VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Drahtseilbahn Augustusburg

Freizeit

Anregungen, Empfehlungen, Interssantes, Kurioses

Silber-Therme Warmbad

Silber-Therme Warmbad

Hinweis:
Wegen Wartung bleibt die Einrichtung in der Zeit vom 25. bis zum 29. Juni 2018 geschlossen.

Der Kurort Warmbad, Ortsteil der Bergstadt Wolkenstein, liegt in landschaftlich reizvoller Lage im Herzen des Mittleren Erzgebirges.

Bereits 1385 wurde die Quelle im Zusammenhang mit dem Silbererzbergbau entdeckt. Die Silber-Therme Warmbad bietet vielfältige Gesundheits- und Wellnessangebote für Tagesgäste, Wellness-, Gesundheitsurlauber, ambulante Kurgäste und Rezeptpatienten. Die Warmbad-Quelle mit 26,5 °C ist die älteste und noch heute die wärmste Heilquelle Sachsens. 

Nach dem Besuch der Therme lädt der Kurpark mit See und Konzertplatz zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Auf dem Konzertplatz finden im Frühjahr und Sommer zahlreiche Kulturveranstaltungen, wie z. B. das Kurparkfest oder das Open-Air Konzert der Volksmusik statt. Im Trinkpavillon kann das Warmbader Thermalheilwasser auch in Form von Trinkkuren angewendet werden.


Fahren – Wandern – Entspannen

Mit der Erzgebirgsbahn fahren Sie bis Warmbad, Bahnhof und von dort geht es zu Fuß die Talstraße (B101) Richtung Wolkenstein. Nach ca. 1 km laufen Sie links auf die Hüttenmühlenstraße noch einmal ca. 1 km bergauf durch den Wald zum Kurpark.


Kontakt

Kur- und Gesundheitszentrum Warmbad Wolkenstein GmbH
Ortsteil Warmbad, Am Kurpark 3
09429 Wolkenstein
Telefon: 037369 151-15
Fax: 037369 151-12
www.warmbad.de

So erreichen Sie mit ÖPNV die Silber-Therme Warmbad >>

Ausgewählte Verkehrsanbindung:

RB 80 (KBS 517)

Warmbad, Bahnhof (Achtung ca. 2 km Fußweg oder weiter mit BUS 400 Richtung Dresden!!)

400

Warmbad, Silbertherme