VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Kind im Bus

AKTUELLES

News, Veranstaltungen, Pressemitteilungen

06.12.2019 | Presse

Beim Chemnitzer Modell wird es kommende Woche lauter

Arbeiten an der Strecke Chemnitz – Aue schreiten voran

  • Lärmintensive Gleisbauarbeiten am 10. Dezember 2019
  • Betroffen ist Streckenabschnitt zwischen Südbahnhof und Reichenhain
  • Bemühung um möglichst geringe Störung

Chemnitz – Im Zuge des Streckenausbaus Chemnitz – Aue für das Chemnitzer Modell (Stufe 2, Teilabschnitt Eisenbahn) sind zwischen dem Bahnhof Chemnitz-Süd und dem Haltepunkt Chemnitz-Reichenhain umfangreiche Gleisbauarbeiten notwendig.

In diesem Zusammenhang finden am Dienstag, 10. Dezember 2019, von 7:00 bis 18:00 Uhr lärmintensive Arbeiten statt. Der vorhandene Altschotter wird dabei mit einer Schotterbettreinigungsmaschine ausgebaut und zur Aufarbeitung abtransportiert.

Während der Arbeiten wird es entlang der Abschnitte

  • Bf. Chemnitz-Süd (zwischen Railport und Fußgängerbrücke an der Wolkensteiner Str.)
  • Freie Strecke zwischen Südring und Olbernhauer Straße

zu einer erhöhten Lärmbelästigung kommen. Die Baubeteiligten bemühen sich, mit den Arbeiten schnell voranzukommen und die damit verbunden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen nicht ganz ausschließen.