VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Fahrscheindrucker Fahrzeug

Tickets

Fahrpreise und Infos von »A bis Z«

Schülerverbundkarte

Preis

Preise in Euro, gültig ab 1. August 2016

gültig
Schüler/Azubi
Verbundraum
44,00

Download Antrag Schülerverbundkarte

Download Antrag Kundenkarte

Gültigkeit

Schülerverbundkarte für Selbstzahler

Die von den Eltern oder Schülern gekaufte Schülerverbundkarte hat eine Mindestvertragsdauer von grundsätzlich 12 Monaten. Vom Verkehrsunternehmen werden die Monatswertmarken nach Hause geschickt, wobei jede Monatswertmarke jeweils ab 1. Kalendertag des aufgedruckten Monats und bis 03:00 Uhr des 1. Kalendertages des Folgemonats gilt.

Die Schülerverbundkarte ist bis zum 10. Kalendertag des Vormonats beim Verkehrsunternehmen zu beantragen.

Schülerverbundkarte über den Schulwegkostenträger
(für berechtigte Schüler, die in den Landkreisen Erzgebirgskreis, Mittelsachsen und Zwickau zur Schule gehen) 

Dieser Fahrschein muss von den Eltern über den ZVMS beantragt werden. Dann wird geprüft, ob für den Schulweg ein Anspruch auf Erstattung von Beförderungskosten besteht und die Eltern müssen 110,00 EUR bis 4. Klasse und 145,00 EUR ab 5. Klasse pro Schuljahr zuzahlen. Das Ticket erhält der Schüler am ersten Schultag (Kundenkarte und 10 Wertmarken) und ist vom ersten Schultag bis zum letzten Schultag vor den Sommerferien gültig ist.

Alle Fahrscheine für Schüler sind nur ein vollständiger Fahrschein, wenn die Kundenkarte ein Passfoto enthält und gemeinsam mit der Monatswertmarke für den laufenden Monat vorgezeigt werden kann.

Nutzungshinweise

Die Schülerverbundkarte gilt nicht auf der Fichtelbergbahn (KBS 518 Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal)

Besonderheiten

Tipp: Nehmt nur die im laufenden Monat gültige Wertmarke auf dem Weg zur Schule mit, die Übrigen sind zu Hause am besten aufgehoben.