(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

“Zschopautaler”: Freizeitlinie wieder unterwegs

Busse der RBM verbinden Chemnitz im 2-Stunden-Takt mit der Talsperre Kriebstein
Zu Beginn der Ausflugssaison ist auch der "Zschopautaler" wieder auf seiner Route gestartet. Das Angebot der Regiobus Mittelsachsen GmbH (RBM) fährt als Linie 642 immer am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von Chemnitz über Frankenberg und Mittweida in das Naherholungsgebiet Kriebstein.
 Mit dem "Zschopautaler" erreicht man eine Vielzahl von Ausflugszielen, wie das Schloss Lichtenwalde mit seinem Barockgarten und der Orangerie, das Rittergut in Frankenberg, die mittelalterliche Bergstadt "Bleiberg" auf dem Sachsenburger Treppenhauer, die "Alten Pfarrhäuser" in Mittweida und natürlich die Talsperre Kriebstein mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.
Der neue Flyer von VMS und RBM mit Fahrplan und Tipps wurde entlang der Strecke verteilt und liegt z. B. in allen oben genannten touristischen Einrichtungen, aber auch in Hotels und Gaststätten aus.
Mehr Infos zu dieser Freizeitlinie gibt es natürlich wie gewohnt vom VMS-Serviceteam unter Telefon 0371 4000888 oder unter www.vms.de/freizeit/ unter Z wie "Zschopautaler".