VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Kind im Bus

AKTUELLES

News, Veranstaltungen, Pressemitteilungen

09.04.2020 | Presse

City-Bahn geht in Vollbetrieb über

  • Grund 1: Baustellen auf C11, C13, C 14
  • Grund 2: Vorbereitung für eventuellen Schulbeginn
  • Im VMS noch viele coronabedingte Einschränkungen

Als erstes Eisenbahnverkehrsunternehmen im VMS, das seine Leistungen in der Corona-Krise eingeschränkt hatte, kehrt die City-Bahn Chemnitz (CBC) am 20. April zum Vollbetrieb zurück.

Ein Grund dafür sind ausgerechnet viele geplante Bauarbeiten – unter anderem auf C11, C13, C14. Dr. Harald Neuhaus, Geschäftsführer von VMS und City-Bahn: "Diese Bauarbeiten sind mit vielen Partnern geplant und samt Schienenersatzverkehr auf den Normalfahrplan abgestimmt." Ein eingeschränkter Fahrplan mit veränderten Umläufen würde diese Planungen über den Haufen werfen. Dr. Neuhaus. "Falls ab 20. April der Schulbetrieb teilweise wieder aufgenommen wird, sind wir so besser vorbereitet." 

Nächste Woche wird die City-Bahn im Detail informieren.
Infos zu Bauarbeiten jetzt schon unter www.city-bahn.de.

Mit Stand 9. April 2020 gibt‘s bei den Eisenbahn-Partnern im VMS folgenden Status Quo:

  • Erzgebirgsbahn: fährt normal
  • Mitteldeutsche Regiobahn: kaum Expresszüge zwischen Dresden und Chemnitz, kürzere Züge zwischen Leipzig und Chemnitz
  • Drahtseilbahn Augustusburg: Betrieb eingestellt
  • Freiberger Eisenbahn: Fahrten eingeschränkt  Ferienfahrplan
  • DB Regio: Fahrten eingeschränkt, keine Expresszüge zwischen Leipzig und Zwickau.

Die regionalen und städtischen Busunternehmen im VMS verkehren größtenteils nach Ferien- oder Sonnabendfahrplan.