(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

Sie haben keine Lust mehr auf nervige Parkplatzsuche und möchten gern Bus und Bahn für Ihren täglichen Arbeitsweg nutzen? Fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach dem günstigen JobTicket. Im Verbundraum des VMS nehmen zahlreiche Arbeitgeber an den speziellen Angeboten teil und stellen Ihren Mitarbeitern günstige JobTickets zur Verfügung.

Nutzungshinweise

Info
  • JobTickets sind rabattierte Monatskarten im Abonnement für Arbeitnehmer
  • Der Arbeitgeber beteiligt sich an der Finanzierung der JobTickets, indem er seinen Beschäftigten einen finanziellen Fahrkostenzuschuss gewährt
  • Im Gegenzug gewähren die Verkehrsunternehmen im VMS deutliche Rabatte auf den Preis der regulären Abo-Monatskarte:

 

3,00 EUR Rabatt ab 5,00 EUR Arbeitgeber-Beteiligung

8,00 EUR Rabatt ab 10,00 EUR Arbeitgeber-Beteiligung

 

  • Fahrtkostenzuschuss ist steuerfrei
  • Es wird ein Vertrag zwischen den Arbeitgeber – deren Beschäftigte JobTickets erhalten sollen – und einem Verkehrsunternehmen im VMS geschlossen
  • Mindestabnahmemenge: 5 JobTickets pro Monat
  • Mindestlaufzeit: 4 Monate
Vorteile für Arbeitgeber
  • Indem Ihre Mitarbeiter auf Bus & Bahn umsteigen, leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zur Senkung des CO2-Ausstoßes
  • Sie sparen Geld bei der Schaffung und Unterhaltung von Parkplätzen
  • Mit dem JobTicket schaffen Sie ein Instrument zur Arbeitnehmerbindung, da Ihre Beschäftigten bei den Fahrtkosten deutlich Geld sparen und stressfreier zur Arbeit gelangen
  • Sie erhöhen somit Ihre Imagewirkung und die Attraktivität für Ihre Beschäftigten sowie für potentielle Bewerber
Vorteile für Arbeitnehmer
  • Mit dem Umstieg auf Bus & Bahn leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz
  • Einsparungen bei den Fahrtkosten zur Arbeit
  • nervige Parkplatzsuche entfällt
  • Sie erhalten das Ticket bequem über Ihren Arbeitgeber
  • Nutzen Sie den Fahrausweis auch in Ihrer Freizeit. Am Wochenende und an Feiertagen können Sie zusätzlich vier weitere Personen kostenfrei mitnehmen
  • Die Bezahlung des JobTickets erfolgt mühelos über Ihre monatliche Lohn-und Gehaltszahlung

Kontakt

Herr Thomas Schulz

0371 40008-530

post@vms.de

Tickets kaufen

So können Sie Ihr Ticket im Verbundgebiet des VMS erwerben: