(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

Marienberg nach Chomutov – Buslinie 588

Mit der Buslinie 588 von Marienberg nach Chomutov

Seit Juli 2020 verbindet die Buslinie 588 die Bergstadt Marienberg auf direktem Weg mit der tschechischen Stadt Chomutov. Das tschechische Verkehrsunternehmen Autobusy Karlovy Vary führt den Betrieb auf der 30-Kilometer-Distanz durch. Die Finanzierung des Vorhabens erfolgt für den sächsischen Abschnitt durch den Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS).

Die Tickets für die Fahrt erhalten die Fahrgäste bequem beim Busfahrer, dabei kann sowohl in Euro als auch in Kronen bezahlt werden. In Marienberg und in Chomutov ergeben sich praktische Weiterreise-Möglichkeiten zum Beispiel nach Karlovy Vary oder Usti nad Labem auf tschechischer Seite und Chemnitz oder Annaberg-Buchholz in Sachsen.

Fahrradmitnahme:

Preis für den Fahrradtransport nach dem DÚK-Tarif: Eine einmalige Umsteigefahrkarte für ein Fahrrad kostet 20 CZK und ist in der Region Ústí nad Labem gültig.

Bei Verwendung eines Fahrradanhängers oder eines Fahrradaufbaus hinter dem Bus wird das Fahrrad vom Fahrgast selbst verladen und (ggf. mit den vom Fahrer bereitgestellten Befestigungsmitteln ) gesichert . Der Fahrer des Busses überprüft dann die korrekte Befestigung. Bei Platzmangel kann die Mitnahme des Fahrrads verweigert werden. Der Kauf einer Fahrkarte für die Beförderung eines Fahrrads begründet keinen Anspruch auf Beförderung. Jeder Fahrgast darf nur ein Fahrrad mitnehmen. Die Beförderung gilt grundsätzlich nur für Fahrräder mit zwei Rädern und einem Sitz, einen zusammengeklappten Zusatztrolley zum Fahrrad und ein Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor.

Bei Transport im Bus: Der Fahrgast mit dem Fahrrad ist verpflichtet, das Fahrrad gegen unbeabsichtigtes Bewegen zu sichern und während der gesamten Beförderung zu beaufsichtigen , um die Sicherheit anderer Fahrgäste zu gewährleisten.

Tarif aktuell

Fahrplan 588

Verkehrsanbindungen:

Linie 588
Linie 207
Linie 490