VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

Fahrscheindrucker Fahrzeug

Tickets

Fahrpreise und Infos von »A bis Z«

Verbundraumübergreifend

Verbundübergreifende Fahrten

Für Fahrten von und nach Zielen, die außerhalb des Verbundraumes liegen, gelten

  • bei der DB die Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG,
  • bei der MRB der Tarif der Bayerischen Oberlandbahn (RE 3, RB 30, RB 45) bzw. der Transdev Regio Ost GmbH (RE 6, RB 110),
  • bei der DLB (Vogtlandbahn-GmbH) der Tarif der DLB und
  • im Regionalverkehr mit Bussen besondere Regelungen. Diese Regelungen können bei den jeweiligen Verkehrsunternehmen eingesehen werden. Fahrscheine nach diesen Regelungen können im Regionalverkehr mit Bussen grundsätzlich nur auf der Linie erworben werden, mit der der Verbundraum verlassen oder in den Verbundraum eingefahren wird.

Diese Regelungen im Einzelnen

gültig ab 31.07.2020 >>

gültig ab 01.08.2020 >>


Übergangstarif MDV

Für Fahrten zwischen den Tarifzonen 36 bis 39 und dem Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) gilt abweichend davon ein Übergangstarif auf der Grundlage des MDV-Tarifs.


Verbindung Döbeln – Nossen – Meißen/Dresden

Für die bisherige Eisenbahnverbindung Döbeln – Nossen – Meißen wurde Dezember 2015 ein Bahnersatzverkehr eingerichtet.


Doppel-Deal der MRB

Der MRB-Doppel-Deal ist ein Angebot für Pendler und Vielfahrer, die in den VMS oder den VVV hinein oder aus dem VMS bzw. VVV hinaus fahren.

Weitere Infos >>


Grenzüberschreitender Busverkehr

521 Litvínov - Brandov - Olbernhau
583 Vejprty - Annaberg-Buchholz
585 Jirkov - Chomutov - Kurort Oberwiesenthal (SKIBUS)
588 Marienberg - Chomutov

Die tschechische Linie 521 verbindet Litvínov über Brandov mit Olbernhau. Zwischen Annaberg-Buchholz und dem tschechischen Vejprty werden auf der Linie 583 ganzjährig Fahrten angeboten. In der Winterzeit verkehrt die Linie 585 zwischen dem Kurort Oberwiesenthal und dem tschechischen Jirkov als Skibus. Das tschechische Verkehrsunternehmen Autobusy Karlovy Vary führt ganzjährig den Betrieb auf der 30-Kilometer-Distanz zwischen Marienberg und Chomutov durch.

Die Beförderung erfolgt nur im grenzüberschreitenden Verkehr (außer auf der Linie 588). Es gelten Sondertarife. Fahrausweise der tschechischen Verkehrsunternehmen können Sie nur im Bus erwerben.

Wochentage (deutsche Übersetzung):

Pracovní Dny: Arbeitstage

Sobota + Neděle: Samstag, Sonntag

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung die tschechischen Feiertage:

2020: 24.-26.12.

2021: 01.01., 02.04., 05.04., 01.05., 08.05., 05.-06.07., 28.09., 28.10., 17.11.

Download Fahrpläne:

Gültig ab 18.07.2020