VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Drahtseilbahn Augustusburg

Freizeit

Anregungen, Empfehlungen, Interssantes, Kurioses

Waldenburg - kleine Stadt mit viel Kultur

Schloss Waldenburg, Foto: Galerie Schloss Waldenburg

Schloss Waldenburg, Foto: Galerie Schloss Waldenburg

In der »Oberstadt« von Waldenburg leben gerade einmal 3 400 Menschen, mit den Stadtteilen Dürrenuhlsdorf, Franken, Niederwinkel, Oberwinkel, Schlagwitz und Schwaben sind es etwa 4 200 Einwohner. Wenn man sich anschaut, was die Kleinstadt an der Mulde alles zu bieten hat, könnte man denken, dass es zehn Mal so viele sind.

Im romantischen Tal der Mulde gelegen können die Waldenburger mit einem Schloss aufwarten, dass Hollywood verzaubert; haben einen englischen Landschaftspark, in dem sich die Queen wohlfühlen würde; ein Museum mit Naturalienkabinett, in das schon Generationen zum Staunen und Wundern gekommen sind; Töpfereien mit individuellen Tonkunstwerken und eben unglaublich viele Möglichkeiten, sich in den Waldgebieten, Flussauen und der Hügellandschaft aktiv zu betätigen.

Hier eine Auswahl der lohnenswerten Ziele:

Grünfelder Park

Der Grünfelder Park wurde ab 1780 angelegt und erstreckt sich zwischen Altstadt Waldenburg, Muldeaue und dem Ortsteil Oberwinkel. Entlang der Kastanienallee vorbei am Gondelteich (Sauteich), dem größten Gewässer im Park, weiter unter den mächtigen Bäumen der Eichenallee bis hin zum Hotel Grünfelder Schloß, einem Teil des früheren Parkschlösschens, erschließt sich der erste Teil des Landschaftsparks. Im Park gibt es neben dem Schloss nicht nur lauschige Parkbänke und Seen, das, Teehaus das Portal "Der stillen Naturfreude", die Insel mit Postament, das Badehaus, der Felsengang, die Freilichtbühne, das Denkmal des Erstgeborenen, die Gesundheitsquelle und das Mausoleum sorgen für Abwechslung. Im Grünfelder Park finden viele tolle Veranstaltungen statt, von der Parkkunst über Sommernachtsführungen, Festen. Freilichtkino und -theater bis hin zur Sächsischen Meisterschaft Pferde der Zweispänner und Fahrturnier für Vierspänner.

Angebote:
Unter verschiedenen Themen kann man im Grünfelder Park Führungen buchen, z. B. Familienführung mit Schatzsuche, Märchenwanderung mit Schatzsuche oder Der geheimnisvolle Garten- Eine Entdeckungstour für Kinder bis 12 Jahren

Anmeldung unter:
Tourismusamt Waldenburg
Peniger Straße 10 (im Schloss)
08396 Waldenburg
Telefon: 037608 21000


Museum Waldenburg - Naturalienkabinett und Stadtmuseum

Das Waldenburger Naturalienkabinett zählt zu den ältesten naturkundlichen Museen in Deutschland und umfasst eine bedeutende Sammlung von Kunstwerken und Kuriositäten aus dem Nachlass der Apothekerfamilie Linck. Es ist in einem eigens für diesen Zweck 1845/46 errichteten Gebäude untergebracht. Und fast jeder in der Region kennt das Kälbchen mit den beiden Köpfen – quasi ein Wahrzeichen des Museums.

www.museum-waldenburg.de


Schloss Waldenburg

Das fürstliche Residenzschloss Waldenburg freut sich ebenfalls auf Ihren Besuch. Sie wollen auf den Spuren der Hollywoodstars wandeln?

Die Schlossbesichtigungen werden nur nach Anmeldung in Begleitung des Schlosspersonals durchgeführt und dauern ca. 1,5 Stunden. Anmeldungen nimmt das Tourismusamt der Stadt Waldenburg ganzjährig entgegen.

Tourismusamt Waldenburg
Telefon: 037608 21000

www.waldenburg.de

So erreichen Sie mit ÖPNV Schloss und Museum Waldenburg >>

Ausgewählte Verkehrsanbindung:

629

Waldenburg, Bahnhofstraße 49 (Sa/So/F) bzw.

Waldenburg, Markt (Mo bis Fr)