VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Fahrscheindrucker Fahrzeug

Tickets

Fahrpreise und Infos von »A bis Z«

Sachsen-Ticket

Preis

2. Klasse, online/Automat

Preisstufe
jedermann
für eine Person 25,00
für zwei Personen 33,00
für drei Personen 41,00
für vier Personen 49,00
für fünf Personen 57,00

Das Sachsen-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn.

  • Ein Sachsen-Ticket ist nur gültig, wenn in den dafür vorgesehenen Feldern des Tickets die Namen und Vornamen der Reisenden vor Fahrtantritt unauslöschlich in Druckbuchstaben eingetragen sind. 
  • Fahrscheine können an den Automaten, in den Reisezentren und im Internetportal der Deutschen Bahn, in den Zügen der Länderbahn GmbH sowie bei allen Verkehrsunternehmen im VMS erworben werden.
  • Im personenbedienten Verkauf sowie im personenbedienten Verkauf im Zug wird ein Zuschlag erhoben.

Gültigkeit

  • montags bis freitags ab 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr Folgetag,
  • Samstag und Sonntag, am 24. und 31. Dezember sowie an den in ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt und/oder Thüringen gültigen gesetzlichen Wochenfeiertagen ab 00:00 Uhr des angegebenen Geltungstages bis
    03:00 Uhr des Folgetages
    Länderfeiertage:
    - Heilige drei Könige | 6. Januar | Sachsen-Anhalt
    - Weltkindertag | 20. September | Thüringen
    - Buß- und Bettag | Datum wechselt, 17. November 2021 | Sachsen
  • berechtigt am Geltungstag zu beliebig vielen Fahrten in den Nahverkehrszügen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, gemäß den Tarifbestimmungen der DB Regio AG
  • wird auf allen Linien innerhalb des VMS anerkannt
    Ausnahmen: Fichtelbergbahn (Cranzahl – Oberwiesenthal) und Drahtseilbahn Augustusburg
  • wird für bis zu fünf Personen ausgegeben

Nutzungshinweise

  • Den Sachsen-Tickets werden die Thüringen-Tickets und die Sachsen-Anhalt-Tickets gleichgestellt
  • Mitnahme von Kindern ist auf maximal drei Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren begrenzt
  • Kinder unter 6 Jahren werden immer unentgeltlich befördert
  • Nach Fahrtantritt ist ein Austausch von Personen nicht gestattet.
  • Ein Sachsen-Ticket ist nur gültig, wenn in den dafür vorgesehenen Feldern des Tickets die Namen und Vornamen der Reisenden vor Fahrtantritt unauslöschlich in Druckbuchstaben eingetragen sind.
  • Die Fahrradmitnahme ist im Gebiet des VMS unentgeltlich.
  • Für verbundübergreifende Fahrten mit Ziel im Gebiet des VVO oder ZVON ist eine DB-Fahrradtageskarte Nahverkehr zu erwerben.

Weitere Infos unter www.bahn.de