Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Wir werden älter, vielen fällt Bewegung zunehmend schwer. Hinzu kommen Menschen mit Handicap – kurz: barrierefrei und bequem mit Bussen und Bahnen zu reisen, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nicht nur Bahnsteige und Haltestellen werden behinderten- und seniorenfreundlich ausgebaut. Nein, auch die Fahrzeuge selbst haben in der Regel alle Vorzüge, die sich Senioren und Behinderte wünschen können:  ebenerdiger Ein- und Ausstieg, ebenerdiger Zugang zu Toiletten wo vorhanden. Damit sich alle Menschen in den öffentlichen Verkehrsmitteln wohl fühlen. 

Barrierefrei in der Erzgebirgsbahn

Barrierefrei im Bus

Barrierefrei in der Chemnitz Bahn

VdK & Sachsen - Hand in Hand

Diese Tipps entstanden im Rahmen des Projektes »ÖPNV für Alle« beim Sozialverband VdK Sachsen e. V., gefördert durch den Freistaat Sachsen.