VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Fahrscheindrucker Fahrzeug

Tickets

Fahrpreise und Infos von »A bis Z«

Jobticket

Preis

  • Jobtickets sind spezielle Abo-Monatskarten, d. h. es ist ein Vertrag zwischen Ihrem Arbeitgeber und einem Verkehrsunternehmen erforderlich
  • bei Arbeitgeberzuschuss für mindestens fünf Arbeitnehmer eines Unternehmens
  • ohne Arbeitgeberzuschuss für mindestens 30 Arbeitnehmer eines Unternehmens
  • Wichtiges für Arbeitgeber:
    Sie gewähren den Arbeitnehmern einen steuerfreien Fahrtkostenzuschuss (bis zur Freigrenze von 44 Euro monatlich) und leisten einen Beitrag für den Umweltschutz.
    - freiwillige finanzielle Beteiligung ab 5,00 EUR je Ticket und
    - zusätzlicher Rabatt durch die Verkehrsunternehmen
  • Wichtiges für Arbeitnehmer:
    - Jobtickets sind günstiger als die entsprechenden Abo-Monatskarte
    - auch ohne finanzielle Unterstützung des Arbeitgebers gibt es ab
       30 Arbeitnehmer in einer Firma Rabatte im Vergleich zum Preis einer
       Abo-Monatskarte im Normaltarif

Wie berechnet sich der Preis für das Jobticket?
1. Grundlage bilden Preise für Abo-Monatskarten zum Normaltarif (abhängig von Tarifzonenanzahl)
2. Bezahlt der Arbeitgeber mindestens 5,00 EUR pro Ticket als freiwillige finanzielle Beteiligung, gewähren Verkehrsunternehmen und VMS zusätzliche Rabatte.
3. Beteiligt sich der Arbeitgeber finanziell nicht an den Jobtickets, gewähren Verkehrsunternehmen und VMS erst ab 30 gekauften Jobtickets pro Firma einen Rabatt auf den Preis der Abo-Monatskarte.

Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an.

Kontakt beim VMS
Herr Thomas Schulz
Telefon: 0371 40008-255
E-Mail: post@vms.de

Gültigkeit

  • ab 1. des Kalendermonats bis 04:00 Uhr des 1. Kalendertages des Folgemonats

Nutzungshinweise

Mindestvertragsdauer

12 Monate
(zwischen Arbeitgeber und Verkehrsunternehmen)

(ab 01.08.2018 vier Monate)

Beantragung über den Arbeitgeber
Zahlung monatlich (über Arbeitgeber durch Gehaltsabrechnung)
Entwertung keine
Fahrtunterbrechung und Umsteigemöglichkeit immer
Übertragbarkeit keine
Mitnahmeregelung
  • an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen können vier weitere Personen mitgenommen werden
kombinierbar mit weiteren Fahrausweisen

 

  • Einzelfahrscheinen für Kurzstrecken
  • Einzelfahrausweisen für Zonen bei Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer um eine Stunde
  • Tageskarten
  • anderen Zeitkarten
  Vorteile

Fahrsausweisausgabe über den Arbeitgeber, dadurch mögliche zusätzliche Ermäßigungen

  Info

Die Regelungen zum Jobticket stehen in Teil D, Anlage 10 der Tarifbestimmungen.

  Besonderheiten
  • gültig in Verbindung mit einer Kundenkarte, diese wird zusammen mit den Wertmarkten zugestellt und muss nicht gesondert beantragt werden

 

Verkehrsunternehmen vor Ort

Stadt Chemnitz
Chemnitzer Verkehrs-AG,
Telefon: 0371 2370333

Erzgebirgskreis
Regionalverkehr Erzgebirge GmbH
Telefon: 03733 151132

Landkreis Mittelsachsen
REGIOBUS Mittelsachsen GmbH
Telefon: 03727 96844

Landkreis Zwickau
Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH
Telefon: 0375 3164210

Mitteldeutsche Regiobahn c/o Transdev Regio Ost GmbH
Mitteldeutsche Regiobahn c/o Bayerische Oberlandbahn GmbH
Telefon: 0341 231898288

DB Regio AG Südost
Telefon: 0341 2001509