Fahrrad, Hund und Gepäck

Fahrräder

Bei der Nutzung des SPNV-Semesterticket ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte des Deutschlandtarifs notwendig. Die Fahrradtageskarte kostet 6 Euro für den gesamten Tag im Nahverkehr.

Ausnahmen für das sachsenweite Semesterticket:

  • innerhalb des VMS für Nutzer des Semestertickets unentgeltlich
  • unentgeltlich für Fahrten zwischen dem VMS- und MDV-Gebiet auf folgenden Strecken:
    • RB 110 Döbeln – Leipzig
    • RE 6 Chemnitz – Leipzig
    • S 5, S 5X Zwickau – Leipzig
    • RE 1, RB 37 Glauchau – Gößnitz

In den Vogtlandbahn-Zügen der Länderbahn werden Fahrräder kostenlos befördert. Diese Regelung gilt in Sachsen, Thüringen und Bayern – im Rahmen des verfügbaren Platzes.

Folgende Linien:

  • RB 1 Zwickau – Falkenstein – Klingenthal
  • RB 2 Zwickau – Plauen – Hof / Bad Brambach
  • RB 4 Gera – Plauen – Adorf
  • RB 5 Mehlteuer – Plauen – Klingenthal
Fahrrad in der Bahn befestigt

Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich. Dazu zählen auch Kinderfahrräder, Fahrradanhänger, Liegeräder, Tandems, E-Bikes, zusammengeklappte elektrische Tretroller und Pedelecs.

Von der Beförderung ausgeschlossen sind: Dreirädrige Fahrräder, Fortbewegungsmittel mit Verbrennungsmotor, Mofas, Lastträger und mit besonderen Zugträgern verbundene Rollstühle sowie nicht zusammengeklappte, zulassungs-oder versicherungspflichtige Fahrzeuge.

Weitere Ausnahmen und Regelungen finden Sie hier:
Der Tarif – Alles auf einem Blick

Tiere

  • kleine Tiere in geeigneten Behältern werden bei Unterbringung im Fahrgastraum kostenfrei befördert
  • für Hunde außerhalb von Behältnissen ist ein Einzelfahrausweis oder eine Tageskarte (jeweils zum Kindertarif) zu lösen
  • Hunde außerhalb geeigneter Behältnisse müssen einen Maulkorb tragen
  • Für Inhaber von Abo-Monatskarten zum Normaltarif bzw. 9-Uhr-Abo-Monatskarten und dem JobTicket ist die Mitnahme eines Hundes kostenfrei.
  • Blinde mit Merkzeichen »Bl« im Schwerbehindertenausweis können sowohl einen Blindenführhund als auch eine Begleitperson unentgeltlich mitnehmen
Hunde in der Straßenbahn

Gepäck

  • Handgepäck ist kostenfrei
  • sonstiges Gepäck (Kinderwagen, Skier, Snowboards, Rodelschlitten) bei Unterbringung im Fahrgastraum kostenfrei
  • sonstiges Gepäck bei Unterbringung außerhalb des Fahrgastraumes sowie Hunde außerhalb von Behältnissen ist pro Gepäckstück bzw. Tier ein Einzelfahrausweis oder eine Tageskarte zum Kindertarif zu lösen  

Übrigens: Wenn Sie etwas verlieren oder Gepäck stehen lassen, können Sie sich gern an die Fundstellen der Verkehrsunternehmen wenden. Oder auch an das VMS-Kundenbüro.