VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Fahrscheindrucker Fahrzeug

Tickets

Fahrpreise und Infos von »A bis Z«

Anschlussfahrausweis

Preis

Möchten Sie über den aufgedruckten Gültigkeitsbereich Ihres Fahrausweises hinaus in andere Tarifzonen weiterfahren, können Sie einen »Anschlussfahrausweis« für die zusätzlichen Tarifzonen erwerben.

Der Name »Anschlussfahrausweis« wird nicht aufgedruckt und gilt nur mit Ihrem bereits gültigen Fahrausweis zusammen.

Anschlussfahrausweise können sein

  • Abschnitte der 4-Fahrten-Karten für Kurzstrecken
  • Einzelfahrausweise bzw. Abschnitte der 4-Fahrten-Karten für Tarifzonen
  • Tageskarten und
  • Zeitkarten

Nutzungshinweise

ja Entwertung Entwertung bei Fahrtantritt in dem Verkehrsmittel, mit dem der Geltungsbereich des Grundfahrausweises verlassen wird bei Fahrten mit dem Zug erfolgt die Entwertung bereits vor dem Betreten des Fahrzeuges am Bahnsteig (wenn Entwerter vorhanden) bzw. im Zug Ausnahme: im Fahrzeug erworbene Fahrausweise sind bereits entwertet
ja Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit im Rahmen der Geltungsdauer
nein Übertragbarkeit keine
Kurzstrecke als Anschlussfahrausweis Die Zählung der Haltestellenanzahl beginnt erst mit der letzten Haltestelle innerhalb des Geltungsbereiches des Grundfahrscheins
Bei Tageskarten für mehrere Personen Für alle Nutzer ist jeweils ein Anschlussfahrausweis zu lösen
Bei Abo-Monatskarten im Normaltarif Am Wochenende und an Feiertagen ist für alle Nutzer (Inhaber + maximal 4 Personen) ein entsprechender Anschlussfahrschein zu lösen

Kombinationsmöglichkeiten

Einzelfahrausweise/Kurzstrecken

  • können untereinander nicht kombiniert werden

Tageskarten können kombiniert werden mit:

  • Einzelfahrauseisen und 4-Fahrten-Karten für Zonen bei Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer um eine Stunde
  • 4-Fahrten-Kartenfür Kurzstrecken
  • andere Tageskarten

Zeitkarten
(Wochen-, Monats- und Abo-Monatskarten zum Normal- und Azubitarif)
können kombiniert werden mit:

  • Einzelfahrausweisen und 4-Fahrten-Karten für Zonen bei Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer um eine Stunde
  • 4-Fahrten-Karten für Kurzstrecken
  • Tageskarten und
  • anderen Zeitkarten

Beispiel:
Sie besitzen eine Abo-Monatskarte für die Tarifzone 13 (Chemnitz) und möchten in die Miniwelt nach Lichtenstein fahren. Generell benötigen Sie für diese Fahrt einen Fahrausweis für 2 Tarifzonen. Da Sie für Chemnitz aber schon Ihre Abo-Karte haben, genügt es beim Busfahrer in Schönau noch einen Einzelfahrausweis für eine Zone zu kaufen. Zurück lösen Sie analog bei Fahrtantritt eine Einzelfahrt für 1 Tarifzone.