VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Kind im Bus

AKTUELLES

News, Veranstaltungen, Pressemitteilungen

17.03.2020 | Presse

Corona-Krise: Jetzt auch weniger Züge

  • MRB streicht ab Donnerstag Verdichter-Bahnen auf Strecke Chemnitz-Zwickau
  • Viele Busunternehmen im Verbundgebiet halten noch den Regeltakt
  • Achtung: Neue Änderungen stündlich möglich

Nach Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) und City-Bahn Chemnitz kürzt nun auch die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) wegen der Corona-Pandemie ihr Angebot. Zwischen Chemnitz und Zwickau rollen weniger Züge.

Ab Donnerstag fallen die Verdichter-Bahnen zwischen den beiden sächsischen Städten weg. Dies hat zur Folge, dass auf diesem Bahnabschnitt die Züge nur noch im 60-Minuten-Takt rollen (vorher 30 Minuten).

Vorerst nach Normalfahrplan im Verbundgebiet weiter fahren die folgenden Busunternehmen:

  • Regionalverkehr Erzgebirge (RVE),
  • REGIOBUS Mittelsachsen (RBM),
  • Regionalverkehr Westsachsen (RVW) und
  • Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau (SVZ).

Voraussichtlich bis einschließlich Freitag fahren deren Busse ohne Änderungen. Ab Montag planen auch RVE, RBM, RVW und SVZ, ihre Angebote zu reduzieren.

VMS-Geschäftsführer Dr. Harald Neuhaus: "Diese Regelungen können sich stündlich ändern." Seine Bitte an die Fahrgäste: "Verfolgen Sie die Entwicklungen auf allen Informationskanälen der Verkehrsunternehmen und des VMS."

Der Verkehrsverbund ist auf Facebook, Instagram und Twitter präsent. Homepage: www.vms.de.