VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 7.00 bis 18.00 Uhr
Drahtseilbahn Augustusburg

Freizeit

Anregungen, Empfehlungen, Interssantes, Kurioses

Zschopautaler 642

Mit dem »Zschopautaler« ins Grüne Chemnitz - Lichtenwalde - Frankenberg - Mittweida - Kriebstein

Die REGIOBUS Mittelsachsen GmbH, Partner im VMS, startet ab 14. April den »Zschopautaler« in die Saision 2017 und fährt als Linie 642 immer Samstag, Sonntag und Feiertag eine durchgehende Wochenend-Busverbindung von Chemnitz über Frankenberg und Mittweida in das Naherholungsgebiet Kriebstein. Entlang der Linie fährt der »Zschopautaler« eine Vielzahl von Ausflugszielen, wie das Schloss Lichtenwalde mit seinem Barockgarten und der Orangerie und die »Alten Pfarrhäuser« in Mittweida an.

Im Naherholungsgebiet Kriebstein erwartet die Besucher neben einer Schifffahrt auf dem Talsperrensee, die Seebühne, ein Klettergarten und das Kriebeland. Das Restaurant & Café »Seeterrassen« ist nur eine von vielen Möglichkeiten, es sich an der Talsperre Kriebstein kulinarisch gut gehen zu lassen. Für Feen und Ritter lohnt sich ein Besuch der 600-jährigen Burg Kriebstein. Veranstaltungshöhepunkte sind am Kriebsteinsee u. a. das Talsperrenfest, das Motorbootrennen mit WM-Läufen, zahlreiche Aufführungen auf der Seebühne und in der Ritterburg u. a. ein mittelalterliches Burgfest, »Burg der Märchen« sowie klassische Konzerte und Sonderausstellungen verschiedener Kunstgenres. Im angrenzenden Campingplatz laden Zeltplätze, Bungalows und Stellplätze für Wohnmobile zur Übernachtung ein.

Die Linie 642 verkehrt am Wochenende im Zwei-Stunden-Takt, beginnend 08:02 Uhr ab Chemnitz, Busbahnhof. Die Buslinie 640 wird zwischen Chemnitz und Frankenberg um die Fahrten des »Zschopautalers« ergänzt wird. Die Busverbindungen 675 und 678 werden Samstag, Sonntag und Feiertag in der Saison vollständig in die Linie 642 integriert.

Verkehrsveränderungen in der Saison 2017

Aufgrund von Baumaßnahmen werden in der Saison 2017 nicht alle Haltestellen angefahren.

  • Die mittelalterliche Bergstadt „Bleiberg“ auf dem Sachsenburger Treppenhauer wird vom „Zschopautaler“ in der gesamten Saison 2017 nicht bedient. Es wird eine Ersatzhaltestelle in Sachsenburg vor der Kreuzung Irbersdorfer Straße/Mittweidaer Straße eingerichtet – Sachsenburg, Abzweig Irbersdorf.
  • Im weiteren Verlauf werden bis voraussichtlich 15. September die Haltestellen Mittweida, Kaufland, Lauenhain, Str des Friedens sowie Lauenhain, Dorfstraße nicht angefahren. Ersatzhaltestelle für das Kaufland ist Mittweida, Lutherstraße 60.
  • Die Endhaltestelle Kriebstein, Wendeschleife entfällt, Ersatzendhaltestelle für diese Saison ist der Großparkplatz Kriebstein.

Linienverlauf >>
Haltestellenband >>
Fahrplanauszug >>