VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Drahtseilbahn Augustusburg

Freizeit

Anregungen, Empfehlungen, Interssantes, Kurioses

SDG Fichtelbergbahn

Fichtelbergbahn

Dampfeisenbahnromantik auf schmaler Spur können Sie noch täglich bei der Fichtelbergbahn im oberen Erzgebirge erleben. Die über 100-jährige Dame schnauft von Cranzahl in den Kurort Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands, im Sommer wie im Winter entlang ihrer reichlich 17 km langen Strecke.

Bei gemütlicher Fahrt können Sie die landschaftlichen Schönheiten des Erzgebirges genießen.

Die Fichtelbergbahn überwindet nahezu 240 Höhenmeter und einige Brücken. Besonders beim Überfahren des mächtigen, 110 m langen und 23 m hohen Hüttenbachviaduktes vor dem Oberwiesenthaler Bahnhof ist echte Eisenbahnnostalgie zu spüren.

Wanderfreunde können ihren Ausflug zur Fichtelbergbahn mit einer Wanderung entlang des Erlebnispfades Bimmelbahn kombinieren, der weitestgehend parallel zur Strecke der Fichtelbergbahn verläuft.

Neben den Regelfahrten werden das ganze Jahr Sonderfahrten, z. B.  KräuterZauber - hochprozentig, Dampfzugfahrt ins Suppenland sowie Werkstattführungen am Bahnhof Oberwiesenthal, angeboten.

Zum Jahresprogramm der Fichtelbergbahn >>

So erreichen Sie mit ÖPNV den Bahnhof Cranzahl >>

Ausgewählte Verkehrsanbindung:

518

Cranzahl - Oberwiesenthal (Es gilt ein Sondertarif!)