VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH Sitemap
- +

Schriftgröße

Servicenummer

0371 40008-88

Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
VMS Kundenservice

VMS

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen –
von Döbeln bis Kurort Oberwiesenthal, von Werdau bis Freiberg

Stellenangebote

Mitarbeiter Abrechnung von Bauleistungen (m/w)

Die Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Verkehr und Infrastruktur unbefristet in Vollzeit einen

Mitarbeiter Abrechnung von Bauleistungen (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • selbständige Kontrolle und Erstellung der Massenberechnungen aus Zeichnungen oder Aufmaßen sowie deren Veranlassung
  • Zuordnung der abgerechneten Leistungen zu den Positionen der Leistungsverzeichnisse und das Erkennen von Abweichungen
  • Zusammenstellung der Abrechnungsnachweise für Abschlags- und Schlussrechnungen
  • Bearbeitung und Prüfung von Mehrkostenanzeigen, Nachträgen, Behinderungs- und Bedenkenanzeigen
  • Bearbeitung und Erstellung von Nachtragspositionen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich geprüfter Bautechniker bzw. ein höherwertigerer Abschluss
  • Kenntnisse im Bau-/Vertragsrecht (VOB) sowie in der Bauabrechnung
  • anwendungssicherer Umgang mit MS-Office
  • gute Selbstorganisation, Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung und -initiative
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Belastbarkeit
  • zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Führerschein

Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, dynamischen und motivierten Team mit flachen Hierarchien. Bei Interesse steht Ihnen Herr Mathias Korda, Geschäftsbereichsleiter Verkehr/Infrastruktur, zu erreichen unter Tel. 0371/ 40008-401, gern zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 30. November 2018 an

Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH
Stichwort: Stellenausschreibung
Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz


oder per E-Mail ausschließlich an bewerbung@vms.de senden. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen und sind in einer Datei zusammen zu fügen. Die Gesamtgröße der Datei darf 10 MB nicht überschreiten.


Nach oben

Fachingenieur Verkehrsanlagen (m/w)

Die Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Verkehr und Infrastruktur unbefristet in Vollzeit einen

Fachingenieur Verkehrsanlagen (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Durchführung von Planungen für Verkehrsanlagen (Schiene, Straße, SPNV/ÖPNV, Chemnitzer Modell), insbesonderePlanung von Gleisanlagen, Bahnstromanlagen, Leit- und Sicherungstechnik und Bahnsteigen sowie sonstiger Verkehrsanlagen im Rahmen von Neubau-, Ausbau- oder Instandsetzungsmaßnahmen in den HOAI-Leistungsphasen 1 bis 7 und 9
  • Mitwirkung bei konzeptionellen Verkehrsplanungen (Studien)
  • Einhaltung/Kontrolle der Qualitäts-, Budget- und Terminvorgaben
  • Projektsteuerung und Mitwirkung bei der Realisierung von Vorhaben

    Ihr Profil:

    • (Fach-)Hochschulabschluss/Master/Bachelor auf dem Gebiet Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen oder Eisenbahnbau
    • Kenntnisse in der Planung von Infrastrukturvorhaben, insbesondere für die Verkehrssysteme aller Verkehrsarten
    • Kenntnisse HOAI, VOF, VOB und VOL
    • Kenntnisse in den einschlägigen Eisenbahnrichtlinien, Richtlinien zum Planrecht nach AEG, im Eisenbahnkreuzungsrecht und der BOStrab
    • anwendungssicherer Umgang mit MS-Office
    • gute Selbstorganisation, Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung und -initiative
    • Zuverlässigkeit, Loyalität, Belastbarkeit
    • zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Führerschein

    Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, dynamischen und motivierten Team mit flachen Hierarchien. Bei Interesse steht Ihnen Herr Mathias Korda, Geschäftsbereichsleiter Verkehr/Infrastruktur, zu erreichen unter Tel. 0371/ 40008-401, gern zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

    Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 30. November 2018 an

    Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH
    Stichwort: Stellenausschreibung
    Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz


    oder per E-Mail an bewerbung@vms.de  Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen und sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Datei darf 10 MB nicht überschreiten.


    Nach oben