VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr

VMS Kundenservice

VMS

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen –
von Döbeln bis Kurort Oberwiesenthal, von Werdau bis Freiberg

Stellenangebote

Mitarbeiter Schülerbeförderung (m/w/d)

Der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen sucht für den Bereich Schülerbeförderung zur Elternzeitvertretung in Vollzeitbeschäftigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die Schülerbeförderung (m/w/d).

Eine Entfristung des Arbeitsvertrages bei besonderer Eignung ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen zur Schülerbeförderung auf der Grundlage der Schülerbeförderungssatzung
  • Mitwirkung bei der Organisation des freigestellten Schülerverkehrs einschließlich Vertragscontrolling
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Vergaben
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung der Schülerbeförderung insbesondere durch Überprüfung von Schulwegen und Durchführung von Kontrollen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Anhörungen
  • Widerspruchsbearbeitung und Beschwerdemanagement

Ihr Profil:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellter oder Verwaltungswirt
  • entsprechende Verwaltungserfahrung sowie Erfahrung in der Arbeit mit Bürgern, Verkehrsunternehmen sowie Aufgabenträgern des ÖPNV sind von Vorteil
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungs- und Moderationskompetenz und Konfliktfähigkeit
  • anwendungssicherer Umgang mit MS-Office
  • zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
  • sehr gute Selbstorganisation, Zuverlässigkeit, Loyalität, Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B sowie entsprechende Fahrpraxis

Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, dynamischen und motivierten Team.

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 24. Juli 2020 an

Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH
Geschäftsführer - persönlich –
Am Rathaus 2
09111 Chemnitz

oder per E-Mail an bewerbung@vms.de  Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen und sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Datei darf 10 MB nicht überschreiten.