) 18,00 23,00
mehr Informationen »

F

Fahrrad

Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich. Dazu zählen auch Fahrradanhänger und Handwagen, in denen Kleinkinder befördert werden.


Bei der Nutzung des sachsenweiten Semestertickets der DB Regio ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte Nahverkehr für 5,00 EUR notwendig.
Ausnahmen für das sachsenweite Semestertickets der DB Regio:

  • innerhalb des VMS ist für Nutzer des Semestertickets der Technischen Universität Chemnitz unentgeltlich
  • unentgeltlich für Fahrten zwischen dem VMS- und MDV-Gebiet auf folgenden Strecken:
    - RB 110 (KBS 506) Döbeln – Leipzig
    - RE 6 (KBS 525) Chemnitz – Leipzig
    - S 5, SX 5 (KBS 530) Zwickau – Leipzig
    - RB 37 (KBS 540) Glauchau/Werdau – Altenburg

In den Vogtlandbahn-Zügen der Länderbahn werden Fahrräder ab sofort kostenlos befördert. Diese Regelung gilt in Sachsen, Thüringen und Bayern – im Rahmen des verfügbaren Platzes

  • Folgende Linien:
    - VL 1 Zwickau Zentrum – Falkenstein – Klingenthal
    - VL 2 Zwickau Zentrum – Plauen – Hof / Bad Brambach
    - VL 4 Gera – Plauen – Adorf
    - VL 5 Mehlteuer – Plauen – Klingenthal

FerienTicket Sachsen

gültig
Schüler/Azubi

alle fünf sächsischen Verkehrsbünde

 

28,00
mehr Informationen »

Fichtelbergbahn

Auf der Fichtelbergbahn (Kursbuchstrecke 518) von Cranzahl nach Kurort Oberwiesenthal gilt der Tarif der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft mbH.  

Folgende VMS-Fahrscheinarten mit räumlicher Gültigkeit in den Tarifzonen 32 und 33 (einschließlich Preisstufe 5 - Verbundraum) werden anerkannt: 

  • Monatskarten einschließlich Jobtickets
  • Abo-Monatskarten (außer Schülerverbundkarten)
  • 9-Uhr-Abo-Monatskarten

Die Nutzungsberechtigung gilt nur für den Inhaber der Zeitkarte. Es gelten keine Mitnahmeregelungen. Inhaber des SchülerFerienTickets sind berechtigt einmalig eine Hin- und Rückfahrt zum halben Preis gemäß des gültigen Tarifs der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft mbH durchzuführen.

Flöha - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 56

In Flöha werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Frankenberg - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 54

In Frankenberg werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Freiberg

In der Stadt Freiberg gelten die Preise für normle Tarifzonen. Fahrscheine zum Tarif Kleiner Stadtverkehr (kSv) werden nicht angeboten.

Fundsachen

Sie vermissen …? Ihr … hat im Bus … vergessen? (K)ein Problem.

Alle Verkehrsunternehmen verfügen zwar nicht über ein eigenes Fundbüro, aber alle Gegenstände, die in den Zügen, Bussen und Straßenbahnen aufgefunden werden, gibt das Fahrpersonal regelmäßig an die zentrale Stelle im Verkehrsunternehmen.

Bei der CVAG kommt alles zum Fundbüro der Stadt Chemnitz.

Bei allen anderen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Verkehrsunternehmen >>

weitere Verkehrsunternehmen die im VMS unterwegs sind >>

DB Regio >>

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschreitend Bus 583 Annaberg-Buchholz – Vejprty

Seit 1. Januar 2015 verkehren täglich fünf Buspaare zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty (Weipert) im 2-Stunden-Takt. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben.

Busfahrplan 583 Vejprty – Annaberg-Buchholz >>

Weitere Infos www.busline.cz

G

Gepäck

  • Handgepäck, einschließlich kleine Tiere in Behältern sind kostenfrei
  • sonstiges Gepäck (Kinderwagen, Skier, Snowboards, Rodelschlitten) bei Unterbringung im Fahrgastraum kostenfrei
  • sonstiges Gepäck bei Unterbringung außerhalb des Fahrgastraumes sowie Tiere außerhalb von Behältnissen ist pro Gepäckstück bzw. Tier ein Einzelfahrschein oder eine Tageskarte zum Kindertarif zu lösen  

Für Inhaber von Abo-Monatskarten zum Normaltarif bzw. 9-Uhr-Abo-Monatskarten ist die Mitnahme eines Hundes kostenfrei.  

Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich.

Glauchau - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 58

In Glauchau werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Grenzüberschr. Bus 521 Olbernhau – Litvínov (ab 12.06.2016)

Voraussichtlich ab 12. Juni 2016 wird die tschechische Linie 521 des Verkehrsunternehmens ČSAD Slaný von Litvínov über Brandov bis Olbernhau verlängert. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 521 Litvínov – Olbernhau >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschreitend Bus 583 Annaberg-Buchholz – Vejprty

Seit 1. Januar 2015 verkehren täglich fünf Buspaare zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty (Weipert) im 2-Stunden-Takt. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben.

Busfahrplan 583 Vejprty – Annaberg-Buchholz >>

Weitere Infos www.busline.cz

Grenzzonen

Gruppen

Größere Gruppen können nur befördert werden, wenn eine Voranmeldung mit Routenwunsch vor Fahrtantritt bei einem Verkehrsunternehmen vorliegt und diese bestätigt wurde. Die Anmeldung sollte zirka 10 Tage vor Fahrtantritt erfolgen, damit das Unternehmen die Gruppe entsprechend einplanen kann.

Formular zur Gruppenfahrtanmeldung  

Fahrscheinempfehlung:

  1. Tageskarte plus Mitfahrer (für Erwachsene oder Kinder)

H

HandyTicket

Hohenstein-Ernstthal - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 59

In Hohenstein-Ernstthal werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Hotel-Kombiticket

Das Hotel-Kombiticket ist ein Projekt der CVAG und des Verkehrsverbundes Mittelsachsen in Kooperation mit dem Günnewig Hotel Chemnitzer Hof.

  • der Hotelausweis gilt als Fahrschein für alle Verkehrsmittel innerhalb der Tarifzone Chemnitz
  • gültig ab Zeitpunkt der Ausgabe am Ankunftstag bis zum Abreisetag
    24:00 Uhr
  • im Hotelausweis sind der Vor- und Nachname des Übernachtungsgastes sowie der Abreisetag eingetragen
  • Legitimation mit einem Lichtbildausweis erforderlich

Kooperationspartner
Günnewig Hotel Chemnitzer Hof
Theaterplatz 4
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 6840
Fax: 0371 6762587
E-Mail: chemnitzer.hof@guennewig.de
www.guennewig.de

Hunde

  • kleine Tiere in Behältern werden bei Unterbringung im Fahrgastraum kostenfrei befördert
  • für Tiere außerhalb von Behältnissen ist ein Einzelfahrschein oder eine Tageskarte zum Kindertarif zu lösen
  • Für Inhaber von Abo-Monatskarten zum Normaltarif bzw. 9-Uhr-Abo-Monatskarten ist die Mitnahme eines Hundes kostenfrei.
  • Blinde mit Merkzeichen »Bl« im Schwerbehindertenausweis können sowohl einen Blindenführhund als auch eine Begleitperson mit Hund unentgeltlich mitnehmen

I

Information

Service-Telefon: 0371 4000888
von Montag – Freitag, 07:00 – 18:00 Uhr  

Kundenbüro >>

Impressum >>

Partner im VMS >>



J

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Jobticket

  • Jobtickets sind spezielle Abo-Monatskarten, d. h. es ist ein Vertrag zwischen Ihrem Arbeitgeber und einem Verkehrsunternehmen erforderlich
  • bei Arbeitgeberzuschuss für mindestens fünf Arbeitnehmer
    eines Unternehmens
  • ohne Arbeitgeberzuschuss für mindestens
    30 Arbeitnehmer eines Unternehmens
  • Wichtiges für Arbeitgeber:
    Sie gewähren den Arbeitnehmern einen steuerfreien Fahrtkostenzuschuss (bis zur Freigrenze von 44 Euro monatlich) und leisten einen Beitrag für den Umweltschutz.
    - freiwillige finanzielle Beteiligung ab 5,00 EUR je Ticket und
    - zusätzlicher Rabatt durch die Verkehrsunternehmen
  • Wichtiges für Arbeitnehmer:
    - Jobtickets sind günstiger als die entsprechenden Abo-Monatskarte
    - auch ohne finanzielle Unterstützung des Arbeitgebers gibt es ab
       30 Arbeitnehmer in einer Firma Rabatte im Vergleich zum Preis einer
       Abo-Monatskarte im Normaltarif

Wie berechnet sich der Preis für das Jobticket?
1. Grundlage bilden Preise für Abo-Monatskarten zum Normaltarif (abhängig von Tarifzonenanzahl)
2. Bezahlt der Arbeitgeber mindestens 5,00 EUR pro Ticket als freiwillige finanzielle Beteiligung, gewähren Verkehrsunternehmen und VMS zusätzliche Rabatte.
3. Beteiligt sich der Arbeitgeber finanziell nicht an den Jobtickets, gewähren Verkehrsunternehmen und VMS erst ab 30 gekauften Jobtickets pro Firma einen Rabatt auf den Preis der Abo-Monatskarte.

Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an.

mehr Informationen »

K

Einzelfahrschein Kind

Preisstufe gültig Kind
1 1 Zone,
max. 1 Stunde
1,40
2 2 Zonen,
max. 2 Stunden
2,30
3 3 Zonen,
max. 2,5 Stunden
3,40
4 Verbundraum,
max. 4 Stunden
4,50
kSv kleine Stadtverkehre, max. 1 Stunde 1,20
mehr Informationen »

Erweiterte Kurzstrecke

Nur als 4-Fahrten-Karte erhältlich.

Preisstufe gültig normal
Erweiterte Kurzstrecke SPNV 2 Haltestellen
RV 6 Haltestellen
CVAG 8 Haltestellen

8,40

mehr Informationen »

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Hotel-Kombiticket

Das Hotel-Kombiticket ist ein Projekt der CVAG und des Verkehrsverbundes Mittelsachsen in Kooperation mit dem Günnewig Hotel Chemnitzer Hof.

  • der Hotelausweis gilt als Fahrschein für alle Verkehrsmittel innerhalb der Tarifzone Chemnitz
  • gültig ab Zeitpunkt der Ausgabe am Ankunftstag bis zum Abreisetag
    24:00 Uhr
  • im Hotelausweis sind der Vor- und Nachname des Übernachtungsgastes sowie der Abreisetag eingetragen
  • Legitimation mit einem Lichtbildausweis erforderlich

Kooperationspartner
Günnewig Hotel Chemnitzer Hof
Theaterplatz 4
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 6840
Fax: 0371 6762587
E-Mail: chemnitzer.hof@guennewig.de
www.guennewig.de

Kinder

  • Kinder bis zu 1. Schultag werden unentgeltlich befördert

Kinderwagen

werden bei Unterbringung im Fahrgastraum kostenfrei befördert.

Dazu zählen auch Dreiräder, Lauf- und Fahrräder sowie sonstige Gefährte von Kleinkindern.

 

 

Kleiner Stadtverkehr

Preisstufe
kSv
Einzelfahrt
1,80
Einzelfahrt Kind
1,20
4-Fahrten Karte 6,00
Tageskarte
3,60
Tageskarte 2 Personen
6,10
Tageskarte 3 Personen 8,60
Tageskarte 4 Personen 11,10
Tageskarte 5 Personen 13,60
Tageskarte Kind
2,00
Wochenkarte 15,00
Wochenkarte Schüler/Azubi
11,30
Monatskarte (ab Entwertung)
42,00
Monatskarte Schüler/Azubi
32,00
Abo-Monatskarte
36,40
Abo-Monatskarte Schüler/Azubi
26,70
9-Uhr-Abo-Monatskarte
32,00

mehr Informationen zum Kleinen Stadtverkehr >>

mehr Informationen »

Kombiticket Messe Chemnitz

Die Messe Chemnitz und der Verkehrsverbund Mittelsachsen bieten für viele Messen und Veranstaltungen ein Kombiticket an. Damit wird die Eintrittskarte zum Fahrschein für Bus und Bahn im gesamten Verbundraum.

Nähere Infos >>>

Kombitickets

Für zahlreiche Messen und Veranstaltungen gibt es Kombitickets. Ihre Eintrittskarte ist dabei gleichzeitig der Fahrschein für alle Verkehrsmittel im VMS innerhalb der angegebenen Tarifzonen.

Auf den entsprechenden Eintrittskarten finden Sie den Hinweis zur Nutzungsmöglichkeit, sowie die zeitliche Gültigkeit.

Kurzstrecke

Nur als 4-Fahrten-Karte erhältlich.

Preisstufe gültig normal
Kurzstrecke RV, kSv, SVZ, SvFG 3 Haltestellen
CVAG 4 Haltestellen
6,00
mehr Informationen »

Tageskarte Kind

Preisstufe gültig Kind
1 1 Zone

2,50

2 2 Zonen 3,50
3 3 Zonen 4,50
4 Verbundraum 5,50
kSv kleine Stadtverkehre 2,00
mehr Informationen »

L

Grenzüberschr. Bus 521 Olbernhau – Litvínov (ab 12.06.2016)

Voraussichtlich ab 12. Juni 2016 wird die tschechische Linie 521 des Verkehrsunternehmens ČSAD Slaný von Litvínov über Brandov bis Olbernhau verlängert. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 521 Litvínov – Olbernhau >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Ländertickets

Ländertickets sind zum Beispiel Sachsen-Tickets, Sachsen-Anhalt-Tickets und Thüringen-Tickets

Limbach-Oberfrohna - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 55

In Limbach-Oberfrohna werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Lößnitz - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 65

In Lößnitz werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

M

9-Uhr-Abo-Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 40,60
2 2 Zonen 68,40
3 3 Zonen 98,20
4 Verbundraum 130,20
kSv kleine Stadtverkehre 32,00

Download Abo Antrag         Download Antrag Kundenkarte

mehr Informationen »

Abo-Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 46,10
2 2 Zonen 77,70
3 3 Zonen 111,60
4 Verbundraum 148,00
kSv kleine Stadtverkehre 36,40

Download Abo Antrag 

mehr Informationen »

Abo-Monatskarte Schüler/Azubi

Preisstufe gültig Schüler/Azubi
1 1 Zone 33,30
2 2 Zonen 55,80
3 3 Zonen 80,80
4 Verbundraum 106,70
kSv kleine Stadtverkehre 26,70

Download Abo Antrag        Download Antrag Kundenkarte

mehr Informationen »

Bahnersatz Döbeln – Nossen – Meißen/Dresden

Mit Fahrplanwechsel 13. Dezember 2015, ging ein Bahnersatzverkehr mit erweitertem Busangebot in Betrieb der auch druchgehende Fahrten von Nossen in die Landeshauptstadt Dresden anbietet.

Mehr Informationen >>

Kombiticket Messe Chemnitz

Die Messe Chemnitz und der Verkehrsverbund Mittelsachsen bieten für viele Messen und Veranstaltungen ein Kombiticket an. Damit wird die Eintrittskarte zum Fahrschein für Bus und Bahn im gesamten Verbundraum.

Nähere Infos >>>

Marienberg - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 64

In Marienberg werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Mitnahme – Personen, Tiere, Sachen

Für bestimmte Zeitkarten und Sachen gibt es Mitnahmeregelungen.

Nähere Infos >>

Mitteldeutsche Regiobahn (MRB)

Willkommen bei der Mitteldeutschen Regiobahn

Mit insgesamt fünf Linien verbindet die Transdev-Gruppe unter ihrer Marke "Mitteldeutsche Regiobahn" (MRB) ab Juni 2016 die Region mit den Städten Dresden, Chemnitz, Zwickau, Hof, Elsterwerda, Leipzig und Döbeln. » MRB-Streckennetz

Kundenfreundlichkeit steht dabei im Mittelpunkt: In jedem Zug kümmert sich ein Kundenbetreuer um die Fahrgäste - egal, ob Sie einen Fahrschein kaufen möchten, Fragen zu Anschlüssen haben oder Hilfe beim Ein- und Aussteigen benötigen.   

Ab Sonntag, den 12. Juni 2016 ist die MRB auch auf den Linien des Elektronetz Mittelsachsen (EMS) unterwegs:

Strecken EMS

  • RE 3: Dresden – Freiberg – Chemnitz – Zwickau – Hof
  • RB 30: Dresden – Freiberg – Chemnitz – Zwickau
  • RB 45: Chemnitz – Döbeln – Riesa – Elsterwerda

Tarif und Ticketverkauf

Umfassende Informationen: »

Guten-Tag-Ticket:
Das Ticket gilt für beliebig viele Fahrten auf den EMS-Strecken.

Das Ticket gilt für die 2. Klasse und ist am eingetragenen Geltungstag für 1 Tag gültig. Es kann zu folgenden Zeiten genutzt werden:

  • montags bis freitags zwischen 09:00 Uhr und 03:00 Uhr des Folgetages
  • samstags, sonntags und an in ganz Sachsen gültigen, gesetzlichen Feiertagen von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages

Das Ticket können bis zu 5 Personen nutzen. Die Preise bestimmen sich nach der Personenzahl. Die 1. Person zahlt 22,00 Euro, jede weitere Person 5,00 Euro zusätzlich. Es können bis zu 3 Kinder/Enkelkinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahre kostenlos mitgenommen werden. 

Fahrplan und Service

Informationen zu Fahrplänen, Fahrplanabweichungen und MRB-Kundencentern finden Sie hier »

Fahrzeuge

Mit der MRB fahren Sie im EMS in hochmodernen, barrierefreien Alstom-Zügen. Im Einsatz sind insgesamt 29 Elektrotriebzüge vom Typ "Coradia Continental" in zwei Größenklassen mit ca. 140 und 240 Sitzplätzen.

Genießen Sie Ihre Reise in bequemen Sitzen mit großzügiger Beinfreiheit. Für zusätzlichen Komfort sorgen Leseleuchten an allen Sitzen, Steckdosen an vielen Plätzen und ein konstantes Mobilfunknetz. Auch Kinderwagen, Fahrrad- und Rollstuhlfahrer finden im großen Mehrzweckbereich viel Platz für eine angenehme Fahrt.

 

Mittweida - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 52

In Mittweida werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Mobilitätszuschlag

Mobilitätszuschlag
jedermann
Preisstufe 1
1 Tarifzone
1,00

Preisstufe 2
ab 2 Tarifzonen

2,00
Kurzstrecke – 3 Haltestellen
(CVAG: 4 Haltestellen)
1,00
Erweiterte Kurzstrecke – 6 Haltestellen
(CVAG: 8 Haltestellen)
1,00

Bei der Nutzung eines Anruflinientaxis (ALiTa) wird zum »normalen« Fahrpreis zusätzlich ein Mobilitätszuschlag fällig.

mehr Informationen »

Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 53,20
2 2 Zonen 89,60
3 3 Zonen 128,80
4 Verbundraum 170,80
kSv kleine Stadtverkehre 42,00
mehr Informationen »

Monatskarte Schüler/Azubi

Preisstufe gültig Schüler/Azubi
1 1 Zone 40,00
2 2 Zonen 67,00
3 3 Zonen 97,00
4 Verbundraum 128,00
kSv kleine Stadtverkehre 32,00
mehr Informationen »

Übergangstarif zum MDV

Für Fahrten zwischen den Tarifzonen 36 bis 39 und dem MDV-Gebiet gilt ein Übergangstarif auf Basis des MDV-Tarifs.

Nähere Infos >>>

N

9-Uhr-Abo-Monatskarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 40,60
2 2 Zonen 68,40
3 3 Zonen 98,20
4 Verbundraum 130,20
kSv kleine Stadtverkehre 32,00

Download Abo Antrag         Download Antrag Kundenkarte

mehr Informationen »

Bahnersatz Döbeln – Nossen – Meißen/Dresden

Mit Fahrplanwechsel 13. Dezember 2015, ging ein Bahnersatzverkehr mit erweitertem Busangebot in Betrieb der auch druchgehende Fahrten von Nossen in die Landeshauptstadt Dresden anbietet.

Mehr Informationen >>

O

Grenzüberschr. Bus 521 Olbernhau – Litvínov (ab 12.06.2016)

Voraussichtlich ab 12. Juni 2016 wird die tschechische Linie 521 des Verkehrsunternehmens ČSAD Slaný von Litvínov über Brandov bis Olbernhau verlängert. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 521 Litvínov – Olbernhau >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Oberwiesenthal - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 69

In Oberwiesenthal werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Ortsteilverzeichnis

P

Preise

Grundsätzlich gelten im gesamten VMS-Gebiet die gleichen Fahrpreise je Tarifzone für alle angebotenen Produkte, egal ob Zug, Bus oder Straßenbahn.

Ausnahmen bilden regionale Angebote wie z. B. das EgroNet, die teilweise das VMS-Gebiet abdecken, Sonderverkehrsmittel sowie Fahrten in und aus angrenzenden Verbünden.

Fahrpreistabelle >>

Q

Quer-durchs-Land-Ticket

Im VMS wird das Quer-durchs-Land-Ticket der DB AG nur in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn (Regional-Express, Regionalbahn, S-Bahn), der Vogtlandbahn (VBG), der Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH (FEG) und der City-Bahn Chemnitz GmbH (CBC) anerkannt.

Weitere Infos unter www.bahn.de

R

Fahrrad

Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich. Dazu zählen auch Fahrradanhänger und Handwagen, in denen Kleinkinder befördert werden.


Bei der Nutzung des sachsenweiten Semestertickets der DB Regio ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte Nahverkehr für 5,00 EUR notwendig.
Ausnahmen für das sachsenweite Semestertickets der DB Regio:

  • innerhalb des VMS ist für Nutzer des Semestertickets der Technischen Universität Chemnitz unentgeltlich
  • unentgeltlich für Fahrten zwischen dem VMS- und MDV-Gebiet auf folgenden Strecken:
    - RB 110 (KBS 506) Döbeln – Leipzig
    - RE 6 (KBS 525) Chemnitz – Leipzig
    - S 5, SX 5 (KBS 530) Zwickau – Leipzig
    - RB 37 (KBS 540) Glauchau/Werdau – Altenburg

In den Vogtlandbahn-Zügen der Länderbahn werden Fahrräder ab sofort kostenlos befördert. Diese Regelung gilt in Sachsen, Thüringen und Bayern – im Rahmen des verfügbaren Platzes

  • Folgende Linien:
    - VL 1 Zwickau Zentrum – Falkenstein – Klingenthal
    - VL 2 Zwickau Zentrum – Plauen – Hof / Bad Brambach
    - VL 4 Gera – Plauen – Adorf
    - VL 5 Mehlteuer – Plauen – Klingenthal

Rochlitz- Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 51

In Rochlitz werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

S

FerienTicket Sachsen

gültig
Schüler/Azubi

alle fünf sächsischen Verkehrsbünde

 

28,00
mehr Informationen »

Grenzüberschr. SKIBUS 585 Kurort Oberwiesenthal – Jirkov

Seit 1. Januar 2015 verkehrt zur Winterzeit ein Skibus zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov (SKIBUS). 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben. 

Busfahrplan 585 Jirkov – Kurort Oberwiesenthal >>

Weitere Infos www.busline.cz

 

 

Sachsen-Anhalt-Ticket

Sachsen-Anhalt-Tickets sind dem Sachsen-Ticket tariflich gleichgestellt

Weitere Infos unter www.bahn.de

Sachsen-Böhmen-Ticket

Das Sachsen-Böhmen-Ticket ist ein Angebot der DB Regio für den Bahnverkehr im grenznahen Bereich Deutschland/Tschechien.

Weitere Infos unter www.bahn.de

Sachsen-Ticket

gültig bis 10. Dezember 2016

Preisstufe
jedermann
für eine Person 23,00
für zwei Personen 28,00
für drei Personen 33,00
für vier Personen 38,00
für fünf Personen 43,00

gültig ab 11. Dezember 2016
Alle bis zum 10.12.2016 gekauften Angebote gelten zum alten Preis bis zum Ablauf ihrer Geltungsdauer.

Preisstufe
jedermann
für eine Person 24,00
für zwei Personen 30,00
für drei Personen 36,00
für vier Personen 42,00
für fünf Personen 48,00

Das Sachsen-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn.

  • Ein Sachsen-Ticket ist nur gültig, wenn in den dafür vorgesehenen Feldern des Tickets die Namen und Vornamen der Reisenden vor Fahrtantritt unauslöschlich in Druckbuchstaben eingetragen sind. 
  • Fahrscheine können an den Automaten, in den Reisezentren und im Internetportal der Deutschen Bahn, in den Zügen der Länderbahn GmbH sowie bei allen Verkehrsunternehmen im VMS erworben werden.
  • Im personenbedienten Verkauf wird ein Zuschlag von 2,00 EUR erhoben.
mehr Informationen »

Schönes-Wochenende-Ticket

Im VMS wird das Schönes-Wochenende-Ticket der DB AG nur in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn (Regional-Express, Regionalbahn, S-Bahn), der Vogtlandbahn (VBG), der Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH (FEG) und der City-Bahn Chemnitz GmbH (CBC) anerkannt. Bei der City-Bahn Chemnitz GmbH erfolgt kein Verkauf.

Weitere Infos unter www.bahn.de

Schüler

  • Schüler, Auszubildende und Studenten können mit entsprechender Kundenkarte ermäßigte Zeitkarten (Wochen- und Monatskarten) nutzen
  • Schüler bis einschließlich 15. Geburtstag sowie Schüler öffentlicher, staatlich genehmigter oder staatlich anerkannter privater allgemeinbildender Schulen und berufsbildender Schulen nach dem 15. Geburtstag können die Abo-Monatskarte Schüler/Azubi (gültig für ein Schuljahr) oder die Schülerverbundkarte nutzen

SchülerFerienTicket

gültig
Schüler/Azubi
Verbundraum in den Sommerferien
des Freistaates Sachsen
18,00
mehr Informationen »

Schülerverbundkarte

Schwarzenberg - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 68

In Schwarzenberg werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Schwerbehinderte/Blinde

  • Schwerbehinderte Menschen werden  - gemäß den Bestimmungen
    des SGB IX - unentgeltlich befördert, wenn Sie den gültigen Schwerbehindertenausweis mit Beiblatt und Wertmarke vorweisen
  • Begleitpersonen und ein Hund werden nur dann unentgeltlich befördert, wenn die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson im Ausweis
    des Schwerbehinderten eingetragen ist
  • Blinde mit Merkzeichen »Bl« im Schwerbehindertenausweis können sowohl einen Blindenführhund als auch eine Begleitperson mit Hund unentgeltlich mitnehmen

Semesterticket - Westsächsische Hochschule Zwickau

Gültigkeit:
alle Verkehrsmittel in der Tarifzone 16

Semesterzeiträume:
- Wintersemester: vom 1. September bis 28./29. Februar
- Sommersemester: vom 1. März bis 31. August

Nutzungshinweise:

Nutzungsberechtigt alle ordentlichen Studenten der WHZ
Entwertung keine
Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit während des Semesters
Übertragbarkeit keine
Mitnahmeregelung keine
kombinierbar mit weiteren Fahrscheinen
  • Einzelfahrscheinen für Kurzstrecken
  • Einzelfahrscheinen für Zonen bei Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer um eine Stunde
  • Tageskarten
  • andere Zeitkarten

Als Fahrschein gilt der für das betreffende Semester ausgegebene und als Semesterticket gekennzeichnete Studentenausweis der WHZ bzw. der Semesterticket-Ersatzausweis der WHZ.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist unentgeltlich.

Seniorenticket

gültig
normal
Verbundraum 
49,00
mehr Informationen »

SPNV-Semesterticket Sachsen

Für ordentlich Studierende der TUC gilt das Studenten-Jahresticket auch als »SPNV-Semesterticket Sachsen« 

Es berechtigt zusätzlich zur Fahrt mit allen Nahverkehrszügen im Freistaat Sachsen (S-Bahn, Regionalexpress, Regionalbahn, City-Bahn Chemnitz, Vogtlandbahn, Freiberger Eisenbahn).

Für Fahrten von/nach Zielen außerhalb Sachsens sind grundsätzlich Fahrscheine des jeweiligen Verkehrsunternehmens bis/ab dem letzten Halt in Sachsen zu erwerben.

Das SPNV-Semesterticket Sachsen wird im VMS anerkannt:

  • in den Zügen der DB Regio
  • der Vogtlandbahn GmbH,
  • der Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH und
  • der City-Bahn Chemnitz GmbH

Es gilt nicht auf der Fichtelbergbahn (Cranzahl – Kurort Oberwiesenthal) und auf der Drahtseilbahn Augustusburg.

Stollberg - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 62

In Stollberg werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Studenten-Jahresticket - Technische Universität Chemnitz

Gültigkeit:
alle Verkehrsmittel im Gebiet des VMS,
Ausnahmen: Fichtelbergbahn (Cranzahl – Kurort Oberwiesenthal) und Drahtseilbahn Augustusburg

Semesterzeiträume:
- Wintersemester: vom 1. Oktober bis 31. März
- Sommersemester: vom 1. April bis 30. September

Nutzungshinweise:

Nutzungsberechtigt alle ordentlichen Studenten der TUC
nein Entwertung keine
ja Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit während des Semesters
nein Übertragbarkeit keine
nein Mitnahmeregelung keine

Als Fahrschein gilt die für das betreffende Semester ausgegebene und entsprechend gekennzeichnete TUC-Card bzw. der Semesterticket-Ersatzausweis der TUC.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist unentgeltlich.

T

Mitnahme – Personen, Tiere, Sachen

Für bestimmte Zeitkarten und Sachen gibt es Mitnahmeregelungen.

Nähere Infos >>

Tageskarte Kind

Preisstufe gültig Kind
1 1 Zone

2,50

2 2 Zonen 3,50
3 3 Zonen 4,50
4 Verbundraum 5,50
kSv kleine Stadtverkehre 2,00
mehr Informationen »

Tageskarte und Tageskarte-Mitfahrer

Preisstufe gültig Einzelperson Mitfahrer (max. 4 Mitfahrer) Preis je Mitfahrer
1 1 Zone 4,40 3,10
2 2 Zonen 7,40 3,40
3 3 Zonen 10,60 3,70
4 Verbundraum 14,00 4,00
kSv kleine Stadtverkehre 3,60 2,50
mehr Informationen »

Thüringen-Ticket

Thüringen-Tickets sind dem Sachsen-Ticket tariflich gleichgestellt

Weitere Infos unter www.bahn.de

U

Übergang 1. Klasse

Fahrkarten
1 Zone 2 Zonen 3 Zonen Verbund-
raum
Einzelfahrt
normal
Kind

1,00
0,50

1,00
0,50

2,00
1,00

2,00
1,00



Tageskarte
3,50
3,50
7,00
7,00
Wochenkarte
5,00
5,00
7,50
7,50
Monatskarte
15,50
15,50
20,50
20,50

Für die Benutzung der 1. Klasse der Nahverkehrszüge ist zusätzlich ein Fahrschein »Übergang 1. Klasse« zu lösen.

mehr Informationen »

Übergangstarif zum MDV

Für Fahrten zwischen den Tarifzonen 36 bis 39 und dem MDV-Gebiet gilt ein Übergangstarif auf Basis des MDV-Tarifs.

Nähere Infos >>>

Unentgeltliche Beförderung

Kinder

  • Unentgeltlich befördert werden maximal drei Kinder bis einschließlich
    6. Geburtstag in Begleitung mindestens einer Person nach dem
    6. Geburtstag mit gültigem Fahrschein.
  • Für weitere Kinder gilt: Maximal vier Kinder bis zum 6. Geburtstag nutzen gemeinsam einen Fahrschein für Kinder.
  • Kindergruppen nutzen die Kindergruppentageskarte

Schwerbehinderte/Blinde

  • Schwerbehinderte Menschen werden  - gemäß den Bestimmungen des SGB IX - unentgeltlich befördert, wenn Sie den gültigen Schwerbehindertenausweis mit Beiblatt und Wertmarke vorweisen
  • Begleitpersonen und ein Hund werden nur dann unentgeltlich befördert, wenn die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson im Ausweis des Schwerbehinderten eingetragen ist
  • Blinde mit Merkzeichen »Bl« im Schwerbehindertenausweis können sowohl einen Blindenführhund als auch eine Begleitperson mit Hund unentgeltlich mitnehmen

Polizei des Freistaates Sachsen, Bundespolizei und Sächsische Sicherheitswacht

  • Vollzugsbedienstete der Polizei des Freistaates Sachsen, der Bundespolizei sowie Bedienstete der Sächsischen Sicherheitswacht in Uniform werden in den Verkehrsmitteln des Linienverkehrs im Verbundraum unentgeltlich befördert.
  • Das Mitführen von Diensthunden ist ebenfalls unentgeltlich gestattet.
  • Gemeindliche Vollzugsbedienstete (gemäß § 80 Sächsisches Polizeigesetz) werden auf dem Gebiet ihrer Kommunen in Dienstkleidung unentgeltlich befördert
  • In den Nahverkehrszügen gilt dies nur für die 2. Klasse

Beförderung von Sachen und Tieren

  • Handgepäck (einschließlich kleine Tiere in Behältern) sowie sonstiges Gepäck (Kinderwagen, Skier, Snowboards, Rodelschlitten) bei Unterbringung im Fahrgastraum wird kostenfrei befördert.
  • Für sonstiges Gepäck bei Unterbringung außerhalb des Fahrgastraumes sowie für Tiere außerhalb von Behältnissen ist pro Gepäckstück bzw. Tier ein Einzelfahrschein oder eine Tageskarte zum Kindertarif zu lösen.
  • Für Inhaber von Abo-Monatskarten zum Normaltarif bzw. 9-Uhr-Abo-Monatskarten ist die Mitnahme eines Hundes kostenfrei.

Fahrrad

  • Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich.

 

 

V

Grenzüberschreitend Bus 583 Annaberg-Buchholz – Vejprty

Seit 1. Januar 2015 verkehren täglich fünf Buspaare zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty (Weipert) im 2-Stunden-Takt. 

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr.

Es gilt ein Sondertarif des tschechischen Verkehrsunternehmens und die Fahrscheine sind nur im Bus zu erwerben.

Busfahrplan 583 Vejprty – Annaberg-Buchholz >>

Weitere Infos www.busline.cz

Verbundübergreifend

Für Fahrten von und nach Zielen, die außerhalb des Verbundraumes liegen, gelten gesonderte Regelungen.

Nähere Infos >>

W

Semesterticket - Westsächsische Hochschule Zwickau

Gültigkeit:
alle Verkehrsmittel in der Tarifzone 16

Semesterzeiträume:
- Wintersemester: vom 1. September bis 28./29. Februar
- Sommersemester: vom 1. März bis 31. August

Nutzungshinweise:

Nutzungsberechtigt alle ordentlichen Studenten der WHZ
Entwertung keine
Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit während des Semesters
Übertragbarkeit keine
Mitnahmeregelung keine
kombinierbar mit weiteren Fahrscheinen
  • Einzelfahrscheinen für Kurzstrecken
  • Einzelfahrscheinen für Zonen bei Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer um eine Stunde
  • Tageskarten
  • andere Zeitkarten

Als Fahrschein gilt der für das betreffende Semester ausgegebene und als Semesterticket gekennzeichnete Studentenausweis der WHZ bzw. der Semesterticket-Ersatzausweis der WHZ.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist unentgeltlich.

Werdau - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 61

In Werdau werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Wilkau-Haßlau - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 63

In Wilkau-Haßlau werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Wochenkarte

Preisstufe gültig normal
1 1 Zone 19,00
2 2 Zonen 32,00
3 3 Zonen 46,00
4 Verbundraum 61,00
kSv kleine Stadtverkehre 15,00
mehr Informationen »

Wochenkarte Schüler/Azubi

Preisstufe gültig Schüler/Azubi
1 1 Zone 14,30
2 2 Zonen 24,00
3 3 Zonen 34,50
4 Verbundraum 45,80
kSv kleine Stadtverkehre 11,30
mehr Informationen »

X

Keine Einträge vorhanden

Y

Keine Einträge vorhanden

Z

Semesterticket - Westsächsische Hochschule Zwickau

Gültigkeit:
alle Verkehrsmittel in der Tarifzone 16

Semesterzeiträume:
- Wintersemester: vom 1. September bis 28./29. Februar
- Sommersemester: vom 1. März bis 31. August

Nutzungshinweise:

Nutzungsberechtigt alle ordentlichen Studenten der WHZ
Entwertung keine
Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit während des Semesters
Übertragbarkeit keine
Mitnahmeregelung keine
kombinierbar mit weiteren Fahrscheinen
  • Einzelfahrscheinen für Kurzstrecken
  • Einzelfahrscheinen für Zonen bei Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer um eine Stunde
  • Tageskarten
  • andere Zeitkarten

Als Fahrschein gilt der für das betreffende Semester ausgegebene und als Semesterticket gekennzeichnete Studentenausweis der WHZ bzw. der Semesterticket-Ersatzausweis der WHZ.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist unentgeltlich.

Zschopau - Kleiner Stadtverkehr - Teilzone 60

In Zschopau werden Fahrscheine zum Tarif kleiner Stadtverkehr kSv angeboten.

Zwickau

In der Stadt Zwickau gelten die Preise für normale Tarifzonen. Fahrscheine zum Tarif Kleiner Stadtverkehr (kSv) werden nicht angeboten.