(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Jobs

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Veranstaltungen

Anstehende Events des VMS

Newsletter

Jetzt VMS-Newsletter abonnieren!

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Verbinden, was zusammengehört

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

KundenCenter

Services in unserem KundenCenter

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

An Adventswochenenden: VMS lässt mehr Busse und Bahnen fahren

  • VMS verdichtet Takt der Buslinie 526
  • Halbstundentakt auf Chemnitzbahnlinien 11 und 14
  • RB 81 fährt abends bis Olbernhau-Grünthal

Chemnitz – Der VMS verdichtet den Adventsverkehr an Wochenenden. Hier fahren sonnabends und sonntags mehr öffentliche Verkehrsmittel:

Chemnitzbahnlinie C11 (Chemnitz <> Stollberg): sonnabends Verlängerung des Halbstundentaktes bis etwa 18.30 Uhr, sonntags Halbstundentakt zwischen 13 Uhr und 18.30 Uhr.

Chemnitzbahnlinie C14 (Mittweida <> Chemnitz <> Thalheim): sonnabends drei zusätzliche Fahrtenpaare nach Thalheim, damit Verlängerung Halbstundentakt (zusammen mit C13) zwischen Chemnitz und Thalheim bis etwa 18 Uhr. Sonntags zusätzliche Fahrten bis Thalheim zwischen 10.30 Uhr und 17.30 Uhr, damit ebenfalls Halbstundentakt an Sonntagen in dem Streckenabschnitt.

Regionalbahnlinie RB 81 (Chemnitz <> Olbernhau-Grünthal): Verlängerung abendliches Fahrtenpaar RB 23779/23780 von Olbernhau bis Olbernhau-Grünthal an den Adventswochenenden. (Chemnitz ab: 18.08 Uhr/Olbernhau-Grünthal ab: 19.39 Uhr)

Buslinie 526 (Chemnitz <> Limbach-Oberfrohna): Fährt an den Adventswochenenden zwischen 10 und 20 Uhr im Stundentakt ab Lutherkirche Oberfrohna bis Chemnitz Zentralhaltestelle und Busbahnhof Chemnitz – und auch wieder zurück. An Freitagen und Sonnabenden startet der letzte Bus in Chemnitz 0.50 Uhr ab Zentralhaltestelle.

Hinweis: In einer früheren Version der Pressemitteilung informierte der VMS über Adventszugverkehr auf der Linie Pockau-Lengefeld <> Marienberg. Dieser entfällt aufgrund eines Brückenschadens. Ob Schienenersatzverkehr eingerichtet werden kann, ist noch unklar.

Foto: City-Bahn Chemnitz