VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Kind im Bus

AKTUELLES

News, Veranstaltungen, Pressemitteilungen

09.07.2019 | Presse

VMS schickt Wander-Bus ins Erzgebirge

Verbund reagiert auf Bitte aus Tourismusbranche

  • Ferienangebot für Besucher
  • Sehenswürdigkeiten auch ohne Auto besser erreichen.
  • VMS-Geschäftsführer: „Region für Touristen attraktiver.“

Chemnitz/Holzhau – Der VMS macht sich auf die Wandersocken. Tourismusfachleute aus der Region Rechenberg-Bienenmühle hatten den Wunsch geäußert, einen Wander-Bus auf Tour zu schicken. Der kommt jetzt.
Das Prinzip: Touristen vormittags einsammeln, und nach 5, 10 oder 15 km, je nach Lust und Laune, für einen wunderschönen Wanderheimweg im lauschigen Erzgebirgswald absetzen.

VMS-Geschäftsführer Dr. Harald Neuhaus: „Ich bin froh, dass der VMS seinen Beitrag für noch attraktivere Tourismusangebote in der Region leisten kann.“
Am Wochenende startete der Wander-Bus pünktlich in die Ferien. Wochentags um 08:00 Uhr fährt er seine erste Tour, startet in Neuhermsdorf.
Strecke: Holzhau, Rechenberg-Bienenmühle, Clausnitz, Cämmerswalde, Neuhausen. Distanz: rund 25 km. Tickets gibt‘s beim Fahrer, es gilt der VMS-Tarif. In die andere Richtung geht es auch: ab Neuhausen 09:00 Uhr auf der gleichen Strecke. Ankunft in Neuhermsdorf: 09:51 Uhr.